Cover des Buches Liebe, Sünde, Tod (ISBN: 9783954513611)T
Rezension zu Liebe, Sünde, Tod von Monika Mansour

Dieser tolle Einstieg in eine neue Krimireihe hat mir sehr gut gefallen

von trollchen vor 8 Jahren

Review

T
trollchenvor 8 Jahren

Liebe , Sünde, Tod

Ich durfte dieses Buch im Rahmen einer Leserunde mitlesen und danke dem Emons Verlag für das Leseexemplar.

Cover: Das Cover ist relativ schlicht, aber dadurch sehr auffallend. Der Hintergrund ist grau hinterlegt, wie bei einem Haus. Und im Vordergrund ist ein Fenster aufgedruckt, wo die Fensterscheiben rotes Licht verbreiten und dort ist noch ein weißes Herz zu sehen. Im oberen Drittel ist ein weißes Banner zu sehen mit dem Titel des Buches , der Autorinnenname und der Zusatz Zürich Krimi.

Herausgeber ist Emons Verlag (7. Oktober 2014) und es hat 224 Seiten.

Kurzinhalt: Im Zürcher Rotlichtmilieu wird eine Marokkanerin erstochen; der junge Luzerner Ermittler Cem und sein Team übernehmen den Fall. Ins Visier gerät die attraktive Lkw- Fahrerin Lana. Als eine Arbeitskollegin von Lana erstochen aufgefunden wird, wird sie zur Fahndung ausgeschrieben. Doch Cem lässt sich von ihrem Charme verführen - nicht ahnend, dass damit sein eigenes Drama beginnt.

Meine Meinung: Dieses Buch war eine Überraschung für mich, denn bis zum Schluss waren das Motiv und der Täter sehr offen. Dadurch wurde das Buch sehr spannend gehalten und es hatte sehr viele Wendungen, die man so nicht vorher sehen konnte. Die Personen dieses Buches waren sehr authentisch und sympathisch. Der Protagonist Cem, ein Türke und Anfänger im Polizeidienst, war sehr sympathisch, weltoffen und manchmal auch sehr naiv. Dies spiegelt sich in seinem, manchmal sehr kopflosen Polizeieinsatz als verdeckter Ermittler, sehr wieder, denn er vergisst vor lauter Eifer einige Regeln und Dienstvorschriften. Ein Türke, dem Familie, Traditionen und Religion sehr wichtig sind, der aber absolut kein Machogehabe an den Tag legt, sondern ein ganz großes Herz hat.

Das Buch ist sehr leicht und flüssig zu lesen, es hat witzige Stellen, aber auch überraschende Wendungen, die man so nicht vermutet hätte. Und es ist auch ein wenig Liebe mit drin, also von allem etwas vorhanden.

Mein Fazit: Da dieses Buch ein Debüt war, bin ich sehr gespannt auf eine Fortsetzung mit Cem und seinem netten Ermittlerteam. Ich vergebe 5 von 5 Sternen, denn es ist ein Krimi, den man getrost zwischendurch lesen kann, der alles in sich vereint, was ein Krimi haben muss. Dieser tolle Einstieg in eine neue Krimireihe hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe Cem erhält bald seinen nächsten Fall, denn ich werde ihn weiterverfolgen.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks