Monika Schoppenhorst Großstadtvampire

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Großstadtvampire“ von Monika Schoppenhorst

Egon Wächter ist der „menschlichste“ Vampir, den sein Blutsaugerfreund Herbert kennt. Er lebt er mitten in Berlin, hat einen Job und gute Bekannte unter den Normalen. Auf einem Jagdausflug trifft er auf die unerfahrene Vampirin Olga, in die er sich sofort verliebt. Doch ein anderer, mächtiger Vampir kommt ihnen in die Quere. Egon stürzt in ein Gefühlswirrwarr, das es ihm nicht leicht macht, sein Ziel im Auge zu behalten. Dies ist der erste Roman von M.D. Schoppenhorst über den sympathischen Großstadtvampir.

Stöbern in Science-Fiction

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Scythe – Die Hüter des Todes

Ein düsterer, faszinierender und spannender Dystopieauftakt. Ich will sofort den 2. Band :)

Uwes-Leselounge

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen