Monika Matschnig

 3,7 Sterne bei 18 Bewertungen
Autorin von Körpersprache, Die Macht der Wirkung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Monika Matschnig (© Astrid Obert / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Monika Matschnig

Die Österreicherin Monika Matschnig wurde in Villach geboren und besuchte zunächst das Bundesgymnasium für Slovenen in Klagenfurt. Ihre Freizeit widmete sie dem Volleyball, spielte erfolgreich in der österreichischen Bundesliga und für das Nationalteam. 1997 beendete sie allerdings ihre Karriere und konzentrierte sich auf ihr Psychologiestudium an der Karl-Franzens-Universität in Graz, welches sie 2001 beendete. Ihr Fachwissen sammelte die Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz unter anderem während ihrer Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung und ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin eines Coaching-Unternehmens. Mittlerweile verfasst Monika Matschnig Ratgeber rund ums Thema Körpersprache und gibt außerdem Seminare für Führungskräfte, in denen sie mit nützlichen Vorschlägen und Tipps anderen zu einem souveränen Auftreten verhilft.

Neue Bücher

Cover des Buches Und plötzlich ist die Kamera an ... (ISBN: 9783967390636)

Und plötzlich ist die Kamera an ...

Neu erschienen am 08.06.2021 als Taschenbuch bei GABAL.
Cover des Buches Per Videochat zum neuen Job (ISBN: 9783967400892)

Per Videochat zum neuen Job

Neu erschienen am 03.05.2021 als E-Book bei GABAL.
Cover des Buches Per Videochat zum neuen Job (ISBN: 9783967400908)

Per Videochat zum neuen Job

Neu erschienen am 03.05.2021 als E-Book bei GABAL.
Cover des Buches Die Körpersprache der Lügner (ISBN: 9783833877360)

Die Körpersprache der Lügner

 (1)
Neu erschienen am 01.04.2021 als Taschenbuch bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.

Alle Bücher von Monika Matschnig

Cover des Buches Körpersprache (ISBN: 9783833844768)

Körpersprache

 (9)
Erschienen am 06.08.2016
Cover des Buches Die Macht der Wirkung (ISBN: 9783423261135)

Die Macht der Wirkung

 (3)
Erschienen am 22.04.2016
Cover des Buches 30 Minuten Körpersprache verstehen (ISBN: 9783869363226)

30 Minuten Körpersprache verstehen

 (2)
Erschienen am 13.02.2012
Cover des Buches Körpersprache der Liebe (ISBN: 9783833819186)

Körpersprache der Liebe

 (2)
Erschienen am 07.09.2010
Cover des Buches Mehr Mut zum Ich (ISBN: 9783833816017)

Mehr Mut zum Ich

 (1)
Erschienen am 09.03.2009
Cover des Buches Die Körpersprache der Lügner (ISBN: 9783833877360)

Die Körpersprache der Lügner

 (1)
Erschienen am 01.04.2021
Cover des Buches Lampenfieber (ISBN: 9783466346585)

Lampenfieber

 (0)
Erschienen am 23.10.2017
Cover des Buches Körpersprache. Wirkt. (ISBN: 9783956238185)

Körpersprache. Wirkt.

 (0)
Erschienen am 25.01.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Monika Matschnig

Cover des Buches Die Körpersprache der Lügner (ISBN: 9783833877360)Zeilentaenzers avatar

Rezension zu "Die Körpersprache der Lügner" von Monika Matschnig

Spannender Ratgeber über die Bedeutung der Lügen
Zeilentaenzervor 21 Tagen

Darum gehts

Lügen gelten als grundsätzlich schlecht und sind rein negativ besetzt, obwohl sie der gesellschaftliche Kitt und oft überlebenswichtig sind. Wir alle lügen um die zweihundert Mal pro Tag und sind uns dessen meist gar nicht bewusst. In vielen Situationen ist es sogar von Vorteil nicht die Wahrheit zu sagen. Monika Matschnig beschreibt in diesem Ratgeber welche Formen von Lügen es gibt, wie hilfreich sie sein können und auch, wann sie nicht mehr angemessen und sogar verletzend sind. Im Fokus steht die Körpersprache, die uns verrät, ob jemand lügt oder die Wahrheit sagt. Das bewusste Wahrnehmen von Lügen und das Deuten von verräterischen Körpersignalen sind Gegenstand des Buches.


Meine Meinung

Mein erster Ratgeber seit langer Zeit und einer, der zur aktuellen Zeit nicht besser passen könnte. Während Verschwörungstheorien überhand nehmen und Politiker wie Trump unkontrolliert ihre Unwahrheiten verbreiten können, stellt sich unweigerlich die Frage nach Vertrauen und Loyalität. Im Buch geht es nicht, wie ich zuvor annahm, hauptsächlich um das Erkennen von Lügen beim Gegenüber, genauer seiner Körpersprache, sondern zu großen Teilen auch um die verschiedenen Formen von Lügen, den Umgang der Menschen damit und ihre Beweggründe dafür, die Unwahrheit zu sagen.

Besonders spannend fand ich schon die ersten Seiten, auf denen die Autorin an einem Beispiel erläutert, welche Konsequenzen uns bereits nach einem Tag, an dem wir ausschließlich ehrlich gewesen wären, drohen könnten. Hier wird ganz deutlich, dass Lügen unweigerlich in uns steckt und uns hilft, gesellschaftliche Beziehungen zu führen. Zudem lügen Männer anders als Frauen und auch aus anderen Gründen. Diesen Aspekt und die dazu angeführte Hitliste fand ich sehr interessant. Auch die verschiedenen Formen der Lügen (z.B. Notlüge) und die Hintergründe dazu sowie ihr Nutzen werden thematisiert.

Ein großer Schwerpunkt liegt, wie der Titel des Buches verrät, auf der Körpersprache bzw. Signalen, die unseren Gegenüber als Lügner entlarven. Die Fotos sind anschaulich, aussagekräftig und hilfreich. Die Autorin gibt ihren Lesern viele Übungen an die Hand, die ich sehr interessant fand. Ehrlicherweise muss man in diesem Bereich geschult sein, um Lügner wirklich entlarven zu können, vor allem wenn es sich um fremde Menschen handelt, die uns anschwindeln. Dennoch war es ein sehr spannender Ausflug zu einem Thema, dass uns alle tagtäglich begleitet, aber doch verpönt ist.

Eine sehr spannende Lektüre über die Bedeutung von Lügen und wie wir sie leichter erkennen können. Monika Matschnig räumt außerdem mit dem schlechten Ruf der Lügen auf.


Ich danke dem GU-Verlag

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Macht der Wirkung (ISBN: 9783423261135)P

Rezension zu "Die Macht der Wirkung" von Monika Matschnig

Weniger der Ratgeber als erhofft, trotzdem lesenswert
Pette2705vor 5 Jahren

Ich kann mich eigentlich nur der vorangegangenen sehr ausführlichen Rezension anschließen. Auch wenn es nicht ganz meinen Erwartungen entsprach, ließt es sich sehr gut und flüssig und wird auch nicht langweilig.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Macht der Wirkung (ISBN: 9783423261135)Cleo15s avatar

Rezension zu "Die Macht der Wirkung" von Monika Matschnig

Die Macht der Wirkung
Cleo15vor 5 Jahren

In dem Buch "Die Macht der Wirkung" von Monika Matsching wird an sehr vielen Beispielen erläutert, wie genau die Menschen wirken, wie sie das schaffen und was das bei den Zuschauern bewirkt. Die Beispiele sind erfolgreiche Menschen aus ganz verschiedenen Branchen wie Politik, Sport und Entertainment. An ihnen wurde sehr genau erklärt, was sie getan haben, um die Wirkung zu erzielen, mit der sie uns heute begegnen. Das hat mir gut gefallen und ich fand es auch sehr interessant. Doch was ich daraus gelernt habe ist, dass Menschen in öffentlicher, höherer Position meist einen Beraterstab an iherer Seite haben, die die Wirkung der Person in eine bestimmte Richtung lenken. Das hat man als Ottonormalbürger natürlich nicht. Trotzdem möchte man versuchen- das war zumindest meine Intention, weshalb ich dieses Buch gelesen habe- seine Wirkung auf andere zu verbessern. Hier hat mir das Ende des Buches gefallen. Es war eine kurze Zusammenfassung mit einem schönen Fazit, wie jeder seine Wirkung beeinflussen kann.
Allerdings hatte ich mir bei dem Buch etwas anderes erhofft. Die Beispiele sind sehr unterschiedlich und lassen sich auch nur sehr oberflächlich auf andere Personen, z. B. mich, anwenden. Vielleicht haben mir auch einfach Aussagen gefehlt, wie eine Person mit diesem Charakter ihre Wirkung verbessern kann. Aber dafür muss man dann wahrscheinlich zu einer persönlichen Konsultation bei einem Persönlichkeitstrainer gehen.

Fazit: War nicht ganz das, was ich mir erhofft hatte aber zur Information gut geeignet. Ich vergebe 3 Sterne.

Kommentieren0
61
Teilen

Gespräche aus der Community

Fragefreitag mit Monika Matschnig

Wer kennt das nicht: die schlagfertigsten Antworten fallen einem erst daheim im stillen Kämmerchen ein, bei der Präsentation will sich einfach keine Routine einstellen und überhaupt müsste man mal an seiner Wirkung auf andere arbeiten.

Monika Matschnig, Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz, kennt diese Probleme aus ihrem beruflichen Alltag nur zu gut. In ihrem neuem Ratgeber "Die Macht der Wirkung" verrät sie nicht nur, warum es zahlreichen Prominenten so erfolgreich gelingt, sich richtig in Szene zu setzen, sondern gibt auch praktische Tipps, welche Strategien sich ganz einfach in den persönlichen Alltag integrieren lassen.

Ihr habt Lust, mehr darüber zu erfahren, was die Macht der Wirkung auf unser Umfeld ausmacht? Dann diskutiert gemeinsam mit Monika Matschnig in unserem Fragefreitag darüber und stellt der Autorin eure Fragen zum Thema!

Mehr zum Buch
Einmal so selbstbewusst auftreten wie Barack Obama und die Mitarbeiter von den Stühlen reißen, einmal so schlagfertig sein wie Karl Lagerfeld und den Gesprächspartner blass aussehen lassen, einmal so relaxt zu sich selbst stehen wie Meryl Streep und sich nicht um die Meinung der Nachbarn scheren – wer möchte das nicht? Menschen, die ihre Stärken ins Licht rücken und ihre Schwächen verbergen können, extrovertierte Alphatiere, elegante Strippenzieher, charmante Überzeugungskünstler oder leise Superhelden: Sie alle haben eine hohe Wirkungskompetenz. Woher kommt sie? Ist sie ein Naturtalent, das einem in die Wiege gelegt wurde, oder eine Fähigkeit, die man erlernen und trainieren kann? Beides, sagt Monika Matschnig und zeigt am Beispiel zahlreicher Prominenter aus Politik, Entertainment, Business und Sport, worauf ihre Wirkung beruht und was wir daraus für uns ableiten sollten, wenn wir von anderen gehört, gesehen und verstanden werden wollen.

Über die Autorin
Die Österreicherin Monika Matschnig wurde in Villach geboren und besuchte zunächst das Bundesgymnasium für Slovenen in Klagenfurt. Ihre Freizeit widmete sie dem Volleyball, spielte erfolgreich in der österreichischen Bundesliga und für das Nationalteam. 1997 beendete sie allerdings ihre Karriere und konzentrierte sich auf ihr Psychologiestudium an der Karl-Franzens-Universität in Graz, welches sie 2001 beendete. Ihr Fachwissen sammelte die Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz unter anderem während ihrer Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung und ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin eines Coaching-Unternehmens. Mittlerweile verfasst Monika Matschnig Ratgeber rund ums Thema Körpersprache und gibt außerdem Seminare für Führungskräfte, in denen sie mit nützlichen Vorschlägen und Tipps anderen zu einem souveränen Auftreten verhilft.

Mehr zur Autorin und ihrem Buch erfahrt ihr auch auf der Verlagshomepage des dtv!

Gemeinsam mit dem dtv Verlag vergeben wir 5 Exemplare von "Die Macht der Wirkung"

Wir wünschen euch viel Spaß beim Fragefreitag!
89 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Monika Matschnig wurde am 12. Dezember 1974 in Villach (Österreich) geboren.

Monika Matschnig im Netz:

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks