Monika Matschnig Die Macht der Wirkung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Macht der Wirkung“ von Monika Matschnig

Die Geheimnisse der SelbstinszenierungEinmal so selbstbewusst auftreten wie Barack Obama und die Mitarbeiter von den Stühlen reißen, einmal so schlagfertig sein wie Karl Lagerfeld und den Gesprächspartner blass aussehen lassen, einmal so relaxt zu sich selbst stehen wie Meryl Streep und sich nicht um die Meinung der Nachbarn scheren – wer möchte das nicht? Menschen, die ihre Stärken ins Licht rücken und ihre Schwächen verbergen können, extrovertierte Alphatiere, elegante Strippenzieher, charmante Überzeugungskünstler oder leise Superhelden: Sie alle haben eine hohe Wirkungskompetenz. Woher kommt sie? Ist sie ein Naturtalent, das einem in die Wiege gelegt wurde, oder eine Fähigkeit, die man erlernen und trainieren kann? Beides, sagt Monika Matschnig und zeigt am Beispiel zahlreicher Prominenter aus Politik, Entertainment, Business und Sport, worauf ihre Wirkung beruht und was wir daraus für uns ableiten sollten, wenn wir von anderen gehört, gesehen und verstanden werden wollen.

Hatte mir es auch ein wenig anders vorgestellt, ist aber trotzdem schön zu lesen

— Pette2705

Nicht ganz das, was ich mir vorgestellt hatte aber auch nicht schlecht

— Cleo15

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Weniger der Ratgeber als erhofft, trotzdem lesenswert

    Die Macht der Wirkung

    Pette2705

    07. June 2016 um 12:11

    Ich kann mich eigentlich nur der vorangegangenen sehr ausführlichen Rezension anschließen. Auch wenn es nicht ganz meinen Erwartungen entsprach, ließt es sich sehr gut und flüssig und wird auch nicht langweilig.

  • Die Macht der Wirkung

    Die Macht der Wirkung

    Cleo15

    04. June 2016 um 10:00

    In dem Buch "Die Macht der Wirkung" von Monika Matsching wird an sehr vielen Beispielen erläutert, wie genau die Menschen wirken, wie sie das schaffen und was das bei den Zuschauern bewirkt. Die Beispiele sind erfolgreiche Menschen aus ganz verschiedenen Branchen wie Politik, Sport und Entertainment. An ihnen wurde sehr genau erklärt, was sie getan haben, um die Wirkung zu erzielen, mit der sie uns heute begegnen. Das hat mir gut gefallen und ich fand es auch sehr interessant. Doch was ich daraus gelernt habe ist, dass Menschen in öffentlicher, höherer Position meist einen Beraterstab an iherer Seite haben, die die Wirkung der Person in eine bestimmte Richtung lenken. Das hat man als Ottonormalbürger natürlich nicht. Trotzdem möchte man versuchen- das war zumindest meine Intention, weshalb ich dieses Buch gelesen habe- seine Wirkung auf andere zu verbessern. Hier hat mir das Ende des Buches gefallen. Es war eine kurze Zusammenfassung mit einem schönen Fazit, wie jeder seine Wirkung beeinflussen kann. Allerdings hatte ich mir bei dem Buch etwas anderes erhofft. Die Beispiele sind sehr unterschiedlich und lassen sich auch nur sehr oberflächlich auf andere Personen, z. B. mich, anwenden. Vielleicht haben mir auch einfach Aussagen gefehlt, wie eine Person mit diesem Charakter ihre Wirkung verbessern kann. Aber dafür muss man dann wahrscheinlich zu einer persönlichen Konsultation bei einem Persönlichkeitstrainer gehen.Fazit: War nicht ganz das, was ich mir erhofft hatte aber zur Information gut geeignet. Ich vergebe 3 Sterne.

    Mehr
  • Fragefreitag mit Monika Matschnig zu "Die Macht der Wirkung "

    Die Macht der Wirkung

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Fragefreitag mit Monika Matschnig Wer kennt das nicht: die schlagfertigsten Antworten fallen einem erst daheim im stillen Kämmerchen ein, bei der Präsentation will sich einfach keine Routine einstellen und überhaupt müsste man mal an seiner Wirkung auf andere arbeiten.Monika Matschnig, Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz, kennt diese Probleme aus ihrem beruflichen Alltag nur zu gut. In ihrem neuem Ratgeber "Die Macht der Wirkung" verrät sie nicht nur, warum es zahlreichen Prominenten so erfolgreich gelingt, sich richtig in Szene zu setzen, sondern gibt auch praktische Tipps, welche Strategien sich ganz einfach in den persönlichen Alltag integrieren lassen.Ihr habt Lust, mehr darüber zu erfahren, was die Macht der Wirkung auf unser Umfeld ausmacht? Dann diskutiert gemeinsam mit Monika Matschnig in unserem Fragefreitag darüber und stellt der Autorin eure Fragen zum Thema!Mehr zum BuchEinmal so selbstbewusst auftreten wie Barack Obama und die Mitarbeiter von den Stühlen reißen, einmal so schlagfertig sein wie Karl Lagerfeld und den Gesprächspartner blass aussehen lassen, einmal so relaxt zu sich selbst stehen wie Meryl Streep und sich nicht um die Meinung der Nachbarn scheren – wer möchte das nicht? Menschen, die ihre Stärken ins Licht rücken und ihre Schwächen verbergen können, extrovertierte Alphatiere, elegante Strippenzieher, charmante Überzeugungskünstler oder leise Superhelden: Sie alle haben eine hohe Wirkungskompetenz. Woher kommt sie? Ist sie ein Naturtalent, das einem in die Wiege gelegt wurde, oder eine Fähigkeit, die man erlernen und trainieren kann? Beides, sagt Monika Matschnig und zeigt am Beispiel zahlreicher Prominenter aus Politik, Entertainment, Business und Sport, worauf ihre Wirkung beruht und was wir daraus für uns ableiten sollten, wenn wir von anderen gehört, gesehen und verstanden werden wollen.Über die AutorinDie Österreicherin Monika Matschnig wurde in Villach geboren und besuchte zunächst das Bundesgymnasium für Slovenen in Klagenfurt. Ihre Freizeit widmete sie dem Volleyball, spielte erfolgreich in der österreichischen Bundesliga und für das Nationalteam. 1997 beendete sie allerdings ihre Karriere und konzentrierte sich auf ihr Psychologiestudium an der Karl-Franzens-Universität in Graz, welches sie 2001 beendete. Ihr Fachwissen sammelte die Expertin für Körpersprache und Wirkungskompetenz unter anderem während ihrer Ausbildung zur Trainerin in der Erwachsenenbildung und ihrer Tätigkeit als Geschäftsführerin eines Coaching-Unternehmens. Mittlerweile verfasst Monika Matschnig Ratgeber rund ums Thema Körpersprache und gibt außerdem Seminare für Führungskräfte, in denen sie mit nützlichen Vorschlägen und Tipps anderen zu einem souveränen Auftreten verhilft.Mehr zur Autorin und ihrem Buch erfahrt ihr auch auf der Verlagshomepage des dtv!Gemeinsam mit dem dtv Verlag vergeben wir 5 Exemplare von "Die Macht der Wirkung". Wir wünschen euch viel Spaß beim Fragefreitag!

    Mehr
    • 90
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks