Talentsichtung im Jugendfußball

Cover des Buches Talentsichtung im Jugendfußball (ISBN:9783639626902)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Talentsichtung im Jugendfußball"

Der Fußball hat in Deutschland eine große gesellschaftliche Bedeutung und sorgt für Begeisterung bei Kindern und Jugendlichen. Aber nur wer diese Jugend gut ausbildet und fördert, kann seine Zukunft besser gestalten. Die Nachwuchsarbeit im Fußball hat in den letzten Jahren viel an Bedeutung gewonnen. Die Erfolge deutscher Mannschaften im Nachwuchsbereich und die Auftritte der A-Nationalmannschaft in internationalen Wettbewerben (Welt-, Europameisterschaften) sind zu großen Teilen auf die Nachwuchsarbeit, die 2002 reformiert wurde, zurückzuführen. Vereine, Verbände und Fußballschulen sind permanent auf der Suche nach jungen Fußballtalenten. Alle versuchen hochbegabte Spieler so früh wie möglich zu entdecken und an sich zu binden. Bei den Vereinen besteht daher ein Teil der Sichtung im Jugendfußball daraus, talentierte Spieler vor anderen Konkurrenten zu sichten und anschließend in der eigenen Mannschaft zu fördern. Wer oder was ist ein Talent? Wie wird in einem Kind ein potenzieller Profifußballer erkannt? Welche sind die Sichtungskriterien eines jungen Fußballers? Ist es notwendig heutzutage Jugendliche unter 14 Jahren zu verpflichten? Dieses Buch versucht auf alle diese Fragen eine Antwort zu geben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639626902
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:29.05.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks