Weine nicht, ich bin ja da

von Monique Goebel 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Weine nicht, ich bin ja da
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Weine nicht, ich bin ja da"

Wer wissen will, was eine Pflegemutter macht oder wer selbst eine werden will, der sollte dieses Tagebuch unbedingt gelesen haben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943965056
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:130 Seiten
Verlag:Hellwach-Verlag
Erscheinungsdatum:30.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    M
    MWKvor 2 Jahren
    Weine nicht, ich bin ja da

    P { margin-bottom: 0.21cm; }A:link { }Tägliche Zeitungsmeldungen: „Kinder aus verwahrloster Wohnung geholt“, „Findelkind gefunden“, „Vater wegen sexueller Übergriffe an Tochter verurteilt“, uWas wird aus diesen Kindern???

    Tägliche Zeitungsmeldungen: „Kinder aus verwahrloster Wohnung geholt“, „Findelkind gefunden“, „Vater wegen sexueller Übergriffe an Tochter verurteilt“, usw. Was wird aus diesen Kindern???

    Monique Göbel erzählt in ihrem Buch eindrucksvoll von ihrem Leben als Pflegemutter. Sie hat diese Kinder in ihre Familie aufgenommen, damit in Ruhe nach Alternativen für diese Kinder gesucht werden konnte. Diese „Alternativen“ waren nicht immer gut, aber viele der Kinder bekamen eine neue Chance. Das Leben mit diesen traumatisierten Kindern geht oft an die Substanz, aber ist auch eine Lebensaufgabe, an der man wachsen kann, wie die Autorin das immer wieder beweist. Unbedingt empfehlenswert, besonders auch für Menschen, die mit dem Gedanken spielen, ein Kind bei sich aufzunehmen!
    Monika Wiedemann-Kaiser

    Autorin
    www.himmelsrutsche.de



    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks