Monika Wurm Rock Tango

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rock Tango“ von Monika Wurm

Als die junge Krankenschwester Sunshine ein Meet-and-Greet mit ihrem verehrten Rock-Idol Damien Shane gewinnt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch die Erfüllung ihres innigsten Wunsches entpuppt sich als schrecklicher Albtraum. Sunshine muss feststellen, dass Damien nichts als ein charakterloser Nichtsnutz und Schürzenjäger ist. Enttäuscht und gedemütigt will sie dieses Treffen nur vergessen.

Doch wie es so schön heißt: Man sieht sich immer zweimal im Leben. Monate später erhält sie das Angebot, einen vor Kurzem erblindeten Mann zu pflegen. Aufgrund der Schulden ihrer Mutter kann sie den Job nicht ablehnen. Selbst dann nicht, als sie erkennt, wer ihr Patient ist …

Eine schöne und unterhaltsame Geschichte :D

— Chronikskind

Stöbern in Romane

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Wirklich schöne Sprache, aber auch einige sehr seltsame Szenen in meinen Augen.

Somaya

Eine bessere Zeit

Sprachlich hervorragend, dafür inhaltlich bisweilen etwas blass

Dajobama

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Faszinierende und außergewöhnliche Geschichte. Hätte noch ein wenig Potential nach oben gehabt, macht aber trotzdem viel Spaß zu lesen.

Kaddi

#EGOLAND

aktuelles Thema, aber nicht mein Geschmack

Hexe63

Das Geheimnis der Muse

zwei Handlungen werden miteinader verbunden- sehr poetisch und spannend

katrin297

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Apartheid, Aufstand in Soweto, Liebe, Mitgefühl, Achtung

sterntaucher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hoffe es geht bald weiter

    Rock Tango

    iris_knuth

    11. April 2018 um 20:37

    Ich kannte die Autorin vorher noch nicht. Aber als ihr Buch durch Zufall gefunden, wollte ich es unbedingt lesen.  Das Cover, Titel und Klappentext machte mich gleich neugierig.  Mir hat die Story um Sunshine und Damien sehr gut gefallen.  Auch wenn ich Damien am Anfang echt zum kotzen. Seine Art war so doof. Und ich mochte ihn einfach nicht.  Aber er fällt dann durch den Unfall so richtig auf die Nase und brauch Hilfe.  Sunshine bekommt ein tolles Jobangebot. Aber das sie gerade dort auf Damien trifft, hätte sie sich nie erträumen lassen.   Es beginnt eine Aufregende und Anstregende Zeit. Und ganz ehrlich manchmal wurde ich einfach nicht schlau aus Damien. Er ist total lieb und dann wieder anderes. Seine Launen machen einen Schwindelig. Aber ich denke das liegt auch an seinem Unfall. Damien gibt sich aber auch irgendwie Mühe um das Herz von Sunshine zu erobern.  Und dann war da noch dieses Ende. Ich hoffe, es geht ganz schnell und bald weiter. Den ich möchte unbedingt wissen wie es mit den beiden weiter geht. Es ist so vieles Offen.  Vielen Dank an den Eisermann-Verlag für das Rezensionsexemplar, was nicht meine Meinung beeinflusst hat.

    Mehr
  • Mega spannend

    Rock Tango

    Gremlins2

    02. April 2018 um 21:25

    Das Cover ist ansprechend und passend gewählt und der Klappentext lädt zum Lesen ein. Ja und das habe ich auch getan und zwar ohne anzuhalten! Ich war ausnahmslos felsenfest im Buch verankert. Sunshine, nun ja zu Beginn hätte ich das Mädchen schütteln mögen und Damien am liebsten die Kronjuwelen  abgeschnitten. Die beiden Hauptprotagonisten werden fantastisch lebhaft beschrieben. Da mag man wirklich als Leser gerne in die Seiten klettern und seinen Senf dazu geben. Im Laufe der Geschichte machen beide eine für mich ganz beeindruckende Wandlung mit. Die Wendungen sind effektvoll in Szene gesetzt und hier fiebert man unglaublich mit. Ja ich war regelrecht begierig darauf zu wissen wie es mit den beiden weitergeht. Nun ein wenig muss ich zwar jetzt noch warten, da es sicherlich noch einen Folge Band geben wird. Aber das ist phantastisch, denn umso mehr werde ich über die zwei und ihr Schicksal erfahren. Hier wurde ich auf jeden Fall grandios unterhalten und ich freue mich riesig auf die Fortsetzung. Der Schreibstil ist durchgehend geschmeidig und herrlich zu lesen. Besonders gefielen mir manche reizende Ausdrucksweisen die brilliant zu diesem rundum gelungenen Buch passen. 

    Mehr
  • Rock Tango

    Rock Tango

    Chronikskind

    31. March 2018 um 17:38

    Klappentext: Als die junge Krankenschwester Sunshine ein Meet-and-Greet mit ihrem verehrten Rock-Idol Damien Shane gewinnt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch die Erfüllung ihres innigsten Wunsches entpuppt sich als schrecklicher Albtraum. Sunshine muss feststellen, dass Damien nichts als ein charakterloser Nichtsnutz und Schürzenjäger ist. Enttäuscht und gedemütigt will sie dieses Treffen nur vergessen. Doch wie es so schön heißt: Man sieht sich immer zweimal im Leben. Monate später erhält sie das Angebot, einen vor Kurzem erblindeten Mann zu pflegen. Aufgrund der Schulden ihrer Mutter kann sie den Job nicht ablehnen. Selbst dann nicht, als sie erkennt, wer ihr Patient ist …Meine MeinungStory:Der Klappentext und auch das Cover haben mich von der ersten Sekunde an interessiert und so war ich gespannt auf die Geschichte. Ich hatte erst gedacht, dass es ein Einteiler wird, aber man merkt schnell, dass sich die Handlung nicht in einen Band packen lässt. Am Anfang lernen wir Sunshine und ihre Vorliebe für ihr Rock-Idol kennen. Und dabei erleben wir auch die im Klappentext angesprochene Szene ... holla, schön war das wirklich nicht. Danach macht die Handlung einen kleinen Sprung: Sunshine hat ihre Ausbildung beendet und soll sich nun um einen Privatpatienten kümmern ... und irgendwie ist doch sehr klar, wer das sein wird^^ Wobei ich mich dann doch schon gefragt habe, was mit Damien passiert ist. Das erfährt man aber im Laufe des Buches. Insgesamt fand ich die Handlung interessant. Man merkt, wie sich das Verhältnis der beiden verändert. Zugleich fand ich es interessant zu erleben, wie Sunshine mit ihrer Arbeit klargekommen ist und welche Aufgaben sie hatte. Die Story hatte jetzt keine großen Überraschungen parat, aber sie hat mich doch einige Mal zum schmunzeln gebracht. Das Ende ... nun ich hatte einen Plan, wie es enden würde. Aber ich wurde komplett überrascht und es war definitiv nicht das, was ich erwartet habe^^ aber es macht mich sehr neugierig auf den folgenden Band ... und ich schätze, da wird auch das, was ich erwartet habe, noch passieren^^ Mir hat das Buch gefallen, ich hab das Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen. Die Story war durchaus interessant und hat mich gut unterhalten, aber irgendwie fehlte ihr noch ein wenig das Besondere, sodass es keine 5 Sterne sind. Ich denke aber, dass ein zweiter Teil noch einiges für uns bereithält und ich bin gespannt darauf. Charaktere:Protagonistin des Buches ist Sunshine (irgendwie mag ich ihren Namen nicht so ganz^^). Aber er passt zu ihr, sie ist wirklich ein kleiner Sonnenschein und lässt sich nicht so schnell von Rückschlägen runterbringen. Sie hat meinen Respekt - ich fand es beeindruckend, wie sie mit den Erlebnissen vom Anfang umgeht. Damien ... nun ja, ich weiß einfach nicht so richtig, wie ich ihn einschätzen soll. Einerseits würde ich ihm gerne für seine Taten in den Hintern treten. Andererseits hat er auch was von einem süßen Softie ... mal schauen, ob er mich im zweiten Band mehr von sich überzeugen kann.Schreibstil:Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Ich war sofort gefesselt und bin relativ flink durch das Buch gekommen. Zwischendurch gibt es auch immer wieder sehr schöne und bildhafte Beschreibungen. Die Story wird aus der Sicht von Sunshine erzählt. Ich fand es sehr spannend, da man so ihre inneren Konflikte besser nachvollziehen konnte und auch sie besser verstehen konnte. Für eine Fortsetzung würde ich mir aber wünschen, auch mal die Sicht von Damien zu lesen. Das würde sicherlich auch einige Erkenntnisse bringen.Mein FazitEine schöne und interessante Geschichte, die mich sehr gut unterhalten hat :D Die Charaktere fand ich liebenswürdig und habe sie von Anfang an gemocht. Auch der Schreibstil konnte mich überzeugen. Ich bin gespannt, wie es im zweiten Band weitergehen wird.

    Mehr
  • Rock Tango

    Rock Tango

    kerstin1404

    30. March 2018 um 07:53

    Sunshine, Krankenschwester mit Leib und Seele, ist Ihrem Traum ein Stück näher. Sie hat ein Meet & Greet gewonnen bei dem Sie endlich Ihren Rock Star Damien persönlich treffen wird. Allerdings läuft dieses Treffen nicht so ab, wie sie sich es in Ihren Träumen vorgestellt hat. Er entpuppt sich als arroganter Mistkerl und sie will ihn nur noch vergessen und nie wiedersehen. Als sie ein Jobangebot erhält, das sie nicht widerstehen kann, macht sie sich auf den Weg zum Vorstellungsgespräch. Dadurch erfährt sie, wen sie pflegen soll. Aber wird sie es machen, obwohl sie so dringend auf das Geld angewiesen ist? Das Cover hat mich neugierig gemacht und durch den Klappentext war mir klar, dieses Buch muss ich lesen. Der Klappentext verrät schon einiges, aber der Leser kann auf viel mehr gespannt sein. Sunshine: Sie ist für mich eine bemerkenswerte Frau. Natürlich, stark und liebevoll lernen wir sie kennen. Aber auch auf den Mund ist sie nicht gefallen, denn sie sagt was sie denkt. Die Wortgefechte zwischen Ihr und Damien sind teilweise so lustig, das ich einige male laut lachen musste. Auf die ein oder andere Art aber auch traurig, denn sie behütet ein Geheimnis das sie niemanden anvertraut. Damien: Rockstar und ein Frauenheld. Auf seine Art ist er unausstehlich aber auch wieder sympathisch. Am Anfang hatte ich mit ihm meine Probleme, aber mit der Zeit ist er mir sehr ans Herz gewachsen. Man kann von Ihm sagen: Auch hinter einer harten Schale steckt ein weicher Kern. Mit einem flüssigen Schreibstil ist man sofort im Geschehen. Ich wurde an die Geschichte richtig gefesselt. Man kann sofort in das Leben von Sunshine eintauchen und hat das Gefühl als würde man es selbst erleben. Die Protagonisten und auch die Nebencharaktere waren sehr gut ausgearbeitet und passten perfekt zur Story. Ich habe mich bei diesem Buch sehr gut unterhalten gefühlt und hatte es schwer aus den Händen zu legen, da man immer wissen will was als nächstes geschieht. Fazit: Ein Buch das die Gefühlswelt durcheinander bringt. Man erlebt Hass, Liebe, Zuneigung und Leidenschaft. .

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks