Moritz Volz Unser Mann in London

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(12)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unser Mann in London“ von Moritz Volz

'Moritz Volz ist auf Mission, sämtliche Klischees zu unterlaufen. Er ist ein Deutscher mit Sinn für Humor. Mehr noch, er ist ein deutscher Fußballer mit Sinn für Humor.' The Guardian Als Moritz Volz mit sechzehn von Schalke zu Arsenal London wechselte, hatte er es zunächst nicht leicht: Seine Mitspieler machten sich über seinen Akzent lustig und begrüßten ihn mit Hitler-Witzen. Da half nur: sich selbst nicht zu ernst nehmen, mitlachen und eine gute Portion Selbstironie entwickeln. Moritz Volz verinnerlichte diese englischen Tugenden und eroberte schließlich lachend die Herzen der Engländer. Die 'Times' adelte ihn dafür mit einer eigenen Kolumne, die BBC produzierte gar einen Moritz-Volz-Song. In seinem Buch blickt er zurück auf elf erlebnisreiche Jahre, in denen er lernte, leidenschaftlich übers Wetter zu parlieren, seinem Gegenüber nie indiskrete Fragen zu stellen und Tee mit Milch zu trinken – kurz, in denen er ein Londoner wurde. 'Er beobachtet scharf und spießt das Kuriose des Alltags, das Absurde der Klischees auf.' Die Zeit 'Eine außergewöhnliche Fußballerbiographie, jenseits der üblichen Heldensagen.' 11 Freunde

Dieses Buch ist ein Volztreffer!

— John_Baker_Sander

Hat Spaß gemacht Moritz nach und durch London zu begleiten! Für Fußballinteressierte sowieso ein Muss.

— Der_Thomas

Sympathische Fußballerbiographie, aber es fehlt etwas der letzte Biss.

— Gulan

Stöbern in Biografie

Ich bin mal eben wieder tot

Kein Ratgeber,aber fantastisch geschrieben. Ich selber hatte zum Glück bisher nie mit Panikattacken zu tun,aber mein bester Freund.

Rahel1102

Ich liebe das Leben viel zu sehr

Hier hat mir besonders der sarkastische, aber doch zeitweise fast poetische Schreibstil sehr gefallen.

AmyJBrown

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserkommentare zu Unser Mann in London von Moritz Volz

    Unser Mann in London

    Leonhard Guggenberger

    via eBook 'Unser Mann in London'

    Ich finde das Buch sehr interessant und leicht zu lesen. Da ich mich fuer Premiere League Fussball sehr interessiere und mit der englischen Mentalitaet beruflich zu tun habe fand ich viel Stoff in disem Buch. Fasziniert hat mich die Lebensweise als Profi, das Anderssein. Mich wuerde noch interessieren ob er echte Freunde in London hat oder hatte die ihm in der langen Verletzungspause zur Seite standen, die geschilderten Beziehungen klangen ziemlich oberflaechlich. Da Moritz Volz mir ein sehr volksnaher Vertreter seiner Zunft zu sein scheint wuerde ich mich freuen ihn bei den Sechzigern mal persoenlich zu treffen, gerne auch mit Anneke.

    Mehr
    • 2
  • Nicht nur ein Fußballtalent

    Unser Mann in London

    Felice

    07. March 2014 um 21:44

    Als Jugendlicher kam Moritz Volz zum FC Arsenal London, um zum Profifußballer ausgebildet zu werden. Er schreibt in kurzen Kapiteln über seine Entwicklung, seine Gastfamilie, die Engländer an sich und ihre Macken, die WM 2006 und noch vieles mehr. Mit viel Intelligenz und Gespür für komische Situationen hat er eine kurzweilige Autobiografie geschrieben, die sich positiv von anderen "Fußballer-Biografien" abhebt und auch für Nicht-Fußballfans interessant zu lesen sein dürfte. Die Karriere eines Fußballers ist ja zeitlich begrenzt. Moritz Volz könnte es dann auf jeden Fall als Autor versuchen!

    Mehr
  • Rezension zu "Unser Mann in London" von Moritz Volz

    Unser Mann in London

    variety

    28. October 2012 um 14:11

    Besonders interessant fand ich es, wenn er persönliche Begegnungen schildert (z. B. mit Jürgen Klopp, beim Cricketspiel oder beim Pubfussball im Park). Da leuchtet die Leidenschaft stark auf. Weniger beeindruckend fand ich die Aussagen über englische Gepflogenheiten wie Tea oder Höflichkeit (vielleicht auch weil sie altbekannt sind und nichts Neues aussagen). Ein unterhaltsames Buch (nicht nur) für Fussballfans. Es hilft einfach, wenn man etwas von Fulham oder Arsenal weiss...

    Mehr
  • Rezension zu "Unser Mann in London" von Moritz Volz

    Unser Mann in London

    halbkreis

    28. September 2012 um 11:25

    Moritz erzählt auf sehr angenehme Art und Weise von seinem Leben als junger Fußballprofi, der quasi in der englischen Premier League erwachsen wurde. Dabei gibt es nicht nur interessante anekdotenhafte Einblicke in den englischen Profifußball, sondern auch in das alltägliche Leben in London und die ganz besonderen Eigenarten seiner Einwohner, in skurrile Alltagsmomente oder eben das bereits zitierte "Erwachsen werden". Moritz' Schreibe ist sehr locker, charmant und amüsant, immer mit der wundervollen Eigenart, über sich selbst lachen zu können. Und allein die Tatsache, dass Moritz das Buch mit Ronald Reng (Ronald Reng OMG fangirl squee!!!) geschrieben hat, sorgt für extra Bonuspunkte bei mir ;) Fazit: Sehr sympathisch und kurzweilig. Und ach, außerdem habe ich jetzt schon wieder tierische Sehnsucht nach London.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks