Morris , René Goscinny Lucky Luke, Gesamtausgabe 1957-1958

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucky Luke, Gesamtausgabe 1957-1958“ von Morris

In der Gesamtausgabe von "Lucky Luke" erfährt das komplette Material der überragenden Westernparodie eine Neuauflage. Der aus den Alben bekannte Fundus gelangt dabei erstmals in der chronologisch richtigen Reihenfolge zum Abdruck. Daneben dürfen sich die vielen Liebhaber von "Lucky Luke" aber auch auf etliche bis dato unveröffentlichte Comics und Illustrationen freuen, die im Rahmen dieser Kollektion publiziert werden. Ein ausführliches, illustriertes Vorwort in jedem Band lässt sofort alle "Lucky Luke"-Fans in die Welt des Wilden Westens eintauchen.

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lucky Luke, Gesamtausgabe 1957-1958" von Morris

    Lucky Luke, Gesamtausgabe 1957-1958
    MarkusVoll

    MarkusVoll

    12. January 2010 um 06:59

    In der Gesamtausgabe 1957 - 1958 erwarten den geneigten Leser 3 Abenteuer des beliebten Helden Lucky Lukes. "Vetternwirtschaft", "Der Richter" & "Auf nach Oklahoma" erzählen sehr verschiedene Geschichten aus dem Universum Lucky Lukes. In "Vetternwirtschaft" geht es um die Daltons, die hier vorgestellt werden. 4 Banditen, die sehr unfähig sind Verbrechen auszuführen und so immer wieder für einige Lacher sorgen. Auf ihrem Weg begegnen sie Lucky Luke, der ihnen zeigt, daß sich Verbrechen nicht lohnt. Sehr humorvolle Geschichte um 4 Loosers auf ihrem Weg durch den Westen. "Der Richter" erzählt die Gerschichte eines Mannes, der in einer kleinen Stadt für Ordnung sorgt und die Bußgelder, die er einnimmt in die eigene Tasche wirtschaftet. Dies geht solange gut, bis Lucky Luke in der Stadt auftaucht und hier für Ordnung sorgt. "Auf nach Oklahama" erzählt die Geschichte der Besiedlung Oklahomas auf sehr humorvolle Art und Weise. Außer Lucky Luke spielen auch 3 Gangster eine Hauptrolle, von denen einer sogar wieder ehrlich wird und als Bürgermeister für Ordnung sorgt. Jeder Lucky Luke-Fan kennt natürlich diese Geschichten schon, doch was mir persönlich sehr gefiel, waren die Hintergrundgeschichte, wie alles damals entstand. Zu jeder Erzählung erfährt man, wie diese Entstand und auch teilweise welche historische Begebenheiten der Geschichte zugrude liegen. Ein wirklich gelungener Lesespass.

    Mehr