Chaostage

von Moses Arndt
3,8 Sterne bei5 Bewertungen
Chaostage
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Chaostage"

"Chaostage" erzählt ein Stück erlebte Punkgeschichte und ist dabei selbst schon Punkgeschichte geworden. Irgendwo in Deutschland, mitten im Sommer an einem ganz normalen Wochenende: Nazis, Punks, Skins, Autonome und Bullen treffen aufeinander - die Lage eskaliert, "Chaostage" halt. Völlig frei vom Jargon hornbebrillter Soziologen erzählt Moses Arndt vom Alltag der Subkultur fernab jeglicher medialer Betroffenheit. Dank expliziter Inhalte (Sex und Gewalt!) und einem Maximum an Szenenähe ist "Chaostage" ungefiltertes Lesevergnügen - denn merke: Wut schreibt immer noch die besten Texte!Verfilmt wurde der Roman 2008 unter der Regie von Tarek Ehlail. Neben einer Riege von prominenten Leinwandgrößen - Stipe Erceg, Claude Oliver Rudolph, Ben Becker, Martin Semmelrogge, Rolf Zacher und und und - kommen auch einschlägige Szenegrößen und -bands ins Bild und zu Wort: Slime, Toxoplasma, Karl Nagel, Willi Wucher. - Punkspaß für die ganze Familie eben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783931555658
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:218 Seiten
Verlag:Ventil Verlag
Erscheinungsdatum:31.12.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks