Moritz Freiherr Knigge Anleitung zum Unhöflichsein - Von der Kunst, sich virtuos daneben zu benehmen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anleitung zum Unhöflichsein - Von der Kunst, sich virtuos daneben zu benehmen“ von Moritz Freiherr Knigge

Die Höflichkeit hat es nicht leicht in diesen Tagen. Im knallharten Wettbewerb wird sie als »Ringelpiez mit Anfassen« belächelt. Zeit ist Geld. In kultivierten bürgerlichen und adligen Kreisen gilt ihr Tod als beschlossen, und Herr Dr. und Frau Gräfin hyperventilieren unter Tränen in ihren Panic Rooms irgendwo in der Rüpelrepublik Deutschland. Die Rüpel selbst haben seit jeher nur Hohn und Spott für sie übrig und weinen dem schönen Schein keine Träne nach. Während Liebhaber der Etikette mit der Benimm-Flinte verzweifelt den Jägerzaun des guten Benehmens bewachen. Komisch. Alle halten sich für höflich und üben sich allein darin, mit dem Finger auf andere zu zeigen. Doch wo steckt die Höflichkeit wirklich? Sie liegt auf der Intensivstation, verlassen von Freund und Feind. Und das ist gut. Denn Ruhe ist, was sie nun am meisten braucht. Auf 15 Minuten Ruhm dagegen freut sich ihre pralle Schwester, die Unhöflichkeit. Und den soll sie haben. Seit Tausenden von Jahren schreiben Menschen darüber, wie man sich und anderen das Leben leichter machen kann. Seit ebenso vielen Jahren machen Menschen einander das Leben zur Hölle. Wissen Sie was? Bücher über Höflichkeit sind genug geschrieben worden. Ich komme aus der Familie, deren Name synonym mit gutem Benehmen verwendet wird. Ich habe nicht alle, aber viele Bücher über Höflichkeit und Wertschätzung gelesen und selbst einige verfasst. Ich weiß, wovon ich spreche. Spreche ich mit zehn Menschen, wünschen sich neun mehr Höflichkeit. Doch »Als das Wünschen noch geholfen hat« ist ein Märchen der Gebrüder Grimm. Nur weil alle nicken, fühlt sich noch lange keiner angesprochen. Mit Krokodilstränen kommen wir nicht weit in der Nahkampfzone Alltag. Unhöfliche Zeiten erfordern unhöfliche Maßnahmen. So wird ein Schuh draus. Es ist Zeit für DIE ANLEITUNG ZUM UNHÖFLICHSEIN.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der etwas andere Knigge

    Anleitung zum Unhöflichsein - Von der Kunst, sich virtuos daneben zu benehmen
    Rumpelpumpel

    Rumpelpumpel

    03. March 2017 um 10:39

    Heutzutage wird Höflichkeit immer mehr zur Mangelware. Die Menschen haben schlichtweg immer weniger Zeit, um höflich zueinander sein. Ein Nachfahre des ehrenwerten Herr Knigge hat sich das zu Herzen genommen und ein Buch darüber geschrieben, wie man denn am besten unhöflich ist.Das Buch ist herrlich lustig und unterhaltsam geschrieben. Man kann es bequem zwischendrin lesen und darüber schmunzeln. Allen, die nicht zu der Generation gehören, deren Eltern einem noch Lektionen des alten Knigge vorgehalten haben, (und allen anderen natürlich auch) lege ich dieses Buch ans Herz!

    Mehr