Meine Tage in gelben Socken

von Morten Grunwald 
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
Meine Tage in gelben Socken
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Tulpe29s avatar

Tolles Buch mit vielen schönen Fotos, Begebenheiten und Erlebnissen aus diesen wunderbaren dänischen Filmklassikern

derMichis avatar

Spannender und vor allem seltener Blick hinter die Kulissen der mächtig gewaltig legendärsten Bande aller Banden.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Meine Tage in gelben Socken"

Es gibt wohl kaum jemanden zwischen Ostsee und Erzgebirge, der nicht mit der Olsenbande aufgewachsen ist und dem der Gedanke an Egon, Benny und Kjeld, an Yvonne, Børge und Dynamit-Harry, an Hallandsen, Holm-Hansen und Bang-Johansen, an das Dumme Schwein und natürlich an Kommissar Jensen und seinen Assistenten Holm nicht ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubern würde.
Dem Charme der Gentleman-Ganoven, die endlich ihren großen Coup – natürlich nach Egons Plan – landen und reich werden wollen, kann sich niemand entziehen, gerade weil sie letztlich doch immer auf äußerst sympathische Weise scheitern.
Die legendären Olsenbande-Filme von Erik Balling (Drehbuch/Regie) und Henning Bahs (Drehbuch) sind große Klassiker, die bis heute viele Generationen begeistern. Wenn das unvergleichliche Dixieland-Intro von Bent Fabricius-Bjerre ertönt, dann ist Olsenbande-Zeit.
Benny Frandsen ist eine Art großer Junge mit einem losen Mundwerk und voller Lebenslust. Er kann Autos steuern, und auch Lokomotiven, Kräne oder Panzer. Bennys Markenzeichen sind neben dem braunkarierten Sakko die zu kurzen Hosen, gelbe Socken, Schlapphut und ein leicht tänzelnder Gang. Sein Standardspruch in der großartigen DEFA-Synchronisation lautet »Mächtig gewaltig!«.
In diesem reich illustrierten Buch erinnert sich Morten Grunwald an seine Tage »in gelben Socken«, als er den Benny spielte. Er berichtet über die Anfänge und Entstehung der Olsenbande ebenso wie über die Zusammenarbeit mit Ove Sprogøe (Egon Olsen), Poul Bundgaard (Kjeld), Kirsten Walther (Yvonne), Jes Holtsø (Børge) und vielen anderen. Er würdigt ausführlich das kongeniale Duo Balling/Bahs, ohne das es die Olsenbande nie gegeben hätte. Und natürlich kommen auch Anekdoten vom Set nicht zu kurz!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862653744
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:232 Seiten
Verlag:Schwarzkopf & Schwarzkopf
Erscheinungsdatum:15.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks