Moritz Netenjakob Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus“ von Moritz Netenjakob

Die Riester-Sparer sind gar nicht so.

Früher marschierten sie im Stechschritt, heute besuchen sie Bauchtanzkurse: Die Deutschen haben sich ganz schön verändert – nur mit Gefühlen haben sie es noch immer nicht so. In seinem neuen Hörbuch erzählt Moritz Netenjakob die lustigsten Geschichten aus dem Alltag – zum Staunen, Wiedererkennen und Lachen. Dabei gelingt ihm das Kunststück, exakte Alltagsbeobachtung, beißende Satire und warmherzige Figurenzeichnung zu einem Panoptikum deutscher Befindlichkeiten zu verweben, das vor allem eins ist: sehr, sehr komisch.

Urkomisch!

— Wortteufel

Stöbern in Comic

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Dieser malerische Graphic Novel erweckt die fantastische Welt Zamoniens zum Leben.

Belladonna

Asterix 37 Luxusedition

Es ist einfach Asterix!

MitsukiNight

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Welt der Intellektuellen

    Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus

    Daphne1962

    15. February 2017 um 15:59

    Mit Kant Zitaten zum Orgasmus von Moritz Netenjakob selbst gelesen Als ich die Hörbuch-CD von Moritz Netenjakob in der Bibliothek entdeckte,  musste ich sie gleich ausleihen. Erinnerte ich mich doch an sehr amüsante  und intellektuelle Comedy, die den Alltag mal wieder in einem anderen  Licht erscheinen lassen. Vor allem ist es sehr abwechslungsreich mal so  den einen oder anderen Akzent der deutschen Bewohner zu erleben. Alltagsbeobachtungen der verkrampften Deutschen sowie die pubertären  Ergüsse von Moritz unter der Knute seiner Akademiker-Eltern, als Nachbarin  dann Alice Schwarzer, sexuelle Rollenspiele eines Ehepaares und Hochzeitsreisen  in die Türkei.  Die Geschichten sind nicht alle so amüsant, wie ich es mir gewünscht hätte. Bisher war  ich besseres von Moritz Netenjakob gewohnt. Wenn ich da an die Multiplen Orgasmen  denken, da konnte ich wenigstens Tränen lachen. Was Moritz aber drauf hat ist das Stimmen imitieren. Sei es die Ruhrpottler mit DIN-Norm  Fimmel oder das Rollenspiel Ehepaar oder den intellektuellen Vater von Moritz.  Aber so wirklich vom Hocker hat es mich dieses Mal leider nicht gehauen

    Mehr
  • witzig

    Mit Kant-Zitaten zum Orgasmus

    Das_Leseding

    23. June 2016 um 20:29

    Inhalt: Wir sind typisch Deutsch, wenn wir mit Kant-Zitaten zum Orgasmus kommen, alles ausdiskutieren, nicht über unseren Schatten springen können … Stil: Mein erstes Werk von Moritz Netenjakob und ich habe selten so gelacht wie bei diesem Hörbuch! Die Geschichten sind witzig und so genial vorgetragen, dass ich teilweise schon Bauchschmerzen, tränen in den Augen und Atemnot hatte. Wie kann man sich solche Dinge ausdenken? Oder wo erlebt man sowas? Als Bsp.: Ein Paar möchte sein Sexualleben mit Rollenspielen wiederentdecken und so verkleidet sie sich als Prostituierte Olga (mit französischem Akzent) und er wird der italienische Macho Luigi, der total verweichlicht ist … Charaktere: Alle Figuren waren glaubhaft. Der kleine Junge mit Akademiker-Eltern; Der schlechte Elektriker, der dann doch keiner war; Das verbissene Ehepaar, welches sich über DIN definiert; – einfach genial! Cover: Das Cover passt, es wirkt unscheinbar und irgendwie altmodisch. Fazit: Selten so viel Spaß gehabt und daher 5 Sterne und eine absolute Hörempfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks