Moti Kfir , Ram Oren Sylvia Rafael. Mossad Agentin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sylvia Rafael. Mossad Agentin“ von Moti Kfir

Das Leben der Agentin Sylvia Rafael, die ihr Leben in den Dienst des Mossad stellte, um Israel zu schützen – und dabei zu einem Instrument fehlgeleiteter Rache wurde. Als bei den Olympischen Spielen in München im September 1972 elf israelische Sportler von einer palästinensischen Terrorgruppe überfallen wurden, endete der dilettantische Befreiungsversuch der deutschen Behörden in einem Desaster, das insgesamt siebzehn Menschen, darunter allen Geiseln, das Leben kostete. Israel reagierte mit der Operation 'Zorn Gottes'. Ein Tötungskommando des Mossad wurde auf Ali Hassan Salameh, den Drahtzieher des Attentats, angesetzt. Zu diesem Kommando gehörte auch eine Frau: Sylvia Rafael. Sie jagte Salameh und geriet dabei selbst ins Fadenkreuz des flüchtigen Attentäters. Schließlich glaubte ihr Team, Salameh im norwegischen Lillehammer aufgespürt zu haben – eine Verwechslung, die dazu führte, dass ein unschuldiger Kellner auf offener Straße vor den Augen seiner Frau hingerichtet wurde. Der ehemalige Mossad-Mitarbeiter Moti Kfir und der israelische Bestsellerautor Ram Oren erzählen vom Leben und Sterben einer Mossad-Agentin: eine ungeheuerliche, wahre Geschichte.

ich weiß nicht, ob das nicht eher in die abteilung roman gehört ...

— kabaha
kabaha

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen