Mridula Baljekar Die vegetarische Küche Indiens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die vegetarische Küche Indiens“ von Mridula Baljekar

Indien bietet die vielfältigste Auswahl an fantastischen vegetarischen Gerichten, denn, man glaubt es kaum, fast die Hälfte aller Inder ernährt sich fleischlos. Um diese herrliche Vielfalt auch in Ihre Küche zu zaubern, bietet „Die vegetarische Küche Indiens“ nun eine umfassende Sammlung von 80 reich bebilderten Rezepten: Würzige Kichererbsen mit Kreuzkümmel, Koriander, Chili und Limetten, Indische Käsebällchen, Eier-Kartoffel-Erbsen-Curry – bei solchen Köstlichkeiten läuft nicht nur Vegetariern das Wasser im Munde zusammen! Abgerundet wird der Nachfolgeband des Erfolgstitels Schätze der indischen Küche durch ausführliche Produktbeschreibungen, Zubereitungstechniken, Step-by-Step-Abbildungen und Nährwertangaben. Umfangreiche Einführungen in die verschiedenen Regionen Indiens bieten unterhaltsame Details über Küche und Kultur. Aus dem Inhalt: - Gemüse-Korma - Mango-Lassi - Indische Käsebällchen - Eier-Kartoffel-Erbsen-Curry

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen