Morgana Best

 3,7 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Ein philosophischer Mord, Mord vor zwölf und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Morgana Best

Neue Rezensionen zu Morgana Best

Cover des Buches Ein philosophischer Mord (ISBN: 9781922595171)bk68165s avatar

Rezension zu "Ein philosophischer Mord" von Morgana Best

Ein bisschen Urlaub für zu Hause
bk68165vor einem Jahr

Sibyl Potts hat sich in ihrer neuen Heimat mittlerweile ganz gut eingelebt und hat die schrecklichen Vorkommnisse der jüngsten Vergangenheit ganz gut verarbeiten können. Aber die Idylle bleibt nicht all zu lange bestehen. Auch wenn eine Tagung einige Gäste in die Pension verschlägt, kommt es wieder zu einem Mord. Und damit nicht genug. Cressida wird verdächtigt. Für Sibyl, die sich an ihre manchmal eigenartige Vermieterin sehr gut gewöhnt hat, undenkbar. Cressida würde doch nie einen Mord begehen! Aber damit nicht genug. Es gibt einen weiteren Mord und wenn die Polizei schon nicht ermitteln will, dann muss das Sibyl mal wieder selbst in die Hand nehmen. Sie folgt jeder Spur um Cressidas Unschuld zu beweisen. Und Mr Button hilft ihr dabei. Der Mann aus England ist Dauergast bei Cressida und glaube auch an Cressidas Unschuld. Werden die 2 den richtigen Täter überführen können oder kommen etwa weitere Personen zu Schaden?

 

Natürlich möchte ich auch den einen oder anderen eigenen Gedanken hier hinterlassen. Das ist wie Urlaub zum Lesen! Ein perfekter Cosy-Krimi, der alles mitbringt. Die Idylle im Dorf, wenn auch hier im australischen Outback, und natürlich den einen oder anderen Mord. Langeweile kommt hier keine auf. Und auch genug witzige Szenen sind vorhanden. Also alles zum Wohlfühlen! Sibyl ist mir zwischenzeitlich richtig ans Herz gewachsen. Sie hat sich gut eingelebt und ist einfach eine taffe junge Frau. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein philosophischer Mord (ISBN: 9781922595171)lotty1209s avatar

Rezension zu "Ein philosophischer Mord" von Morgana Best

Sybil Potts ermittelt 2
lotty1209vor einem Jahr

"Ein philosophischer Mord ( Sybil Potts ermittelt 2 ) von Morgana Best


Zum Inhalt: 

Eine Philosophen-Tagung bringt eine Schar illustrer Gäste in Cressida Upthorpes Pension. Ein Punkt stand jedoch gewiss nicht auf der Tagesordnung: der Tod eines angesehenen Professors. Schnell wird Cressida zur Hauptverdächtigen. Für Sibyl Potts, ihre Untermieterin, steht fest: So ein Unfug! Die exzentrische Cressida könnte keiner Fliege etwas zuleide tun, oder etwa doch?


Mithilfe von Mr Buttons, Cressidas britischem Dauergast, beginnt Sibyl zu ermitteln. Sehr zum Ärger des gestressten Polizisten Blake Wessley, der sich bald schon um eine weitere Leiche kümmern muss. Wieder gibt es keine Spur zum Täter und Cressidas guter Ruf scheint endgültig ruiniert. Doch Sibyl ist fest entschlossen, den wahren Mörder aufzuspüren …


Meine Meinung: 

Morgana Best konnte mich auch mit ihren zweiten Band der "Sybil Potts ermittelt" - Reihe fesseln. 


Ich mag die Hauptcharakter, nicht nur die menschlichen. 

Und ich finde das sie sich in diesem Buch perfekt ( in der von mir gedachten Art und Weise ) weiterentwickeln. 


Die Story liest sich flüssig, sie hat eine angenehme Spannung und ich konnte mich sehr oft in Sybil hineinfühlen ( besonders an den Stellen an denen sie so müde wird 😂 ). 

Ich finde das ihr "Vorhersehungen" dem ganzen die Würze geben und bin immer gespannt wie diese dann tatsächlich eintreffen. 


Ein toller Cosy Crime der mich gut unterhalten hat und bei dem das miträtseln mir wieder viel Spass gemacht hat. 


Ich freu mich auf den nächsten Teil !!! 



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mord vor zwölf (ISBN: 9781922420954)bk68165s avatar

Rezension zu "Mord vor zwölf" von Morgana Best

Ein Neustart mit einer Leiche zu Beginn
bk68165vor 2 Jahren

Eigentlich hatte sich Sybil Potts den Start in ihr neues Leben ein bisschen ruhiger vorgestellt. Kaum im Nirgendwo angekommen, stolpert die junge Frau auch schon über eine Leiche. Und damit nicht genug. Es kehrt keine Ruhe ein und die Bedrohung kommt auch Sybil immer näher. Es bleibt ihr eigentlich nichts Anderes übrig als auf eigene Faust zu ermitteln und die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Verdächtige gibt es im Umfeld mehr als genug. Und Hilfe bekommt Sybil in Form des gut aussehenden Polizisten Blake ja auch noch. Aber die Verbindung der beiden läuft erst einmal alles andere als harmonisch. Man könnte auch sagen Sybil nimmt jedes Fettnäpfchen mit. Und aus der Gefahrenzone ist sie immer noch nicht. Wird sich der Fall ohne weitere Opfer aufklären lassen?

 

Natürlich möchte ich es mir nicht nehmen lassen ein paar eigene Worte zu diesem Buch zu schreiben. Trotz Leiche zu Beginn des Buches hat die Geschichte einen Wohlfühlfaktor. Man kommt sich als Leser vor, als wäre man am anderen Ende der Welt einfach dabei. Sybil ist eine junge taffe Frau, die man einfach lieb haben muss. Naja, und gegen den Kater in der Geschichte kann man auch nichts sagen. Die Geschichte ist sehr flüssig geschrieben und nimmt eine interessante Wendung. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne vergeben!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

von 4 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Morgana Best?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks