Die Menschenfresserin

Die Menschenfresserin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Menschenfresserin"

Rosa, als Kind von einerüberforderten Mutter der Allmacht eines Krankenhauses ausgeliefert, kehrt an den Ort des Schreckens zurück. Nun allerdings nicht mehr als Patientin, sondern im Auftrag einer Werbeagentur. Sie soll die Wirkung eines neuen Medikamentes beobachten. Wie in einem teuflischen Sog erweckt sie die totgeglaubten Geister der Vergangenheit: In ihrer Jugend von ihrem Bruder unterdrückt, liefert sie sich nun vollständig einem neuen "Herrn" aus, dem Psychiater Pascha. Für ihn sind Frauen nur Sklavinnen, und Rosa begibt sich mit ihm auf hochgefährliches Terrain. Wieder und wieder muß sie die Spiele und Grausamkeiten der Kindheit durchexerzieren. Nur durch ein sinnloses Verbrechen glaubt sie, sich aus dieser Spirale des Wahnsinns befreien zu können. Die junge Grazer Autorin Monika Wogrolly führt uns in die bedrückende Welt der Weggesperrten und Aussichtslosen. Wogrollys Sprachartistik erinnertin ihrer Konsequenz an Albert Drachs Protokollstil.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783216305459
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:237 Seiten
Verlag:Deuticke in Zsolnay
Erscheinungsdatum:28.07.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks