Moses Wolff Ozapft is!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ozapft is!“ von Moses Wolff

Feiern wie die Bayern!

Wie komme ich beim Anstich an die erste Maß Bier? Welches Bierzelt passt zu mir? Wo ist am meisten los? Wann kann ich in Ruhe über die Wiesn bummeln? Wie komme ich bei Überfüllung trotzdem ins Bierzelt? Und was ist 'strategisches Trinken'?

Moses Wolff kennt das Münchner Oktoberfest wie seine Westentasche. Er hat in seinem Leben keinen einzigen Tag auf dem schönsten Volksfest der Welt verpasst – und teilt sein Expertenwissen jetzt mit uns. Entstanden ist ein heiteres wie informatives Wiesn-Handbuch voll unglaublicher Tipps und Tricks. Auf eine gelungene Wiesn. Prost!

Informativ, humorvoll, reich bebildert - sehr schönes Buch!

— angi_stumpf

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr informativ!

    Ozapft is!

    angi_stumpf

    08. September 2015 um 16:02

    In wenigen Tagen am 19. September geht es wieder los: München lädt ein zur alljährlichen “Wiesn”! International bekannt ist das Event unter dem Begriff “Oktoberfest”, was übrigens laut Buch das weltweit bekannteste deutsche Wort ist. Früher fand es traditionell wirklich erst im Oktober statt, doch dann stimmte man nach langem Hin und Her zu, das Ganze aufgrund der Witterungsverhältnisse bereits im September stattfinden zu lassen. Wie und wann es zu dieser terminlichen Verlegung gekommen ist, ist eines der Themen, die in diesem sehr interessanten Sachbuch behandelt werden. Moses Wolff kann man getrost als bayerisches Urgestein bezeichnen, was er nicht nur als “Wildbach-Toni” eindrucksvoll und vor allem sehr humorvoll unter Beweis stellt. Sein Schreibstil ist locker, ungekünstelt und einfach toll zu lesen. Hier muss niemand Angst haben, ein “trockenes” Sachbuch in die Finger zu bekommen. Ganz im Gegenteil: unterhaltsam und mit viel Humor schildert Moses Wolff zunächst die Entstehungsgeschichte des Oktoberfestes. Dann geht es weiter mit praktischen Tipps, zum Beispiel zur Anfahrt: per Rikscha zur Wiesn oder doch lieber mit der Bahn? Wie kleide ich mich auf der Wiesn? Wie krieg ich mögliche Flecken wieder aus meiner Lederhose raus und wo kann ich das schönste Dirndl kaufen? Die Münchner sind ein gastfreundliches Völkchen und so darf auch eine Übersicht nicht fehlen über verschiedene Nationalitäten, die einem auf dem Oktoberfest begegnen werden und wie man mit ihnen “anbandeln” kann. Auch einige Tipps zum richtigen Umgang mit Polizei und anderen Fleißigen, die auf der Wiesn dafür sorgen, dass alles rund läuft, finden sich in diesem Handbuch. Dann geht es weiter mit einem kleinen Übersichtsplan und sehr vielen Informationen zu größeren und kleineren Festzelten: welche Musik wird gespielt, was ist kulinarisch geboten, wie sieht es drinnen aus, wo kann ich reservieren und vieles mehr. Das Ganze wird durchgehend begleitet von tollen farbigen Fotos und bunten Zeichnungen. Den krönenden Abschluss bildet der “Persönlichkeitstest für Wiesngänger”. Ein rundum gelungenes, sehr interessantes Nachschlagewerk für Oktoberfest-Besucher! Unbedingt lesen, falls ihr einen Wiesn-Besuch plant!

    Mehr
  • Rezension zu "Ozapft is!" von Moses Wolff

    Ozapft is!

    michael_lehmann-pape

    21. August 2012 um 13:31

    Wiesn-Reiseführer Von der Kleidung mal angefangen (nachdem das Buch durchaus gute Wege Zeit, überhaupt zum Gelände zu kommen) über „fundierte“ Trinktipps (Das „strategische Trinken, Biersortenkunde und, ganz wichtig, die „Entsorgung“ der Flüssigkeit später dann) über die kulinarischen Genüsse bis hin zu den Hauptorten der Wiesn, die Zelte in allen Größen und vieles mehr noch in und um das größte Volksfest Deutschlands, all dies liefert Moses Wolff in seinem durchaus ernst gemeinten und breit angelegtem Buch der hilfreichen Tipps für den Besuch des Oktoberfestes in München. Pünktlich zur nächsten Wiesn nun auf dem Markt. Allein schon seine Schilderung dessen, was vor dem Fest alles geschieht, welche harte Arbeit der Aufbau der Zelte und die Organisation mit sich bringt, führt schon bestens ein in die Welt der Wiesn, ebenso, wie der kurze historische Abriss der Entstehung des Festes. Gut auch, dass Wolff einen übersichtlichen Stellplan mit auf den Weg gibt, auf dem Fahrgeschäfte, vor allem aber die Zelte und ihre Betreiber leicht aufzufinden sind. Das Wolff auch aus persönlicher Erfahrung in medias res zu gehen versteht, davon kündet sein Bericht über eine selbst initiierte Bierverkostung mit eigener Jury (deren Ergebnisse hier nicht vorweg genommen werden sollen). Ebenso, wie die persönlichen Zeltfavoriten (und Möglichkeiten, überhaupt hinein zu kommen) dem geneigten Leser durchaus meinungsstark und „einschleicherfahren“ von Wolff mit auf den Weg gegeben werden. Was die einzelnen Orte hergeben, vom Bier über den Gaumenschmaus bis zur Stimmung und zur musikalischen Untermalung, das erläutert Wolff ebenso minutiös, wie er auch das „Umfeldprogramm“ (After-Wiesn) nicht vergisst. Das alles durchaus flüssig und unterhaltsam geschrieben, gut zu lesen und mit hohem Informationsgehalt. Ein Buch sicherlich, auf das die Welt nicht unbedingt gewartet hat und das auch weder Leben retten wird noch literarische Höhen erklimmt, aber ein unterhaltsamer Führer durch die Welt der „Wiesn“, das auch für jene, die noch nie dort waren (und die auch nicht vorhaben, das Volksfest zu besuchen) durchaus gewichtige Einblicke hinter die Kulissen genauso ermöglicht, wie es mit vielen Tipps aufwartet (wenn man denn die Wiesn besucht), einen Besuch beim Oktoberfest vielseitig zu planen und zu gestalten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks