Ms Andrea Thomas Das Glueck hat acht Ecken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Glueck hat acht Ecken“ von Ms Andrea Thomas

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • neue Autorin entdeckt, ein tolles Buch

    Das Glueck hat acht Ecken

    Gimagemelli

    12. January 2014 um 10:29

    Jeff ist der der Sohn eines deutschen Diplomaten und einer millionenschweren amerikanischen Industriellentochter. Er wächst privilegiert und glücklich auf. Aber kein Geld der Welt kann Glück kaufen wie er dann nur zu schmerzlich feststellen muss. Der Einstieg ist sehr spannend, Jeff bekommt mit 21 Jahren von „seiner Mutter“ mitgeteilt das er adoptiert ist. Das stellt sein ganzes Leben auf den Kopf als er seine wahre Geschichte erfährt. Die Gefühle die er seit Jahren hat, da eröffnen sich auf einmal ganz neue Perspektiven. Er ist nämlich mehr als verliebt – in die eigene Schwester, die ja nun doch nicht mit ihm blutsverwandt ist. Auch sie hat Gefühle für ihn. Die 2 würden ihre Liebe gerne leben aber sie haben die Rechnung ohne ihre Umwelt ohne den Adoptiv- bzw. Vater gemacht. Sein Adoptivvater wollte nie das er erfährt das er adoptiert ist, es kam in der sonst so harmonischen Beziehung mit seiner Frau zu einem heftigen Streit. Wieso? Seine leibliche Mutter ist bei seiner Geburt gestorben aber was ist mit seinem leiblichen Vater? Warum hat er sich nie nach seinen Sohn erkundigt, ihn gesucht? Jeff möchte natürlich unbedingt wissen wer sein leiblicher Vater ist aber die Suche nach ihm gestaltet sich mehr als schwierig und sie dauert ein paar Jahre an. Sein bester Freund Jasper hilft ihm bei der Suche und als er endlich eine Spur hat muss er in die USA reisen. Seine Welt hat sich geändert als er erfahren hat das er adoptiert ist und nach 3 Jahren endlich hat er eine Spur zu seinem Vater. Sein Leben wird erneut auf den Kopf gestellt und es endet unglaublich. Hochdramatisch was sich in dem Leben der „Geschwister“ der Liebenden entwickelt, was da passiert. Das Schicksal nimmt seinen Lauf … Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt, es ist spannend, dramatisch und lässt einen des Öfteren die Luft anhalten. Den Weg der sich für Jeff öffnet, man ist ganz gespannt zu erfahren was weiter passieren wird. Mit manchen Ereignissen hätte man nie gerechnet, teilweise war ich echt geschockt welchen dramatischen Verlauf die Geschichte nimmt. Es ist sehr liebevoll erzählt und ich kann schon verraten am Schluss nimmt die Sache einen guten Verlauf ;-) Und die Erotik kommt auch nicht zu kurz, es ist mal eine andere Sichtweise, für uns Frauen sicherlich keine schlechte Idee gleich von 2 Männern nicht nur geliebt sondern auch auf Händen getragen zu werden :-) Andrea Thomas hat einen flüssigen Schreibstil, sie schreibt anschaulich und ich konnte in die Geschichte eintauchen, ich war dabei. Man lebt, leidet die Geschichte mit. Sehr schön, hat mir gefallen und ich werde gerne wieder etwas von der Autorin lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks