Neuer Beitrag

verlagohneohren

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo ihr Lieben,
dieses Mal gibt es einen satirischen Roman zu gewinnen. Achtung, das Buch ist sehr schräg und sehr, sehr lustig.

Es handelt sich um "Professor Heimlich und die Farbenleere" von Autor Mortimer M. Müller.

Der Klappentext:

An drei Dingen ist nicht zu rütteln.
Erstens: Sohlenpeins Schuhe sind sehr geschwätzig.
Zweitens: Gartenzwerge schmecken hervorragend als Gulasch.
Drittens: Klabauter sind immer blau.

Professor Adalbert Heimlich ist ein Meister seines Faches. Seine Erkenntnisse zu Sinn und Unsinn sind ein wesentlicher Bestandteil der wissenschaftlichen Lehre. Als jedoch ein Gossentroll verschwindet, und mit ihm die Farben einer Straße in Hamburg, steht auch der Sinngelehrte vor einem Rätsel. Gemeinsam mit Universalpräfekt Georg Zimperlich, seinem Assistenten Zumpfal und Doktor Tina Morgen (die bis zum Abend schläft, aber sicher kein Vampir ist) macht er sich auf die Suche nach dem fiesen Farbendieb.

Die Leseprobe gibt es hier!

Zu gewinnen gibt es 10 E-Books, wunschweise MOBI oder EPUB (bitte angeben). Die Dateien werden per Mail verschickt, sobald alle TeilnehmerInnen ausgelost sind.

Wir freuen uns schon sehr auf eine lebendige Leserunde und eure Gedanken zum Roman. Für die Teilnahme wollen wir von euch wissen: Was vermutet ihr anhand des Covers? Was könnte sich im Inneren des Buches verbergen?

Viel Freude beim Mitmachen und viel Glück!

Autor: Mortimer M. Müller
Buch: Professor Heimlich und die Farbenleere

Marlee3007

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Professor Heimlich scheint mir ein verschrobener alter Mann zu sein, der doch ganz schön viel auf dem Kasten hat.
Ich glaube das Buch ist anders aufgebaut als andere. Vielleicht etwas unstrukturierter.
Vom Inhalt her wird es vielleicht ein wenig in die Richtung von Käpt'n Blaubärs 13 1/2 Leben gehen. Viel schöner Unsinn, der die Fantasie anregt und zum träumen bringt !

LaMensch

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Im Inneren dieses Buches verbiegt sich vermutlich eine unglaublich lustige und schräge Geschichte. Das cover lässt viel Freiheit zur Interpretation und kann auch darauf hindeuten, dass ich diese Geschichte lediglich im Kopf des Professors abspielt und nicht in „Wirklichkeit“.

Im Falle der Teilnahme benötige ich ein Buch im Mobi-Format.

Beiträge danach
96 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mortimer

vor 9 Monaten

Teil 5: Kapitel 35 bis einschließlich Kapitel 42

Marlee3007 schreibt:
Das einzige was mich ein wenig stört ist, sind manchmal die Anzüglichkeiten. Also ich bin absolut nicht prüde oder hab Probleme mit Zweideutigkeiten, aber an manchen Stellen ist es mir einfach zu unpassend.

Jetzt, wo du es sagst ... Ich werde ein ernstes Wort mit den Gartenzwergen reden, die nehmen den Mund auch immer so voll ;)

Marlee3007

vor 9 Monaten

Teil 7: Kapitel 52 bis zum Schluss
Beitrag einblenden

Mortimer schreibt:
Ich sag mal so: Ich habe inzwischen Ideen für die eine oder andere heimliche Fortsetzung gesammelt - zum Beispiel ein tückisches Ohrwurmkomplett, ein fieser Fleck oder das gefürchtete gefühllose Etwas ... aber pst!, nicht weitersagen, sonst verweigern mir Heimlich, Zumpfal & Co noch die Mitarbeit :D

Das klingt auf jeden Fall gut :D

Marlee3007

vor 9 Monaten

Teil 7: Kapitel 52 bis zum Schluss

Ich bin jetzt auch durch, lass das ganze mal sacken und setz mich dann an die Rezi :)

Mortimer

vor 9 Monaten

Teil 7: Kapitel 52 bis zum Schluss
@Marlee3007

Super, das freut mich, bin schon gespannt :)

Marlee3007

vor 8 Monaten

Fazit/Rezension

... Ich hab doch wieder länger gebraucht *schäm*
Aber hier ist meine Rezi:

https://www.lovelybooks.de/autor/Mortimer-M.-M%C3%BCller/Professor-Heimlich-und-die-Farbenleere-1324906869-w/rezension/1400965244/

DANKE nochmal für dieses großartige Lesevergnügen ! Ich bin gespannt auf dein nächstes Werk :)

Mortimer

vor 8 Monaten

Fazit/Rezension
@Marlee3007

Hey, super, vielen Dank für deine tolle Rezension! Wenn man sich mit Gartenzwergen auseinandersetzen muss, kann die Angelegenheit mitunter etwas länger dauern - kein Grund, sich zu schämen ;)

Mortimer

vor 4 Monaten

Fazit/Rezension

Sie ... sind ... da! Der erste, einzige, exklusive Buchtrailer zu meiner Fantasy-Krimisatire Professor Heimlich und die Farbenleere ist online - inklusive Dämon, Muskelprotz und natürlich Gartenzwerge.

https://www.youtube.com/watch?v=fq8iF-gAjP0

Autor: Mortimer M. Müller
Buch: Professor Heimlich und die Farbenleere
Neuer Beitrag