Monika Prechel

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Monika Prechel

Monika Prechel ist geboren und aufgewachsen in Hamburg. Hier hat sie auch studiert (Anthropologie), danach einige Jahre als Wissenschaftlerin an der Hamburger UNI gearbeitet, später in Lübeck Ausgrabungen geleitet und schließlich – nach einigen Zusatzausbildungen – eine Praxis für Entspannungs- und Gesprächstherapie eröffnet. Die Lust am Schreiben hat Monika Prechel seinerzeit durch das Verfassen wissenschaftlicher Manuskripte entdeckt. Heute lebt sie als Roman-Autorin in Lübeck. Privat hat Monika Prechel Gefallen an gutem Essen und Wein; sie mag Katzen und interessiert sich für Astrophysik, Geschichte und Computer.

Bekannteste Bücher

Es liegt nicht an dir

Bei diesen Partnern bestellen:

Ono (Reihe in 2 Bänden)

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegen den Kodex (Ono 1)

Bei diesen Partnern bestellen:

Anna träumt

Bei diesen Partnern bestellen:

Gegen den Kodex (Ono)

Bei diesen Partnern bestellen:

Fremd

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Problematik Leben...

    Anna träumt
    YumikoChan28

    YumikoChan28

    13. September 2016 um 16:01 Rezension zu "Anna träumt" von Monika Prechel

    In dem Roman Anna träumt von Monika Prechel geht es um eine Frau mittleren Alters, die wir für gewisse Zeit auf einem problematischen Lebensweg begleiten. Er schildert somit auch Probleme aus dem täglichen Leben mit denen sich wohl jeder von uns früher oder später einmal auseinander setzt... Die Hauptcharaktere: Anna: Anna ist unsere Hauptprotagonistin und mit ihrem Leben gewaltig unzufrieden. Eheprobleme und Unzufriedenheit auf der Arbeit plagen sie. Als sie eines Tages plötzlich den Anruf eines Unbekannten annimmt, wird ihr ...

    Mehr
  • Anna überdenkt ihre Entscheidungen...

    Anna träumt
    MamiAusLiebe

    MamiAusLiebe

    22. July 2016 um 18:30 Rezension zu "Anna träumt" von Monika Prechel

    Worum es geht: Anna ist mit Sebastian, einem emotional instabilen und nicht sonderlich erfolgreichen Statistiker, liiert. Die beiden haben sehr verschiedene Ansprüche an die Beziehung. Doch obwohl das Zusammensein mit ihm ihr manchmal sogar Alpträume beschert, weigert Anna sich zu akzeptieren, dass es große Probleme in ihrer Beziehung gibt. Sie war vorher schon einmal verheiratet und will nun einfach nicht wahrhaben, dass sie in diesem Lebensbereich womöglich zum zweiten Mal 'gescheitert' sein könnte. Auch ihren Job als ...

    Mehr
  • Wann ist man glücklich mit seinem Leben?

    Anna träumt
    Lessayr

    Lessayr

    18. July 2016 um 20:11 Rezension zu "Anna träumt" von Monika Prechel

    Der Roman „Anna träumt“ von Monika Prechel erschien im Shaker Media Verlag im Jahr 2013. Es ist die Geschichte einer Frau die sich selbst wiederfindet.Anna, eine junge Frau mit einem Job, Ehemann und einer tollen Wohnung, plagt regelmäßig der gleiche Traum. Wieso immer dieser Traum? Was ist der Auslöser?Sie ist unzufrieden mit ihrem Leben und weiß nicht voran es genau liegt. Die Arbeit welche Anna nachgeht ist nicht ihr Traumjob und die Beziehung mit ihrem Ehemann läuft so nebenbei vor sich hin. Eines Tages ruft Herr Keinname an. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Anna träumt" von Monika Prechel

    Anna träumt
    Acchina

    Acchina

    zu Buchtitel "Anna träumt" von Monika Prechel

    Die (tag)träumende Anna war mein erstes Buch, mit dem ich mich als Indi-Autorin zunächst in E-Book-Form (Printversion folgte später) versucht habe. Das Buch ist nur schwierig in ein bestimmtes Genre einzuordnen, denn es vereinigt Alltags- und Beziehungs- mit spirituellen Themen. Hier der Klappentext:Anna ist mit Sebastian, einem emotional instabilen und nicht sonderlich erfolgreichen Statistiker, liiert. Die beiden haben sehr verschiedene Ansprüche an die Beziehung. Doch obwohl das Zusammensein mit ihm ihr manchmal sogar ...

    Mehr
    • 62
  • Von Raupe bis zum Schmetterlinge

    Anna träumt
    marpije

    marpije

    26. June 2016 um 07:28 Rezension zu "Anna träumt" von Monika Prechel

    Das ist Geschichte einer Frau welche erlebt Wiedergeburt. Anna hat Job, ein Mann, eine schöne Wohnung, eigentlich alles was "außen" reicht um glücklich sein, aber innen Anna ist sehr unzufrieden - in Beziehung füllt sich nicht wohl und ausgenutzt, ihre Job macht kein Spaß. Die Beziehungskriese geht noch weiter wenn sie und ihr Partner, Sebastian verlieren fast gleichzeitig Arbeitsplätze. Anna ist nicht im klaren wie soll das alles weiter gehen, voll Zweifel und Unsicherheit und dann bekommt sie ein Anruf nicht aus diese Welt- ...

    Mehr