Morris , Claude Guylouis Lucky Luke, Die Gesamtausgabe 1987-1991

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucky Luke, Die Gesamtausgabe 1987-1991“ von Morris

Als Szenarist der "Lucky Luke"-Ära nach Goscinny taucht Mitte der 80er erstmals der Name Claude Guylouïs auf. Dies ist ein Pseudonym, hinter dem sich Claude Klotz alias Patrick Cauvin, Guy Vidal und Jean-Louis Robert verbergen. Vidal, Guylouïs, Fauche, Léturgie, van Banda: So verschieden die Texter, so unterschiedlich sind auch die Themen der "Lucky Luke"-Abenteuer in den Jahren 1985 bis 1994. Von der schnellsten Postverbindung zwischen Kalifornien und Missouri ("Der Pony-Express") bis zur hohen Kunst der Vergesslichkeit ("Gedächtnisschwund") reicht die Spannbreite der Szenarien.

Stöbern in Comic

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen