Moony Witcher

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 41 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(23)
(6)
(1)
(1)
(0)

Lebenslauf von Moony Witcher

Moony Witcher und ihre Nina gelten in Italien als die weibliche Antwort auf Harry Potter. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich Roberta Rizzo, Journalistin und Autorin, die 1957 in Venedig geboren wurde. Sie hat Philosophie studiert, lehrte in Grundschulen und weiterführenden Schulen und ist nun stellvertretende Cheflektorin und Gerichts- bzw. Kriminalreporterin. Außerdem gründete sie einen Verein, „Seste Luna“, der kreative Schreibkurse für Schüler, Studenten und Erwachsene in ganz Italien organsiert.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Macht der Fantasie...

    Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt

    Kady

    21. December 2016 um 18:53 Rezension zu "Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt" von Moony Witcher

    Buchtitel: Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt Erscheinungsdatum: 26.01.2012 Verlag: Planet! ein Imprint der Thiemann-Esslinger Verlag GmbH Seitenzahl: 300 Inhalt: Als Ninas Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, muss die junge Alchimistin in seine Fußstapfen treten. In der alten venezianischen Familienvilla findet sie geheime Gänge, rätselhafte Bücher und ein Unterwasserlabor in den Tiefen der Lagune. Dort bereitet sie sich auf ihre Mission vor. Und die hat es in sich: sie soll den Sechsten Mond retten, der nur durch ...

    Mehr
  • Rezension "Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt"

    Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt

    Traumkatze

    15. May 2015 um 23:15 Rezension zu "Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt" von Moony Witcher

    Rezension "Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt" Inhalt: Als Ninas Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, muss die junge Alchimistin in seine Fußstapfen treten. In der alten Venezianischen Familienvilla findet sie geheime Gänge, rätselhafte magische Bücher und ein Unterwasserlabor in den Tiefen der Lagune. Dort bereitet sie sich auf ihre Mission vor. Und die hat es in sich: Sie soll den Sechsten Mond retten, der nur durch die Fantasie der Kinder bestehen kann. Dazu müssen Nina und ihre Freunde den schwarzen Magier ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nina" von Moony Witcher

    Nina und der Fluch der Maya

    Lesemaus62

    28. January 2013 um 20:47 Rezension zu "Nina und der Fluch der Maya" von Moony Witcher

    Nina´s Großvater hat ihr sehr viel mehr vermacht als die Villa Espasia.Ein bedeutenderes Erbe ,das sich in dem sternförmigen Erdbeermal auf ihrer rechten Handfläche offenbarte.Nina war dazu bestimmt,eine große Alchimistin zu werden. Formeln und geheime Schriften,Nummerncodes und alchimistische Gerätschaften,Bücher und Schriftstücke halfen dem Mädchen vom Sechsten Mond dabei,ein wirklich wunderbares,aber auch sehr gefährliches Abenteuer zu bestehen. Aber schaft sie es?? Müsst ihr selber rausfinden Hat mir sehr gut gefallen,mus msn ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt" von Moony Witcher

    Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt

    Lesemaus62

    18. January 2013 um 17:04 Rezension zu "Nina und das Geheimnis der Lagunenstadt" von Moony Witcher

    Die retung von Xorax ,dem Planeten aus Licht hat begonnen.Nina war alles andere als unbeteiligt an dieser Geschichte.Ihre Freunde und Sie bekommen es mit dem bösen Grafen Karkon Ca d ´Oro zu tun.Im Labor ihres Opa´s ,unter dem Meeresspiegel,verbringt Nina sehr viell Zeit und experimentiert mit verschiedenen sachen.Immer wieder findet Nina kleine Hinweise von ihrem Opa,die sie ausprobieren muss,die aber nicht immer ungefährlich sind.Nina findet heraus das ihr Opa zwar gestorben ist in unserer Welt,aber er lebt auf dem Planeten aus ...

    Mehr
  • Rezension zu "Nina und der goldene Skarabäus" von Moony Witcher

    Nina und der goldene Skarabäus

    Lesemaus62

    18. January 2013 um 16:49 Rezension zu "Nina und der goldene Skarabäus" von Moony Witcher

    Nina ist ein 11 jähriges Mädchen das bei ihrenTanten lebt.Sie ist ein begabtes Kind ,und wird oft von den Erwachsenen falsch verstanden(als ungeduldig und unerzogen gehalten).Nina ist Alchimistin ,sie versteht sehr viel von Magie,und alles alles was sie weis hat ihr ihr Opa Mischa beigebracht.Ihr Opa Mischa lebt in der faszinierenden Stadt der Welt,Venedig. Eines Tages bekommt Nina von ihrem Opa einen Brief in dem er sie zu sich nach Venedig ruft.Er tut ganz geheimnisvoll.Kurz darauf bekommt sie einen Anruf von der Haushälterin ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks