Monika Peetz

(820)

Lovelybooks Bewertung

  • 877 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 12 Leser
  • 341 Rezensionen
(171)
(375)
(227)
(42)
(5)
Monika Peetz

Lebenslauf von Monika Peetz

Monika Peetz ist 1963 geboren. Sie studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie an der Universität München. Ihre ersten Erfahrungen sammelte sie in der Werbung und im Verlagswesen, wechselte dann ihren Beruf zur Dramaturgin und Redakteurin und begann 1990 für den Bayerischen Rundfunk und die Redaktion Fernsehfilm zu arbeiten. Seit 1998 ist sie Autorin in Deutschland und den Niederlanden und arbeitet u.a. als Tutorin im Nürnberger Autorenstipendium. Nach den Dienstagsfrauen erscheint im Mai ihr Buch "Sieben Tage ohne" beim KiWi Verlag.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Monika Peetz
  • ...dritter Teil...

    Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben

    Lesebegeisterte

    13. January 2018 um 10:44 Rezension zu "Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben" von Monika Peetz

    Ein neues Abenteuer mit den Dienstagsfrauen. Kiki zieht mit ihrer Familie auf Land. Sie will in ihrem Haus eine Bed & Breakfast Pension einrichten.  Dies gestaltet sich aber sehr schwierig. Die Hilfe ihrer Freundinnen muss her… Wie auch schon bei den anderen zwei Büchern schafft es die Autorin zu unterhalten.

  • Leichte Sommerlektüre

    Ausgerechnet wir

    babsis_bücherwelt

    23. September 2017 um 17:10 Rezension zu "Ausgerechnet wir" von Monika Peetz

    Inhalt: Tom ist 29 und Unternehmensberater. Um genau zu sein: Er ist ein Zahlennerd. Aber ein sympathischer. Auf der Suche nach der perfekten Partnerin begibt er sich in die algorithmusgetriebenen Fänge einer Datingseite, die ihm tatsächlich die perfekte Frau präsentiert: 94 Prozent Übereinstimmung – Lisa ist die Richtige. Leider erscheint zum ersten Date nur ihre exzentrische Mutter. Lisa lernt er andernorts kennen – in seinem neuen Job als Retter einer finanziell angeschlagenen Großbäckerei. Dort ist Lisa seine Konkurrentin. ...

    Mehr
  • Ein Roman der die Wanderung jacobwegs erzählt

    Die Dienstagsfrauen

    Schatzfrau37

    19. September 2017 um 15:54 Rezension zu "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz

    Dieses Buch habe ich vor einiger Zeit gelesen und es war stellenweise ganz interessant und witzig, vor allem hat mir die Beschreibung des jakobweges und des Pilgern gut gefallen. Aber im großen und ganzen fand ich das Buch ziehmlich zäh und es könnte mich nicht so richtig begeistern. Ich persönlich würde es nicht nochmal lesen.

  • Sehr guter dritter Teil

    Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben

    MellisBuchleben

    31. August 2017 um 14:49 Rezension zu "Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben" von Monika Peetz

    Dieser dritte Teil der Reihe konnte mich wieder sehr gut unterhalten. Für mich ist es eine Wohlfühlreihe für zwischendurch, bei der man wunderbar vom Alltag ausspannen kann, wenn man sie liest. Der humorvolle Schreibstil brachte mich oft zum Schmunzeln. Zur Veranschaulichung zitiere ich von Seite 94 beispielhaft wie folgt:"'Stell dir vor, dein E-Mail-Eingang wäre ein realer Briefkasten und du würdest alle fünf Minuten rauslaufen, um zu sehen, ob etwas Neues angekommen ist [...] Sie würden dich in die Klapsmühle bringen. Mit ...

    Mehr
  • Humorvoll

    Sieben Tage ohne

    MellisBuchleben

    31. August 2017 um 14:46 Rezension zu "Sieben Tage ohne" von Monika Peetz

    Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diesen zweiten Roman der Reihe um die Dienstagsfrauen zu lesen. Es ist ein Wohlfühlroman. Ich konnte mich vollkommen in die Geschichte fallen lassen und alles um mich herum vergessen. Die Dienstagsfrauen sind sehr unterschiedlich und mir schon jetzt total ans Herz gewachsen. Der Schreibstil von Monika Peetz und der Humor in dem Buch lassen die Seiten nur so dahinfliegen. Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis ich auch den dritten Band der Reihe lesen werde. Ich hoffe, dass die Reihe damit ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt

    Die Dienstagsfrauen

    MellisBuchleben

    31. August 2017 um 14:21 Rezension zu "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz

    "Die Dienstagsfrauen" wurde von der ARD verfilmt und ich habe vor einiger Zeit den Film gesehen. Nun wollte ich auch wissen, welche literarische Vorlage dahintersteckt.Mir hat vor allem die Unterschiedlichkeit der Charaktere gefallen. Jede der fünf Freundinnen hat andere Ziele, Wünsche und Träume und diese sind sehr gut nachvollziehbar beschrieben und dargestellt. Ich mag diese Vielschichtigkeit der Protagonisten, weil sie mir auch sehr schnell ans Herz gewachsen sind. Das Pilgern auf dem Weg nach Lourdes mit all seinen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1586
  • .....unbedingt lesen...

    Die Dienstagsfrauen

    Lesebegeisterte

    09. August 2017 um 13:49 Rezension zu "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz

    Fünf Frauen und ein Todesfall! In diesem Buch geht es um fünf Freundinnen, die sich jeden Dienstag treffen! Doch dieses Jahr ist alles anders! Judiths Mann ist an Krebs gestorben. Sie finde ein Tagebuch, dass er über seine Pilgerreise nach Lourdes geführt hat. Sie beschließt den Weg für Arne zu vollenden. Diese Reise stellt die Freundschaft der Frauen auf eine harte Probe. Auch die weiteren Bände versprechen viel Spannung und Drama. Einfach lesen.

  • ...einfach lesen...

    Die Dienstagsfrauen

    Lesebegeisterte

    17. June 2017 um 10:12 Rezension zu "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz

    Fünf Frauen und ein Todesfall! In diesem Buch geht es um fünf Freundinnen, die sich jeden Dienstag treffen! Doch dieses Jahr ist alles anders! Judihs Mann ist an Krebs gestorben. Sie finde ein Tagebuch, dass er über seine Pilgerreise nach Lourdes geführt hat. Sie beschließt den Weg für Arne zu vollenden. Diese Reise stellt die Freundschaft der Frauen auf eine harte Probe. Auch die weiteren Bände finde ich toll und absolut lesenswert.

  • Schöne Geschichte

    Die Dienstagsfrauen

    Amber144

    15. April 2017 um 19:26 Rezension zu "Die Dienstagsfrauen" von Monika Peetz

    Am Anfang fand ich das Buch sehr seicht und langweilig. Allerdings hat mich die Geschichte mit der Zeit gefesselt und ich fand sie schön geschrieben. Eine Geschichte, die man mal schnell nebenbei lesen kann und einen nicht besonders fordert.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks