Motley Crue Motley Crue

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Motley Crue“ von Motley Crue

A chronicle of the career of Meotley Creue, one of rock music's most provocative and notorious bands, provides an insider's view of rock stardom.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Motley Crue" von Motley Crue

    Motley Crue
    Hunnybunny

    Hunnybunny

    16. April 2012 um 13:32

    Auch hier habe ich die englische Version gelesen, ich möchte gar nicht wissen, was die Herren Übersetzer hier wieder alles vermurkst haben. Herrliches Buch über die Geschichte der (meiner Meinung nach) besten Glamrock Band der Welt *-* Es ist schon cool, wie alle 4 Bandmitglieder unabhängig voneinander ihre Version der Entstehung von Mötley Crüe zum Besten geben. Auch, dass man so viele Einblicke in die Kindheit der Band bekommt, hat mir sehr gefallen. Es wird offen über alles gesprochen, Tommys Ehe mit Pamela, Nikkis Drogensucht, der Tod von Vince's Tochter Skylar und Mick Mars' furchtbare Krankheit und vieles vieles mehr. Interessant zu lesen ist auch, wie sich die Männer selbst warhnehmen und wie die anderen das letztendlich gesehen haben. Natürlich fehlt dem ganzen nichts von dem typischen rock'n roll flair und dem einzigartigen Stil der Gruppe. Ein MUSS für alle Fans, eine interessante Reise in den Fußstapfen von vier Rock'n Roll Stars für alle anderen :)

    Mehr