Cover des Buches Luzerner Todesmelodie (ISBN: 9783954519507)P
Rezension zu Luzerner Todesmelodie von Monika Mansour

Wow – so geht Krimi!

von peedee vor 6 Jahren

Review

P
peedeevor 6 Jahren
Cem Cengiz, Band 3: Einsatz für die Luzerner Ermittler Cem Cengiz und Kevin Leibacher vor einer Villa am Vierwaldstättersee. Dort angekommen, ertönt ein Schuss aus der Villa. Die grausame Entdeckung: zwei blutüberströmte Leichen, daneben der weltberühmte Stargeiger Neven O’Brien. Hat er den Doppelmord begangen? Die Beweise reichen nicht aus, um ihn zu inhaftieren, so dass er bald wieder auf freiem Fuss ist. Schon bald überschlagen sich die Ereignisse und plötzlich ist Cem persönlich betroffen...

Erster Eindruck: Ein tolles Cover mit einer Abbildung aus dem KKL Luzern; ein gut gewählter Titel.

Dies ist Band 3 um den Ermittler Cem Cengiz. Dieser Band ist auch ohne das Wissen aus den Vorgängerbänden zu lesen, aber ich würde trotzdem mit Band 1 beginnen. Bei den Protagonisten ist es ein Wiedersehen mit alten Bekannten, z.B. Cem, der Ermittler; Barbara, seine Chefin; Eva, die Staatsanwältin; Lila. Cem freut sich, dass seine Schwester Nesrin ihn ein paar Tage in Luzern besuchen kommt. Nur wird es gleich hektisch und er hat wenig Zeit für sie. Ich bin ein grosser Fan von Eva (wie schon in den beiden Vorgängerbänden), aber wenig begeistert von Lila – sie ist einfach nicht mein Fall, sorry.

Neven O’Brien ist ein Genie, ein Egozentriker, ein Virtuose, ein Teufelsgeiger – da liegen Genialität und Wahnsinn eng beieinander, oder? Neven reist mit seiner Entourage in der Welt umher; überall, wo er auftritt, wird er vom Publikum vergöttert. Er schafft es wie kein Zweiter, mit seiner Geige die Musik zu interpretieren und die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. In Luzern wird er im KKL ein Konzert der Sonderklasse geben.

Da ich schon mehrfach in Luzern war und auch mehrere Konzerte im KKL besucht habe, war die Geschichte natürlich schon mal doppelt so spannend für mich. Aber eins ist sicher: Luzern und das KKL werde ich beim nächsten Besuch sicher mit anderen Augen betrachten…

Mit grosser Spannung habe ich auf diesen 3. Band rund um Cem Cengiz gewartet und ihn dann sogleich verschlungen! Die Autorin hat es geschafft, meine hohen Erwartungen an diesen Band noch zu übertreffen. Ich war ja schon von den Bänden 1 und 2 begeistert, aber dieser toppte für mich nochmals alles. Die Story konnte mich über Stunden fesseln und egal, wie müde ich mittlerweile war, ich musste die Geschichte zu Ende lesen. Auch nachdem auf den letzten paar Seiten die Auflösungen kamen, hat es die Autorin nochmals geschafft, eine unerwartete Wendung miteinzubauen. Ich sage nur: so geht Krimi – herzlichen Glückwunsch!
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks