Mukhtaar Sheekh Cali Kolonie 2.0

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kolonie 2.0“ von Mukhtaar Sheekh Cali

Der Autor ist in Somalia geboren und aufgewachsen. Später arbeitete er als Dolmetscher für Blauhelm-Soldaten, die in Somalia stationiert waren – ein gefährlicher Beruf, weil bei einigen Dolmetscher, die für Europäer arbeiten, als "Verräter" gelten. So wurde er mit den Blauhelmen später nach Europa evakuiert. Inzwischen lebt er mit Frau und Kindern in Kiel. Der Autor beschreibt nicht nur sein Leben. Er schildert auch die Probleme Somalias und die Verantwortung Europas und der Welt. Und er empfiehlt eine ungewöhnliche und überraschende Lösung: Einen neuen Kolonialismus. Europa soll für eine begrenzte Zeit die Verantwortung übernehmen, das Land befrieden und neu aufbauen, damit eine wirkliche Unabhängigkeit möglich wird. Die gesamten Erlöse aus dem Verkauf des Buches wird der Autor für die Flüchtlingsarbeit spenden.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen