Mons Kallentoft Blutrecht

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutrecht“ von Mons Kallentoft

Stille Wasser sind tief. Linköping, an einem Abend im Oktober: Der Wallgraben von Schloss Skogsa liegt schwarz und ruhig da. Im Wasser treibt etwas, was dort nicht sein sollte. Ein dunkler Umriss, eine Gestalt. Blondes Haar. Ein fahles Gesicht. - Die Leiche des Schlossbesitzers. Jerry Petersson war ein Unternehmer, neureich, mit vielen Feinden. Alle in der Stadt glauben zu wissen, wer ihn getötet hat: Fredrik Fagelsjö, der das Geld der Familie verspielt hatte und Schloss Skogsa an Petersson verkaufen musste. Doch Kommissarin Malin Fors entdeckt schon bald: Die Wahrheit ist sehr viel schlimmer. Der dritte Fall für Malin Fors:

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Ein spannender tiefgründiger Thriller, der mir unter die Haut ging.

lucyca

Die Verlassene

Ein unblutiger, dafür aber ein emotional sehr berührender Psychothriller, der einen mit einem unbehaglichen Gefühl zurücklässt.

Prinzesschn

Sechs mal zwei

Spannende Fortsetzungskrimi mit einem etwas verworrenen Einstieg, der sich dann immer mehr steigert. Absolut empfehlenswert!!!

claudi-1963

Origin

Aufregend wie immer. Toll Dan Brown! Bitte noch viel mehr davon.

AberRush

Schatten

Ein sehr persönlicher Fall, spannend umgesetzt!

Mira20

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Blutrecht" von Mons Kallentoft

    Blutrecht

    Natasha

    24. July 2011 um 16:36

    Der Thriller ist in Wahrheit keiner, der Krimi bleibt sehr zurückhaltend, aber der Roman hat einiges zu bieten. „Blutrecht“ ist nur etwas für Krimileser, die neben einem Fall und dessen Aufklärung auch Sinn für das Drumherum sowie Gefallen an einer besonderen Sprache haben. Diejenigen aber, die sich darauf einlassen wollen, werden wohl nicht enttäuscht werden.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks