Monika Wogrolly Die Menschenfresserin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Menschenfresserin“ von Monika Wogrolly

Rosa, als Kind von einerüberforderten Mutter der Allmacht eines Krankenhauses ausgeliefert, kehrt an den Ort des Schreckens zurück. Nun allerdings nicht mehr als Patientin, sondern im Auftrag einer Werbeagentur. Sie soll die Wirkung eines neuen Medikamentes beobachten. Wie in einem teuflischen Sog erweckt sie die totgeglaubten Geister der Vergangenheit: In ihrer Jugend von ihrem Bruder unterdrückt, liefert sie sich nun vollständig einem neuen "Herrn" aus, dem Psychiater Pascha. Für ihn sind Frauen nur Sklavinnen, und Rosa begibt sich mit ihm auf hochgefährliches Terrain. Wieder und wieder muß sie die Spiele und Grausamkeiten der Kindheit durchexerzieren. Nur durch ein sinnloses Verbrechen glaubt sie, sich aus dieser Spirale des Wahnsinns befreien zu können. Die junge Grazer Autorin Monika Wogrolly führt uns in die bedrückende Welt der Weggesperrten und Aussichtslosen. Wogrollys Sprachartistik erinnertin ihrer Konsequenz an Albert Drachs Protokollstil.

Stöbern in Romane

Zartbitter ist das Glück

Wunderschöne Geschichte über eine Alters-WG auf den Fidschi-Inseln und die Sorgen des Alltags

jutscha

Das Floß der Medusa

Ein Trommelfeuer grässlicher, schockierender und monströser Szenen - eine verstörende Allegorie auf die Menschennatur.

parden

Underground Railroad

Thema ist immer noch aktuell, Realität und Sinnbild sind brilliant verwoben, wodurch das Buch lange nachklingt.

Talathiel

Die Lichter von Paris

Ein Roman über Oma und Enkelin die ihr Leben ändern, nur mit 75 Jahren Zeitunterschied ...

MissNorge

Die Melodie meines Lebens

Dieses Buch hinterlässt ein nachdenkliches aber auch fröhliches Schmunzeln.

Susas_Leseecke

Die Insel der Freundschaft

Ein ruhiges Buch

Marie1971

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks