Muharem Bazdulj Der Ungläubige und Zulejha

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Ungläubige und Zulejha“ von Muharem Bazdulj

Die kurze Begegnung zwischen dem Dichter Lord Byron, und einer Bosnierin steht im Zentrum des Geschehens. Aber „Der Ungläubige und Suleika“ ist nicht ein Liebesroman allein, es ist ein Roman über Ost und West, über Europa und den Balkan, auch über Freundschaft und Grausamkeit. Zweifel und Sehnsüchte des jungen Poeten, Gewalt und Würde orientalischer Herrscher, Anmut und Geheimnis der schönen Frau, Anstand und Weisheit eines jüdischen Arztes und die Tapferkeit und Ehre eines türkischen Fürsten, all das fließt in die Handlung ein. Bazdulj vereint lyrische Zartheit mit epischer Ruhe, Belesenheit mit spontanem Humor, er mischt historische Fakten mit Motiven aus 1001 Nacht und verbindet barocke Fantasie mit der Schlichtheit bosnischer Volkslieder. So entsteht ein Werk von eigenartiger Schönheit, man könnte auch einfach sagen - große Literatur.

Stöbern in Historische Romane

Die Jahre der Schwalben

Eine tolle Fortsetzung, die mich voll begeistern konnte. Vor allen aus einer Perspektive, die für mich neu und sehr interessant war.

Lilly_McLeod

Die Rivalin der Königin

Eine Faszinierende Geschichte ,über eine mutige Frau.Die mit den Intrigen am königlichen Hof und mit der Königin klarkommen muss

Moorteufel

Über dem Meer die Freiheit

spannendes Buch, sympathische Protagonisten , macht Lust auf den Film Gangs of New York, fängt langsam an nimmt dann Fahrt auf, überraschend

sabrinchen

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Fesseln der Auftakt der Trilogie rund um Harald

Bellis-Perennis

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Unterhaltsamer historischer Liebesroman, der zum Weiterlesen (Band 1 einer Trilogie) geradezu einlädt. 4 * und eine Leseempfehlung!

SigiLovesBooks

Die fremde Königin

Mein erster historischer Roman und er hat mich begeistert!

Sarahamolibri

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Ungläubige und Zulejha" von Muharem Bazdulj

    Der Ungläubige und Zulejha

    Hallogen

    27. February 2011 um 11:54

    Ein schönes, um kulturelle Vermittlung bemühtes Buch, das Begriffe der muslimischen Geisteswelt Bosniens tiefer zu erklären versucht, indem es der Albanienreise Lord Byrons einen zeitweise in Bosnien lebenden Juden hinzufügt, der dem englischen Dichter die Kultur Albaniens und Bosniens näher bringt und ihm von Zulejha erzählt. Zulejha gilt als schönste Frau des Osmanischen Reiches und auch Byron erliegt ihrem Ruf, denn wie in den 'Geschichten aus Tausendundeiner Nacht' reicht es von einer Frau zu hören, um sie zu vergöttern. Doch Byron kommt ihr näher als er zunächst ahnt... Eine gelungene historische Erzählung, die vor Klischees aus Abenteuerromanen nicht zurückschreckt, ihre Größe aber in der Sprache entwickeln kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks