Morena Diaz

 4,1 Sterne bei 38 Bewertungen

Lebenslauf von Morena Diaz

Die Schweizer Autorin Morena Diaz bloggt unter www.m0reniita.com erfolgreich über "Body Positivity" - dem neuen Trend zu mehr Selbstliebe. Sie hat Tausende junger Frauen dazu inspiriert, ihren eigenen Körper anzunehmen wie er ist und Diäten den Kampf anzusagen. Anhand ihrer eigenen Geschichte zeigt die Autorin, wie jede sich frei machen kann vom Druck, schöner und dünner sein zu müssen und stattdessen zu Selbstliebe zu finden.  

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Morena Diaz

Cover des Buches Ab jetzt find ich mich super! (ISBN: 9783772449208)

Ab jetzt find ich mich super!

 (0)
Erschienen am 17.12.2018

Neue Rezensionen zu Morena Diaz

Neu
Cover des Buches Love your body und schließe Frieden mit dir selbst! (ISBN: 9783772449000)S

Rezension zu "Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!" von Morena Diaz

Nett gemeint
Schneeflammevor 2 Jahren

„Love your Body“ Ist ein Versuch der Autorin  den Menschen ein Stück weit mehr Selbstliebe zu bringen. Auf dem Cover ist eine Waage angezeigt, die nach Meinung der Autorin eigentlich weg gehört. Ich frage mich warum wird es dann aufs Cover gebracht? Die Autorin ist selbst ungeschminkt zu sehen und wirkt aber müde. Entgegen der Meinung der Autorin muss nicht jeder Mensch ungeschminkt müde aussehen. Mach ich ja auch nicht und gehe straff auf die 30 zu.

Im Buch schreibt die Autorin viel über sich selbst und ihren Weg und den resultieren Erfahrungen.  Es ist jedoch keine Biografie. Die Quintessenzen sind als Fazit nach den jeweiligen Kapitel und seitlich nochmals angebracht. Dazu gibt es viele Exkurse von anderen Instagramern.

Was die Memoikärtchen darstellen sollen ist mir unklar. Dieses kleine Herz, was sonst auch bei Büchern für Kinder drin ist?

Das Buch enthält nichts neues, was man nicht irgendwo bereits gehört hätte. Für mich transportiert die Autorin keine Botschaft der Selbstliebe in diesem Buch. Es wirkt eher als ob sie sich gezwungener Maßen mit der Masse abgefunden hätte. Aber ist das wirklich die Lösung?

Warum Menschen unterschiedlich sind darauf geht die Autorin gar nicht ein. Sie sagt, der BMI ist nicht sinnvoll, weil es verschiedene Menschen gibt und das war es dann schon. Was ist mit Darmtypen? Wassereinlagerungen aufgrund des Zyklus s? Genetischer Disposition? Darauf geht sie gar nicht ein, das Buch ist dahingehend oberflächlich und auch kein Ratgeber. Für sich selbst hat sie zur intuitiven Ernährung gegeben ohne dies genauer vorzustellen. „Essen worauf man Lust“ hat ist es nämlich nicht. Fast Food senkt die Immunabwehr egal, ob  es sich um einen schlanken Menschen handelt oder um jemand mit Übergewicht. Zudem beeinflussen bestimmte Lebensmittel unser Gehirn. Essen nach Lust ist also nicht automatisch das was der Körper braucht. Es ist toll, dass man nicht mehr nach Kleidergröße schauen soll aber was ist wenn man keine Klamotten mehr bekommt?

Die Antwort bleibt Frau Diaz der Leserschaft schuldig.

2 nett gemeinte Sterne

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Love your body und schließe Frieden mit dir selbst! (ISBN: 9783772449000)Kathy30s avatar

Rezension zu "Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!" von Morena Diaz

Hilfe zu mehr Selbstliebe
Kathy30vor 2 Jahren

Klappentext:
Mach Schluss mit Diäten, Verboten und deinem strengen Fitnessprogramm - nichts davon wird dich glücklich machen. Dein Leben beginnt nicht erst, wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast, sondern JETZT.
Selbstliebe und ein liebevoller Umgang mit dem eigenen Köper sind der Schlüssel zu einem Leben in Balance, in dem du jeden Moment vollkommen genießen kannst. Morena Diaz zeigt dir: Jede kann es schaffen, es braucht nur die Bereitschaft, etwas zu verändern und ein klein wenig Mut. Mut, sich darauf einzulassen, einen anderen Weg zu gehen, der manchmal auch etwas steinig sein kann. Aber er ist es wert. Denn du hast es verdient, glücklich zu sein.

Die Autorin erzählt in Tagebuchmanier ihre Geschichte wie sie zur Selbstliebe fand. Außerdem gibt es einige Geschichten von Betroffenen und einige Tipps, wie man Frieden mit sich schließen kann. In meinem eigenen „Kampf“ mit meinem Körper und meinem Gewicht und meiner langjährigen (fast 20 Jahre) Erfahrung und dem lesen von Ratgebern und Studien gab es für mich nun keine neuen Erkenntnisse. Für jemand der sich aber erst neu mit dem Thema Wohlfühlgewicht und Selbstliebe beschäftigt ist dieses Buch jedoch in meinen Augen sehr empfehlenswert. Durch den erfrischenden und lockeren Schreibstil werden vor allem junge Leser/Innen angesprochen und die Botschaft ist leicht verständlich.
Den Aufdruck „Mit ErinnerDich Memokärtchen“ hatte ich jedoch falsch verstanden. Ich dachte es seinen mehrere Kärtchen in dem Buch enthalten und war dann etwas enttäuscht, als ich begriff, dass es sich nur um ein einziges, kleines Kärtchen handelt.

Das Buchcover finde ich sehr schön und gelungen. Genau die richtige Wahl für die Zielgruppe für die dieses Buch meiner Meinung nach bestimmt ist.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Love your body und schließe Frieden mit dir selbst! (ISBN: 9783772449000)W

Rezension zu "Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!" von Morena Diaz

Seelenheil
Wilhelmavor 3 Jahren

Morena Diaz schreibt in ihrem Buch „ Love your Body....“ ihre eigene Geschichte auf.Sie beschreibt auf eine sehr ehrliche und offene Art, was sie erlebt hat. Dadurch entsteht eine Vertrautheit, da viele Frauen , sich schämen. Sie schämen sich dafür, dass sie immer erst morgen mit dem Sport beginnen, dass sie sich zu Fressattacken hinreißen lassen, dass sie einfach ständig dass Gefühl haben , versagt zu haben. Es ist die Geschichte, die , die meisten von uns kennen. Unzufriedenheit mit sich , Selbstzweifel und die ewigen Schuldgefühle... Morena Diaz trifft somit im Grunde eine breite Masse von Frauen und zeigt uns ewig zweifelnden Geschöpfen, dass es wichtigeres auf der Welt gibt. Spaß am Leben zu haben und einfach mal lernen zu genießen!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezialelane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 9 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks