Eine genaue Betrachtung des spanischen Transitionsprozesses

Cover des Buches Eine genaue Betrachtung des spanischen Transitionsprozesses (ISBN:9783656621713)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eine genaue Betrachtung des spanischen Transitionsprozesses"

Essay aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa Nachkriegszeit, Note: 14, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 20. November starb in Madrid ein Mann, mit dem Tausende Spanier auch heute noch negative Erinnerungen verbinden. Er regierte dort ab 1939 und hatte schon§lange vor seinem Tod seine Nachfolge geklärt. Die Rede ist von Francisco Franco.§Das durch den Bürgerkrieg gespaltene Spanien welcher nicht zuletzt durch Franco initiiert wurde bekam 1939 mit ihm ein neues Staatsoberhaupt. Der Beginn dieser§etwa vierzig Jahre andauernden Diktatur bildet auch heute noch eine dunkle Seite der spanischen Geschichte.§Nach seinem Tod begann so die heutige Geschichtsschreibung der Prozess der Transition Spaniens von einer Diktatur hin zu einer Demokratie. Stimmt es tatsächlich, dass die Transition erst mit Francos Tod begann oder gibt es womöglich§noch andere Ereignisse, die plausibel erscheinen, den Übergang zur Demokratie schon vorher anzusetzen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656621713
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:16 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:25.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks