Monika Rohde Die dem Mond ins Netz gegangen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die dem Mond ins Netz gegangen“ von Monika Rohde

Die dem Mond ins Netz gegangenLene Beckers zweiter FallLene Becker, Kommissarin aus Nürnberg, macht Ferien in einem FKK-Dorf in Südfrankreich. Dort wird Brigitte, eine junge deutsche Studentin, vergewaltigt und ermordet in ihrem Wohnwagen aufgefunden. Lene Becker wird wegen der Sprachprobleme der französischen Polizei offiziell beauftragt, mit dem französischen Kommissar, Capitaine Luc Renaud gemeinsam zu ermitteln. Unter den Freunden und Bekannten Brigittes ebenso wie in ihren Liebesbeziehungen könnte der Mörder zu finden sein. Oder liegt die Ursache für den Mord in ihrem geheimnisvollen Fund einer Antiquität aus der Zeit der Katharer, an dem sogar die katholische Kirche Interesse haben könnte?Da passiert ein zweiter Mord…

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

M.I.A. - Das Schneekind

Ein sehr spannendes Buch, mit einem interessanten Thema. Es war, als hätte ich einen spannenden Film geschaut!

Judiko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen