Montana C. Drake Tödliche Leidenschaft

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(9)
(5)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Leidenschaft“ von Montana C. Drake

In Los Angeles treibt ein grausamer Serienmörder sein Unwesen. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck, aber der Mörder scheint immer einen Schritt voraus zu sein. Für Detective Kate O'Neal und ihren neuen Partner, den provokanten Ex-SEAL Zack Turner, ist es ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sie müssen befürchten, dass der Mörder bald wieder zuschlagen wird. Als sie einen weiteren Mord nicht verhindern können und Kate selbst ins Visier des Täters gerät, kommt es auf Zack Turner an. Doch der scheint seine eigene Agenda zu haben …

Endlich die Geschichte von Kate und Zack

— Buecherheike

Toller Thriller!

— YH110BY

Sehr spannender Thriller

— Vampir989

Spannend bis zum Schluß

— Katzenmicha

Spannend, packend und eine unbedingte Leseempfehlung von mir.

— NiQue

Super spannendes Buch

— Sven_Ja

Ich fande das Buch einfach nur toll

— Missi1984

Spannend bis zum letzten Blatt!!

— MartinaJacobsen

Spannende Mörderjagd

— misery3103

Exzellenter Thriller - sehr gut gedacht und spannend von der ersten bis zur letzten Seite

— jutscha
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend bis zum Schluss...

    Tödliche Leidenschaft

    Buecherheike

    07. August 2017 um 00:41

    Verlag: Amazon Publishing Seiten: 328ISBN :978-1-503-95230-0Ein reread von mir. 😉 Hier wartet nämlich schon Teil 3 darauf, von mir gelesen zu werden. Außerdem muss ich gestehen, bitte nicht schlagen, dass ich nach dem ersten Lesen keine Rezi geschrieben habe. *sich wegduck und auf die Schläge warte*Kennt ihr auch solche Bücher, die so spannend sind, dass man ganz zappelig zwischen am Ende nachschauen wie es endet und weiterlesen hin und her schwankt? So ging es mir mit dem Buch (und dabei habe ich es schon zum 2. Mal gelesen). Den 1. Teil habe ich schon verschlungen und mir gewünscht, mehr von Kate und Zack zu lesen. Mein Wunsch wurde erhört. Taffer Ex-Soldat mit einem großen Rucksack voller Probleme trifft auf noch taffere Polizistin mit ziemlich nervenden, von sich überzeugten, alles besser wissenden und kleine Schwestern beschützenden Brüdern. Das ganze mische man noch mit einem Verrückten, ungeklärten Morden, alten und neuen Verlusten an allen Fronten, einer stetig wachsenden Anziehungskraft, alten und neuen Verbündeten und lässt das Ganze dann über mehrere Seiten köcheln. Ich sage euch, das ergibt ein tolles Buch. Ich liebe es.

    Mehr
  • Tödliche Leidenschaft

    Tödliche Leidenschaft

    Booky-72

    24. February 2017 um 17:34

    Kate und Zack ermitteln gemeinsam im Falle eines Serienmörders, der in LA umgeht. Noch wissen die beiden nicht, an wem sich dieser eigentlich mit seinen Taten rächen will, denn irgendwie haben die ermordeten jungen Frauen irgendeine Verbindung zu Zack. Der Titel des Buches ist natürlich auch Programm und passt sehr gut, denn schon nach kurzer Zeit bahnt sich zwischen Zack und Kate etwas an... Von Anfang an sehr spannend und sehr guter Schreibstil, der den Leser absolut nicht langweilt sondern dranbleiben lässt. Aus der Sicht des Täters und aus der Sicht der Ermittler geschrieben. Das ist für mich eine sehr gute Idee und bekommt daher auch die Höchstpunktzahl.

    Mehr
  • Toller Thriller!

    Tödliche Leidenschaft

    YH110BY

    14. December 2016 um 09:42

    Kate O' Neil ist zusammen mit ihrem Kollegen Jeffrey dabei, die Morde von zwei Frauen aufzuklären, als dieser umgebracht wird. Sie bekommt einen neuen Partner zugeteilt. Es handelt sich hierbei um Zack Turner, einem ehemaligen Ex-Seal bei der Army. Innerhalb kürzester Zeit werden noch mehrere tote Frauen aufgefunden und Zack kennt sie alle sehr gut. Es muss eine Verbindung zwischen seiner geheimnisvollen Vergangenheit und den Morden an den Frauen geben...Der Thriller hat mir sehr gut gefallen, er ist spannend und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Die beiden Hauptcharaktere waren mir beide sehr sympathisch und die Liebesgeschichte zwischen den beiden gab dem Thriller noch das gewisse Extra obendrauf. Kann den Thriller auf jeden Fall weiterempfehlen, er hat mir schöne, spannende Lesestunden bereitet!

    Mehr
  • Sehr spannender Thriller

    Tödliche Leidenschaft

    Vampir989

    06. December 2016 um 09:26

    Ein Serienmörder treibt in Los Angeles sein Unwesen.Kate die Polizistin und ihr neuer Partner Zack nehmen die Ermittlungen auf.Als ein weiter Mord geschieht und Kate entführt wird ,muss Zack  allein weiter ermitteln.Doch seine Vergangenheit holt ihn ein.Er kann Kate zum Glück befreien und gemeinsam schaffen sie es den Täter zu fassen.Mich hat das Buch von Anfang  an in den Bann gezogen.Die Protoganisten werden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir bildlich gut vorstellen.Besonders Kate habe ich gleich in mein Herz geschlossen.Der Schreibstil ist leicht und flüssig und man kommt mit dem Lesen sehr gut vorran.Die Spannung steigt bis zum Ende stetig an und so kommt nie Langeweile auf.Viele Szenen werden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Ich habe mit gefiebert und mit gerätselt wer der Mörder ist.Das Cover finde ich auch sehr schön gewählt und passend zum Buchtitel und der Geschichte.Mir hat das Lesen dieses Buches sehr viel Freude bereitet und ich hat spannnende Stunden.Für Leseliebhaber von Thrillern kann ich es nur empfehlen.

    Mehr
  • Ein guter Thriller

    Tödliche Leidenschaft

    Katzenmicha

    02. December 2016 um 17:54

    Ein Serientäter treibt in Los Angeles sein Unwesen.Der Mörder scheint der Polizei immer etwas vorraus zu sein.Kate O'Neal die Dedektivin und ihr neuer Partner Zack Turner der eine geheimnissvolle Vergangenheit hat-befürchten das der Mörder erneut zuschlägt.Kate selbst wird endführt und auch ein weitere Mörd geschied.Jetzt kommt es auf Zack an-doch seine Vergangenheit scheint ihn einzuholen.Es gelingt ihm Kate zu befreien und beide können den Mörder endtarnen......Der Schreibstil ist flüssig,das Buch spannend geschrieben.Zuerst fand ich das Buch toll-doch dann zog sich das Ganze .Deshalb bekommt das Buch von mir 4 Sterne.

    Mehr
  • Achtung, schwer aus der Hand zu legen

    Tödliche Leidenschaft

    NiQue

    22. November 2016 um 23:53

    Tödliche Leidenschaft – Montana C Drake *Das Buch* stammt aus dem Thriller Genre. Die Kapitel sind von normaler länge. Es worde hauptsächlich aus der Sichtweise der weiblichen und männlichen Hauptperson geschrieben, aber auch die Sichtweisen der Nebenpersonen tauchen hin und wieder auf. *Der Text* wurde verständlich geschrieben und es gab keine Komplikationen beim Lesen. Ich muss allerdings erwähnen, dass die Sichtweisen stetig, ohne Ankündigung wechseln. Mir persönlich bereitete dies allerdings keine großartigen Probleme. Der Schreibstil gefiel mir von Anfang an sehr gut. *Die Protagonisten* wurden gut beschrieben. Die Gedankengänge wirken real und sind meist nachvollziehbar. Die weibliche Hauptperson war mir Anfangs zwar ein eher Scheuer Detektiv, aber sie machte eine Entwicklung im Verlauf der Story. Der männliche Part war immer ganz der harte Kern, aber auch seinen "weichen Kern" durfte der Leser kurz Kennenlernen. Gewisse Nebenfiguren erzählten ihre Geschichte aus, und verschwanden dann auch von der Bildfläche. Andere wiederum blieben leicht und völlig ausreichen präsent. *Die Story* hatte Spannung von der ersten, bis zur letzten Seite, dies hat die Autorin gut hinbekommen. Es kam keine Langeweile auf, im Gegenteil, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Der Leser wird direkt in die Story geworfen und nebenbei bekommt man eine übersichtliche Einleitung in die Personen und Geschehnisse. Der Höhepunkt der Story kam dann schliesslich im letzten viertel, und war nicht zu wenig. Das Ende wurde abgeschlossen und es war zufriedenstellend. *Das Cover* passt hervorragend zur Story. Das Bild der weiblichen Person Stelle ich mir als die Hauptperson vor, und ist gut getroffen. Es gefällt mir. *Fazit&Empfehlung* Die Story hat mich mitgerissen. Für mich war es nach langer Zeit endlich mal wieder der erste Thriller, und besser hätte er nicht sein können. Die Story ist gut durchdacht und die Spannung bleibt stetig bestehen. Ich empfehle das Buch gern weiter. Ich vergebe 5 Sterne.

    Mehr
  • Leserunde zu "Tödliche Leidenschaft" von Montana C. Drake

    Tödliche Leidenschaft

    MontanaDrake

    Liebe LovelyBooks Leser,habt Ihr Lust auf eine Mischung von Krimi und Liebesgeschichte? Dann würde ich mich freuen, wenn Ihr mit mir meinen zweiten Roman „Tödliche Leidenschaft“ lest. Auch hierfür verlose ich wieder zehn Bücher, die der Verlag freundlicherweise zur Verfügung stellt. Wer das Buch bereits gelesen hat, ist selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen. Zum Inhalt:In Los Angeles treibt ein grausamer Serienkiller sein Unwesen. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck, aber der Mörder scheint immer einen Schritt voraus zu sein. Für Detective Kate O’Neal und ihren neuen Partner, den provokanten Ex-SEAL Zack Turner, ist es ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sie müssen befürchten, dass der Mörder bald wieder zuschlagen wird. Als sie einen weiteren Mord nicht verhindern können und Kate selbst ins Visier des Täters gerät, kommt es auf Zack Turner an. Doch der scheint seine eigene Agenda zu haben...Die Geschichte des Buches ist in sich abgeschlossen und spielt zeitlich vor dem ersten Roman „Geliebter Feind“. Es ist daher nicht notwendig, diesen zuvor gelesen zu haben. Verlosung:Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, postet das einfach hier. Ich freue mich auf Euch und hoffe auch dieses Mal wieder auf eine interessante Leserunde mit reger Beteiligung! Die Bewerbungsfrist für ein Rezensionsexemplar endet am 11.11.2016 um 20.00 Uhr. Beginn der Leserunde ist dann am 15.11.2016. Liebe Grüsse und bis hoffentlich zum 15.11.2016!Montana

    Mehr
    • 230
  • Kate und Zack

    Tödliche Leidenschaft

    Sven_Ja

    21. November 2016 um 18:03

    In dem Buch geht es um einen Serienmörder der die Ermittler Kate und Zack auf Trapp hält. Die Geschichte ist super geschrieben und spannend bis zum Schluss. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es handelt sich um einen Thriller bei dem aber gleichzeitig auch eine Liebesgeschichte vorkommt. Es gibt viele spannende Wendungen in dem Buch und was mir persönlich gut gefällt ist, dass die Autorin aus der Sicht der Ermittler aber auch aus der des Mörders und der Opfer schreibt. Das baut sehr viel Spannung auf. Beide Hauptpersonen finde ich richtig sympathisch und man kann richtig mit ihnen mitfühlend. Im Laufe des Buches haben sich für mich viele Fragen ergeben, diese haben sich aber zum Ende alle aufgeklärt. Ich bin ein absoluter Fan der Autorin und kann jedem nur empfehlen das Buch zu lesen.

    Mehr
  • Nur zu Empfehlen, ein sehr gutes Buch

    Tödliche Leidenschaft

    Missi1984

    20. November 2016 um 20:21

    Zusammenfassung: Kate ist bei der Polizei, bei einem Einsatz wird ihr Partner Jeffrey erschossen,leider stirbt er im Krankenhaus. Ein Serienmörder ist unterwegs und ermordet Frauen und legt sie alle am Ufer. Kate ihr neuer Partner ist Zack, der eine Vergangenheit hat . Der Serienkiller möchte sich an Zack rechnen, er hat eine Rechnung auf wegen einer Frau . Er ermordet alle Damen mit den Zack eine Affäre hatte. Die nächste soll Kate sein.... Fazit: Ich habe dieses Buch verschlungen, es war von Anfang sehr gut. Ich werde mir weitere Bücher kaufen von der Autorin.

    Mehr
  • Tolles Buch1

    Tödliche Leidenschaft

    MartinaJacobsen

    20. November 2016 um 14:45

    Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen ,denn soviel Spannungen und verschiedene Wendungen in dem Buch haben mir super tolle Lesestunden beschert.Zack und Kate sind als Ermittler in einem Mordfall einander zugeteilt, und es knistert schon nach kurzer Zeit. Doch der Mörder gibt sich nicht mit einem Opfer zufrieden, und so beginnt eine rasante Verfolgungsjagd, in der Zack immer mehr ins Visier als Verdächtiger kommt.Toller Schreibstil und tolle Geschichte!!

    Mehr
  • Tödlich gut!

    Tödliche Leidenschaft

    Cell37810

    17. November 2016 um 20:55

    Das Buch soll die beiden Genres Thriller und Liebesgeschichte (also Roman) vereinen. Der Teil der Thrillers wurde durchgehend gut umgesetzt, von der Liebesgeschichte hätte ich mehr erwartet, die ist teilweise etwas in den Hintergrund gerückt, was das Buch für mich aber nicht weniger spannend gemacht hat. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig zu lesen und man findet einen guten Einstieg in die Geschichte. Mit den Charakteren kann man sich auch recht gut anfreunden, die teilweise kalte Arroganz von Zack macht ihn sehr interessant und Kate als Ermittlerin wirkt einfach sehr kompetent, klug und zuversichtlich, was auch sie sympathisch macht. Ebenso wie die Tatsache, dass sie sich als Frau erst ihren Brüdern, und später ihren Kollegen beim LAPD gegenüber beweisen muss und auch sehr erfolgreich durchsetzt. Anfangs scheint man als Leser ein Motiv und Parallelen zwischen den Morden zu erkennen, die jedoch sehr schnell wieder verworfen werden und das Ganze daher umso spannender gestalten. Es gibt ständig Wendungen und die Geschichte wird nie langweilig oder eintönig. Der Mörder war bis zum Ende nicht klar, weil man als Leser niemals auf eine solche Verbindung gekommen wäre. Insgesamt fand ich aber die Motive des Mörders und auch die Morde nicht weit hergeholt, alles hat zusammen gepasst und für mich einen Sinn ergeben. Fazit: Sinnvoll und sehr spannend konstruierter Thriller, in dem die Liebesgeschichte meiner Meinung nach noch mehr zum Vorschein hätte gebracht werden können, denn das hätte das Buch von gewöhnlichen Thrillern noch mehr abgehoben. Der Gedanke dass zwei Partner Gefühle füreinander hegen, hat mir richtig gut gefallen, so etwas habe ich vorher noch nicht gelesen. Den Stern Abzug gibt es von mir lediglich, weil ich die Beziehung gerne mehr auflebend erlebt hätte. Trotzdem ein super spannender Thriller, den es sich definitiv zu lesen lohnt!

    Mehr
  • Spannendes Buch, das vor allem gegen Ende mitreißt

    Tödliche Leidenschaft

    SunshineSaar

    17. November 2016 um 20:20

    Von der Autorin kenne ich bereits das Buch „Geliebter Feind“, deshalb war ich auch auf „Tödliche Leidenschaft“ sehr gespannt. Die Story war diesmal jedoch ein Auf und Ab. Anfangs eher ruhig, wurde die Spannungsschraube erst gegen Ende richtig angezogen. In dem Band treibt ein Serienmörder in Los Angeles sein Unwesen. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck, aber der Mörder scheint immer einen Schritt voraus zu sein. Für Detective Kate O'Neal und ihren neuen Partner, den provokanten Ex-SEAL Zack Turner, ist es ein Wettlauf gegen die Zeit, denn sie müssen befürchten, dass der Mörder bald wieder zuschlagen wird. Als sie einen weiteren Mord nicht verhindern können und Kate selbst ins Visier des Täters gerät, kommt es auf Zack Turner an. Doch der scheint seine eigene Agenda zu haben …Ich habe direkt in die Geschichte hineingefunden. Der Schreibstil sagt mir zu, lässt die Seiten nur so dahinfliegen und es ist auch ein schöner, flüssiger Lesefluss gegeben. Diesmal hatte ich auch mit den wechselnden Blickwinkeln wie in „Vertrauter Feind“ keine Probleme mehr, da es diesmal nicht so dramatisch damit war.Die Hauptfigur Kate ist mir von Anfang an sehr sympathisch und ich kann mich sehr gut mit ihr identifizieren. Es muss schlimm für sie sein, dass ihr Partner Jeffrey gestorben ist. Und dass sie so schnell einen neuen Partner vor die Nase gesetzt bekommt – der nicht gerade von Anfang an sympathisch ist. Ich kann deshalb ihr Verhalten ihm gegenüber verstehen… Meine Meinung über Zack hat sich immer mal wieder im Laufe des Buches geändert. Anfangs war er mir sehr sympathisch, aber zum Ende hin, war ich mir in seinem Handeln nicht immer so wirklich sicher…Anfangs handelte die Story eher von Zack und Kate, der eigentliche Fall geriet teilweise etwas in den Hintergrund. Zur Mitte war es dann etwas zäh – jedoch wurde die Spannungsschraube zum Ende hin wieder mächtig angezogen und man erhält endlich die Antworten auf die zahlreichen offenen Fragen. Das Ende war dagegen versöhnlich und mit einem netten Happy-End. Genau so mag ich es!Fazit:Ein spannendes Buch, das erst zum Ende hin richtig mitreißt - mit tollen Figuren und einem Schuss Romantik. 

    Mehr
  • Spannende Mörderjagd

    Tödliche Leidenschaft

    misery3103

    17. November 2016 um 18:01

    Nachdem ihr Partner angeschossen wird, bekommt Kate, die beim Morddezernat im Los Angeles Police Department arbeitet, mit Zack Turner einen neuen Partner. Gemeinsam versuchen sie einen Serienmörder zu fassen, der es auf junge Fraugen abgesehen hat. Doch auch Zack scheint einige Geheimnisse zu haben, die die Zusammenarbeit der beiden erschwert.Spannend! Kate und Zack sind ein gutes Ermittlerteam, das nach anfänglichen Schwierigkeien gut zusammenarbeitet. Die Mördersuche gestaltet sich schwierig, weil plötzlich auch Zack in den Fokus der Ermittlungen gerät, da er einige der Opfer kannte. Die Geschichte liest sich leicht und schnell, weil man wissen will, wer es auf Kate und Zack abgesehen hat.Spannender und gut zu lesender Krimi mit zwei sympathischen Hauptcharakteren und einer schönen Liebesgeschichte. In bin sehr gespannt, ob Kates Brüder und Schwestern in Folgebüchern die große Liebe finden! Mich würde es jedenfalls sehr freuen!

    Mehr
  • Exzellenter Thriller - sehr gut durchdacht und spannend von der ersten bis zur letzten Seite

    Tödliche Leidenschaft

    jutscha

    17. November 2016 um 17:51

    Kate O´Neal ist Polizistin. Sie und ihr Partner jagen einen Frauenmörder, der seine Opfer bestialisch hinrichtet. Als sie ihm zu nahe kommen, erschießt er ihren Partner und hinterlässt ihr eine unglaubliche Drohung.Als neuer Partner wird ihr Zack Turner zur Seite gestellt. Sie findet ihn gut aussehend, aber frech, und gerät ständig mit ihm aneinander. Als weitere Frauenleichen auftauchen, geraten die beiden unter Druck, denn sie müssen den Täter unbedingt auftauchen. Kate merkt, dass sie sich auf ihn verlassen kann, aber bald darauf gerät sie selbst ins Visier des Mörders. Wird er seine Drohung Kate gegenüber wahr machen? Es kommt nun auf Zack an, aber dessen Vergangenheit holt ihn ein und alles scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Wird es den beiden gelingen, den Täter zu fassen und heil aus der Geschichte heraus zu kommen? Was ist mit Zack in der Vergangenheit passiert? Wird sich Kate in der größten Not tatsächlich auf ihn verlassen können?Die Geschichte ist unglaublich fesselnd. Bereits von der ersten Seite an war ich direkt im Geschehen drin. Es war mir auch gut möglich, mich in die Protagonistin hinein zu versetzen. Der Schreibstil ist einfach wunderbar, leicht lesbar, aber dennoch nicht seicht. Die Vorgehensweise des Mörders wird hart, aber sehr glaubhaft dargestellt. Dadurch wirkt die Geschichte sehr authentisch und real. Ich finde alles sehr gut durchdacht und logisch, und dennoch hat es die Autorin geschafft, mich immer wieder auf eine falsche Fährte zu locken. Vor allem kurz vor Schluss gab eine Wendung, die ich so niemals erwartet hätte und die mich eiskalt erwischt hat. Ich liebe es, wenn ich von einem Thriller so überrascht werde.Aufgrund der hohen Spannung und der Überraschungseffekte kann ich den Roman absolut weiterempfehlen. Für mich ist er volle 5 von 5 Sternen wert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks