Monika Pfundmeier

(54)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 8 Leser
  • 45 Rezensionen
(27)
(16)
(6)
(3)
(2)
Monika Pfundmeier

Lebenslauf von Monika Pfundmeier

Monika Pfundmeier, geboren 1979. Aufgewachsen in einem Dorf - mit unsäglichstem Namen und Bayerns schönstem Weihnachtsmarkt - verliebt sie sich mit 14 in die Stadt München. Erst später findet sie dort ihre Heimat und letztlich den Mut und den Zuspruch von Freunden, ihren Weg zu gehen. Nach Jahren in der Finanzbranche und der Unternehmensberatung folgt sie dem Ruf ihres Herzens und entscheidet sich: Ihre Zukunft ist das Leben als Autor. Die Bilder ihrer Sprache überwältigen und auch ihr Debüt - der historische Roman BLUTFÖHRE - prägt ein ganz eigener Stil. Game of Thrones meets History meets Poetry. BLUTFÖHRE wird der Auftakt sein für eine Reihe weiterer Mittelalter-Romane rund um das Haus Wittelsbach.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Monika Pfundmeier
  • Abgebrochen

    Löwenblut

    Helene2014

    16. September 2018 um 17:10 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    Das Buch handelt von Konradin, dem letzten Staufer. Die Geschichte hätte mich sehr interessiert. Ich musste das Buch allerdings -auch nach einem zweiten Versuch- endgültig abbrechen, da ich mit dem Schreibstil der Autorin so garnicht zurecht kam. Ich war einfach nur noch entnervt davon. Da macht das Lesen keinen Spaß, auch wenn mich -wie schon gesagt- die Geschichte an sich sehr interessiert hätte. Werde wohl in Zukunft einen Bogen um diese Autorin machen.

  • Macht, Glaube und Liebe

    Löwenblut

    kassandra1010

    03. June 2018 um 11:49 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    Was wäre ein historischer Roman ohne Machtgerangel, dem Glaubenskonflikt und einer aufflammenden Liebe? Während Konradin damit beschäftigt ist, sein Reich zu vergrößern, bzw. überhaupt zusammenzuhalten, doch sein Wille ist groß und als letzter Staufer weiß er um seine Bedeutung. Doch Ränkespiele, Rache und tiefer Hass sind seine Gegner, die schon längst die Fäden für sein Spinnennetz gewoben haben. Fernab des Kriegsschauplatzes kämpfen die Anhänger Konradins mit dem christlichen Glauben, versprochenen und aufgelösten Ehen ...

    Mehr
  • Außergewöhnlicher Mittelalterroman

    Löwenblut

    Martinchen

    19. May 2018 um 17:18 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    "Glaube ist ein Ruder, das durchs Meer des Lebens lenkt. Wer das Steuerrad in Händen hält, bestimmt den Kurs. 1268 nach Christus: Im Heiligen Römischen Reich ruht alle Hoffnung auf Frieden auf dem sechzehnjährigen Konradin. Er ist ein begnadeter Stratege und der Letzte aus dem Kaisergeschlecht der Staufer. Unter seiner Regentschaft könnte eine neue Zeit anbrechen. Dem Löwenwappen seiner Familie folgen Volk, Adel und die Bewahrer des alten Germanenglaubens - darunter die einflussreiche Cäcilia. Sie steht zwischen den Traditionen ...

    Mehr
  • Ein eigenwilliger Roman über den letzten Staufer

    Löwenblut

    Katharina99

    29. April 2018 um 11:22 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    1268 nach Christus: Im Heiligen Römischen Reich ruht alle Hoffnung auf Frieden auf dem sechzehnjährigen Konradin. Er ist ein begnadeter Stratege und der Letzte aus dem Kaisergeschlecht der Staufer. Unter seiner Regentschaft könnte eine neue Zeit anbrechen. Dem Löwenwappen seiner Familie folgen Volk, Adel und die Bewahrer des alten Germanenglaubens - darunter die einflussreiche Cäcilia. Sie steht zwischen den Traditionen des alten Glaubens und der Liebe zu einem Ritter.Nachdem ich historische Romane liebe, hat mich dieser ...

    Mehr
  • Löwenblut

    Löwenblut

    Diana182

    18. April 2018 um 14:45 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    Das Cover fällt direkt ins Auge und macht deutlich, dass wir es hier mit einem historischen Roman zu tun haben. Die Farbgestaltung hat mir sehr gefallen und meine Neugier geweckt. Auch die Buchbeschreibung versprach eine Reise ins längst vergangene Zeiten und animierte mich zum lesen des Buchers.Der Schreibstil der Autorin ist außergewöhnlich und so ganz anders, als ich es bisher gewöhnt war. Aber sie versetzt den Leser so gekonnt in die damalige Zeit und lässt ihn atmosphärisch an der Geschichte teilhaben. Leider hatte es bei ...

    Mehr
  • Spannendes Mittelalterepos

    Löwenblut

    isabell_hesse_3

    16. April 2018 um 14:34 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    Durch die Schilderungen der Handlungen und den verschiedenen Schauplätzen fühlt man sich mitten drin im Geschehen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Schreibstil der aber perfekt zu dem historischen Roman passt. Da so im 13. Jahrhundert gesprochen wurde. Der Roman hat alles was ein spannendes Buch braucht : es geht um Machtspiele, Intrigen, Liebe, Hass und Gier. Ich fühlte mich gut unterhalten.

  • Löwenblut

    Löwenblut

    anne_lay

    08. April 2018 um 20:17 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    Konradin, der letzte des Geschlechtes der Staufer, ist entschlossen, im Kampf für seine Krone einzustehen. Als Nachfahre Friedrich Barbarossas wird er vom Vatikan kritisch gesehen und nicht nur das. Im Ränkespiel um Macht und Einfluss hat sich der Papst mit Charles d'Anjou verbündet, der sich mir Konradin zur entscheidenden Schlacht trifft.   Rund um die letzten Monate dieses Thronerben erzählt Monika Pfundmeier aus der Sicht der historischen Persönlichkeiten (Ludwig II von Bayern, Papst Clemens IV, Charles d'Anjou) sowie ...

    Mehr
  • Toller historischer Roman

    Blutföhre

    bettinahertz

    06. April 2018 um 13:56 Rezension zu "Blutföhre" von Monika Pfundmeier

    BlutföhreAutor: Monika PfundmeierÜber das Buch: „Im Schloss in Friedberg überdauert ein 800 Jahre alter Baum die Zeit: Die Blutföhre. Sie wächst, wenn großes Unrecht sich ereignet – wie einst im Jahre 1268.“In dieser Zeit macht ein Raubritter die Gegend rund um Friedberg unsicher. Vor allem hat er es auf den Grafen Ulrich abgesehen, der schon bald die schöne und selbstbewusste Agnes zum Traualtar führen soll. Ein persönlicher Rachefeldzug nimmt seinen Lauf. Ulrich, um die Sicherheit seiner Braut besorgt, bittet seinen Lehnsherrn ...

    Mehr
  • Blutiges Ende der Stauferära

    Löwenblut

    Lesewunder

    05. April 2018 um 18:00 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    Der Roman schildert die Ereignisse der letzten Lebensmonate von Konradin von Hohenstaufen, dem letzten Nachkommen aus dem Geschlecht der Staufer. Einen wunderbaren Überblick über die historischen Personen und eine verständliche kurze Zusammenfassung des geschichtlichen Rahmens findet sich als Anhang am Ende des Buches. Parallel zu den tatsächlich existierenden Personen schildert die Autorin die Geschichte von Cäcilia, einer Adligen, die am Hof von Konradins Onkel Ludwig lebt. Sie ist mit dem Glauben an die Göttin Frigg ...

    Mehr
  • Von klugen Frauen und Bösewichtern ...

    Löwenblut

    smaragdeidechse

    05. April 2018 um 15:27 Rezension zu "Löwenblut" von Monika Pfundmeier

    Monika Pfundmeier  Löwenblut  Historischer Roman  Das Cover hat mir auf Anhieb gefallen . Es ist im meiner Mieblingsfarbe Grün . Schön mit Blütenranken verziert und in der Mitte ein Wappenlöwe . Worum es geht , Klappentext : Glaube ist ein Ruder, das durchs Meer des Lebens lenkt.  Wer das Steuerrad in Händen hält, bestimmt den Kurs.  1268 nach Christus:  Im Heiligen Römischen Reich  ruht alle Hoffnung auf Frieden  auf dem sechzehnjährigen Konradin.  Er ist ein begnadeter Stratege  und der Letzte aus dem Kaisergeschlecht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.