Moritz Ackermann Dark Star / Dark Star II

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dark Star / Dark Star II“ von Moritz Ackermann

In Bolivien toben kurz nach der Machtübernahme durch Evo Morales erbitterte Auseinandersetzungen um die Autonomie des Tieflands, dessen Eliten mit der Sezession liebäugeln. Robert Spreng, ein "Deutschland-Flüchtling"; und Entwicklungshelfer, gerät unfreiwillig in diesen komplexen Konflikt und wird zum einen Zeuge und Betroffener des blutigen und mörderischen Ränkespiels zwischen Geheimdiensten, Paramilitärs, Nazi-Logen und den Leuten des Staatspräsidenten Morales. Zum anderen verliert er sich im emotionalen Spannungsfeld zweier attraktiver Frauen, welche ihn jeweils auf ihre eigene, besondere Art und Weise bezaubern. Nachdem Robert Spreng den Wirren des gescheiterten Komplotts um die Sezession des bolivianischen Tieflands entgangen ist, landet er im zweiten Teil der Erzählung auf dem abgelegenen Anwesen von Anna Ertl. Was ihm zunächst wie ein Hort der Zuflucht erscheint, entpuppt sich schnell als tödliche Falle. Denn bald wird er und seine Begleiter auch dort von den dunklen Kräften, denen er entkommen zu sein glaubte, eingeholt. Getrieben vom Wunsch seine verschollene Freundin Odile wiederzufinden, begibt er sich mit Anna Ertl und Mathias Zorn auf eine Reise zum Quell des Bösen, ins Herz der Finsternis …

Dem Autor, der aufgrund seiner eigenen Vita mit den Verhältnissen in Südamerika vertraut ist und selber Entwicklungsdienst in Bolivien geleistet hat, gelingen luzide und überraschende Einblicke in das aktuelle Geschehen und die Geschichte Boliviens, in das Innenleben und die Infrastruktur der Konterrevolution sowie in die Netzwerke der alten Nazis. Sein fiktiver Politthriller ist stark von der Realität durchtränkt und er nimmt den Leser mit auf eine Reise in das Grauen der deutschen Vergangenheit, deren Spuren in Südamerika immer noch zu finden sind.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die perfekte Gefährtin

Zitat": Bedingungslose Liebe war eine Illusion, die verblasste, wenn man ihr zu nahe kam."

Selest

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Absolut fesselnder Thriller der Extraklasse

JenWi90

München

Irgendwie kam ich nicht wirklich rein in die Geschichte. Am Anfang fand ich es gut doch irgendwann hab ich das Interesse verloren .

Melanie_Grimm

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Schlag auf Schlag geht es weiter!

engel-07

Woman in Cabin 10

Spannung, Spekulationen, Intrigen, Beziehungschaos ….. Ihr wisst selber, was ihr erhofft. Es ist alles drin und dazu ....

GabiR

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ich habe mich beim Lesen schwer getan

Rosebud

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks