Cover des Buches Liebe, Sünde, Tod (ISBN: 9783954513611)
Rezension zu Liebe, Sünde, Tod von Monika Mansour

Liebe, Sünde, Tod

von Ein LovelyBooks-Nutzer vor 8 Jahren

Review

Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

In Zürich wird eine junge Marokkanerin tot aufgefunden. Die Spur führt zu einer Speditionsfirma in Sursee. Der junge Ermittler Cem und sein Team übernehmen den Fall. Cem ist erst seit drei Wochen im Team und darf sich als "Küken" bereits undercover in die Speditionsfirma einschleusen, um etwas über die Mitarbeiter dort herausfinden zu können. Dabei begegnet er der schönen Lana, die dort als LKW-Fahrerin arbeitet. Als eine Arbeitskollegin von ihr ermordert aufgefunden wird, ist Lana plötzlich die Hauptverdächtige und die Polizei schreibt sie zur fahnung aus. Doch Cem lässt sich von ihrem Charme verführen - nicht ahnend, dass damit sein eigenes Drama beginnt.

Cem und Lana sind sich auf Anhieb sympathisch. Mittlerweile sind zwei Morde passiert, die Speditionsfirma und dann auch Lana stehen im Mittelpunkt der Ermittlungen. Beweise sind aufgetaucht, die Lana schwer belasten.

Cem fährt mit Lana in das Lokal Arkadas, das er früher selbst betrieben hat, es aber seiner Cousine Aygül und ihrem Ehemann Emre, der Cem's bester Freund ist, überschrieben hat. Lana wird fieberhaft von der Polizei gesucht und alles nimmt einen actionreichen Verlauf.

Monika Mansour hat mit diesem Zürich-Krimi einen aufregenden, spannenden, actionreichen Kriminalroman erschaffen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, Spannung pur, die Handlung erstreckte sich in Richtungen, auf die ich anfangs nie gekommen wäre und man lange nicht wusste, wer der Täter ist und wie sich die Geschichte um Cem und Lana entwickeln wird.

In diesem Krimi hat nichts gefehlt, Spannung, Gefühle, Herzklopfen, Schmunzeln, es war alles vorhanden, was zu einem guten, fesselnden Krimi dazugehört. Mit hat dieser Krimi größtes Lesevergnügen bereitet und ich würde mich riesig freuen, bald einen weiteren Krimi von Monika Mansour lesen zu dürfen.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks