Muhammad

Alle Bücher von Muhammad

Der Koran

Der Koran

 (0)
Erschienen am 01.01.1970

Neue Rezensionen zu Muhammad

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Rogner_Bernhard_Verlags avatar
„Irgendwo da draußen gibt es einen coolen Islam, Yusef. Man muss
ihn nur finden. Man muss sich durch den ganzen anderen Kram
durchackern, aber er ist da.“


In einer muslimischen Punk-WG in Buffalo, New York,
ist die Hölle los. Im Wohnzimmer, in dem tagsüber
gebetet und nachts wild gefeiert wird, zeigt ein Loch in
der Wand die Richtung Mekkas an. Fasiq raucht bei der
Koranlektüre Joints, Jehangir betrinkt sich nach dem
Fastengebet, Rabeya legt ihre Burka auch beim Sex nicht
ab und leitet die Gebete als weiblicher Imam.
Sind sie alle vom rechten Weg abgekommen? Oder gibt
es den modernen Islam tatsächlich, in dem Partys und
Ramadan, Gleichberechtigung und Gebet, Koran und
Punk keine Widersprüche sind?

Taqwacore – ein Kunstwort aus Taqwa (arabisch:
Frömmigkeit) und Hardcore – wurde zunächst nur
als Fotokopie verbreitet und errang in den USA
Underground-Kultstatus. Mittlerweile gibt es sowohl
eine Dokumentation als auch einen Spielfilm zu dem Buch:


###YOUTUBE-ID=JMZ8DO9F4Mo###






MICHAEL MUHAMMAD KNIGHT, geboren 1977 in      
New Jersey, wuchs als Katholik auf und konvertierte
als Teenager, nachdem er die Autobiografie von
 Malcolm X gelesen hatte, zum Islam. Mit 16 Jahren wollte er in den Djihad ziehen. Doch dem Fanatismus
folgten Zweifel. Taqwacore war als Abschied vom Islam
gedacht. Das Buch wurde zensiert, boykottiert und
konfisziert. Heute steht es auf dem Lehrplan vieler
amerikanischer Universitäten.

Wir suchen neugierige Leserinnen und Leser, die Lust haben, „Taqwacore“ zu lesen, mit uns zu diskutieren und eine Rezension zu schreiben. Dafür verlosen wir 10 Exemplare des Buches inklusive Code zum eBook-Download. Für die Teilnahme an der Verlosung beantwortet uns bis Mittwoch, 19. Februar 2014 folgende Frage: 

Hast Du einen Lieblingspunksong?

Wir freuen uns natürlich auch über Beiträge und Kommentare von allen, die keines der Freiexemplare ergattern konnten.
Zur Leserunde
Anja_Hilschers avatar
Hallo! Ich lese gerade Taqwacore und wüsste gern, ob jemand mit mir darüber diskutieren möchte. Ich finde es aus religiöser Sicht zum Teil unerträglich (bin selbst Muslima), dann wieder zum Brüllen komisch. Wie gehts euch?
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks