Monika Neubacher-Fesser

 4.5 Sterne bei 38 Bewertungen

Neue Bücher

Hallo, Sonne!

Erscheint am 01.02.2019 als Pappbuch bei Ravensburger Buchverlag.

Alle Bücher von Monika Neubacher-Fesser

Sortieren:
Buchformat:
Meine allerersten Tiere

Meine allerersten Tiere

 (4)
Erschienen am 01.06.2007
Mein erstes Tierbuch

Mein erstes Tierbuch

 (3)
Erschienen am 01.07.2001
Mein erstes Bilderbuch

Mein erstes Bilderbuch

 (3)
Erschienen am 01.06.2000
Meine allerersten Sachen

Meine allerersten Sachen

 (2)
Erschienen am 01.02.2012
Mein allererstes Gucklochbuch

Mein allererstes Gucklochbuch

 (2)
Erschienen am 01.02.2014
Meine allerersten Fahrzeuge

Meine allerersten Fahrzeuge

 (2)
Erschienen am 01.02.2014
Rate mal, was siehst du hier?

Rate mal, was siehst du hier?

 (1)
Erschienen am 23.01.2009

Neue Rezensionen zu Monika Neubacher-Fesser

Neu
knuddelbackes avatar

Rezension zu "Mein erstes Buggy-Beißbuch: Alle meine Sachen" von Monika Neubacher-Fesser

Theoretisch gut - praktisch nur Mittelmaß
knuddelbackevor einem Jahr

Das Buch aus der Ravensburger-Reihe ministeps vereint 3 Bücher in einem: das klassische Pappbilderbuch für die Kleinsten, das perfekte Bilderbuch für unterwegs, sowie Babys erstes Beißbuch.

Die Gestaltung der einzelnen Seiten ist absolut altersgerecht. Auf farbigen Hintergründen erkennt das Baby die ersten Gegenstände aus seinem Alltag. Egal ob Babys erstes Spielzeug oder das erste Essen & Trinken. Der hohe Wiedererkennungswert fördert die Wahrnehmung und macht das Buch für die Kleinsten interessant.

Auch mit dem kleinen handlichen Format kann das Buch überzeugen. Scheitert das selbstständige umblättern oftmals an dem großen Format , ist dies bei diesem kleinen Büchlein kein Problem. Als ständiger Begleiter (egal ob am Buggy, im Auto oder Daheim) ist es zu dem handlich und nicht zu groß. Es ist schnell in die Tasche gepackt und kann das Kind unterwegs begeistern.  Mit Hilfe der Stoffaufhängung kann es Problemlos am Buggy oder der Autoschale befestigt werden. Obwohl ich sagen muss, dass die Befestigung ruhig etwas länger hätte ausfallen dürfen .

Die Beißecke ist ein weiteres Highlight, nicht nur während der oralen Phase dürften Mama und Papa froh über dieses Detail sein. Auch in der Zahnungsphase ist die Ecke bei uns sehr beliebt gewesen. Leider aber auch die Ecke ohne Beißschutz, so dass unser kleiner Begleiter schon etwas lädiert aussieht.

Ein großes Minus gab es leider bei der Handhabung, da die Seiten so fest mit dem Band geschnürt wurden, dass unsere 10 Monate alte Tochter die Seiten selbstständig nicht bewegen konnte. Und das in einem Alter wo die Kinder nichts lieber machen als die Dinge selber in die Hand zu nehmen.


Ein toller Begleiter für unterwegs, der vor allem im zweiten Teil des ersten Lebensjahres für die Babys interessant sein dürfte. Abstriche müssen lediglich bei der Länge der Befestigungsschlaufe und der Beißecke (zwei Beißecken wie bei dem großformatigeren Buch aus dem Verlag wären wünschenswert und sinnvoll gewesen), sowie der schlechten Handhabung  gemacht werden.

Kommentieren0
2
Teilen
W

Rezension zu "Mein kuschelweiches Schäfchen-Buch" von Monika Neubacher-Fesser

Für ganz kleine Kinder ab etwa drei Monaten
WinfriedStanzickvor 3 Jahren



Für ganz kleine Kinder ab etwa drei Monaten sind die Kuschelbücher dieser ministeps- Reihe aus dem Ravensburger Verlag gedacht. Ganz aus Stoff, aber wie ein richtiges Buch zum Umblättern, können die Babys dieses Buch in den Mund nehmen, sich an ihm Kuscheln, und es macht auch Geräusche.

Denn die Ohren des kleinen Schafes, das die Babys beim Umblättern über eine grüne Wiese mit allerlei interessanten Objekten führt, knistern leise, wenn man sie anfasst. Die ministeps-Reihe ist aufgebaut in fünf Altersstufen. Dieses kuschelweiche Schäfchenbuch gehört zur ersten von 0-6 Monaten. Eltern, die davon überzeugt waren, werden auch in den kommenden Lebensmonaten und  -jahren ihrer Kinder immer wieder gerne auf Produkte aus Ravensburg zurückgreifen, bis hin zu der sensationellen Tip-Toi-Technik, mit der Kinder später ihre Bücher und deren Inhalte erschließen können.

Kommentieren0
7
Teilen
mysticcats avatar

Rezension zu "Mein erstes Fühl-Guckloch-Buch" von Monika Neubacher-Fesser

Mein erstes Fühl-Guckloch-Buch, sehr innovativ!
mysticcatvor 3 Jahren

"Mein erstes Fühl-Gucklochbuch von Monika Neubacher-Fesser ist 2013 im Ravensburger Verlag erschienen, und wie alle Bücher für Kinder unter 3 Jahren CE-geprüft.

Obwohl mein Sohn mit knapp 3 Jahren schon fast zu alt für dieses Buch ist, wollte er es nochmal aus der Bücherei ausleihen. Jeweils zwei Doppelseiten in diesem Buch bilden eine Einheit. Auf einer Doppelseite werden verschiedene Gegenstände zu einem Themenbereich (z.B. draußen spielen und entdecken) dargestellt und benannt. Eine Fühlfigur ist durch ein Guckloch zu sehen und spielt auf der dazugehörenden nächsten Doppelseite eine Rolle für die dargestellte Handlung.

Fazit:
ein schönes Buch schon ab 1, um Gegegenstände bennenen und erkennen zu lernen, aber auch für etwas größere Kinder spannend, weil einzelne Elemente in Handlungen eingebaut sind.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks