Neuer Beitrag

MunaGermann

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,

ich möchte euchzu einer Leserunde meines Romans "Fürst Natas" einladen.
Es handelt sich um den ersten Band einer Fantasy-Trilogie, in der es um Gut und Böse geht. (Band II und III sind schon fertig.)

Im Band "Fürst Natas" kämpfen König Josua und Fürsten Natas um die Macht. Hauptperson des Romans ist Erika, eine Berufsmörderin, die versucht, gemeinsam mit ihrem Kollegen und Jugendfreund Gabriel auf die Seite der Guten zu wechseln. Das ist aber überhaupt nicht einfach! Und plötzlich stehen Gabriel und sie auf verschiedenen Seiten und müssen sich entscheiden...
Weitere Informationen zum Roman und eine Leseprobe gibt es hier: http://www.neobooks.com/werk/32747-fuerst-natas.html

Ich verlose ein magisches Dutzend kostenloser Exemplare des E-Books (pdf-Format) an Teilnehmer/innen der Leserunde. Bitte bewerbt euch bis zum 30.06.. Ich melde mich dann am 1.7.!

Viele Grüße,
Muna

Autor: Muna Germann
Buch: Fürst Natas: 1. Band der Quelltal-Trilogie

ChattysBuecherblog

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die kurze Beschreibung klingt sehr interessant und ich bin gespannt, ob der Übertritt vom.Bösen zum Guten reibungslos erfolgt.
Deshalb bewerbe ich mich für ein eBook.
Meine Rezension poste ich auf ca8-10 Plattformen, deren Links ich gerne zur Verfügung stellen kann.

MunaGermann

vor 3 Jahren

Nur nicht so schüchtern. Ich weiß, das Buch klingt ein bisschen intellektuell. Es ist aber auch spannend! Ich denke, die Leseprobe gibt schon einen ganz guten Eindruck.

Beiträge danach
72 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zsadista

vor 3 Jahren

Fazit, Gesamteindruck / Was bleibt? / Lust auf Band II und III?

Hi!

Ohjeh ... ich gestehe ... ich hab mich mehr oder weniger durchgequält ... ich konnte leider mit dem gesamten Buch nicht wirklich was anfangen.

Der Anfang war noch ganz gut ... aber für mich passte das alles nicht wirklich zusammen ... dieses Böse am Anfang ... dann schon das fast religiöse ... dann die Megafolter ... der Gladiator ... ne, das ganze war nicht wirklich was für mich ...

Aber ... mir ist da so was aufgefallen und ich möchte mal wissen, ob ich da nur etwas hinein interpretiere, oder ob da was dran ist ....

Li B ... = Liebe?

Ho Nung ... = Hoffnung?

Glao Bej ... = Glauben

aber zu Maagi ... da hatte ich keine Verbindung ...

Ich bin dann mal am Rezi tippen ... ^^ ... tut mir leid, dass es dann von mir her nicht so viele Sterne gibt ... wie wir schon feststellten ... es kann nicht jedem gefallen. ^^

Trotzdem schon mal Danke, dass ich mitlesen durfte. Und ich gucke mal weiterhin hier rein, weil ich die Antwort von oben noch wissen möchte. ^^

LG Zsadista

Zsadista

vor 3 Jahren

Rezensionen

Hi!

So, also ... Sorry nochmal, dass mir das Buch so gar nicht gefallen hat ... anbei jetzt der Link zu meinem Blog. Dort ist dann auch zu finden, wo ich sonst noch gepostet habe.

http://zsadista.blogspot.de

LG Zsadista ^^

MunaGermann

vor 3 Jahren

Rezensionen
@Zsadista

Hallo Zsadista,

schade. Aber ich hatte irgendwie auch keine Lust, einen 0815-Mantel-und-Degen-Roman zu schreiben.

Genau, so war es gemeint:
Li B = Liebe
Ho Nung = Hoffnung?
Glao Bej = Glauben
Maagi = Magie
On Suld = Unschuld

Naja, so religiös war das Buch nun auch wieder nicht, sondern eher philosophisch.
Muna

Zsadista

vor 3 Jahren

Rezensionen
@MunaGermann

^^ Ne, ist ja auch in Ordnung so. Wie schon gesagt, man kann nicht für jeden das richtige schreiben. ^^ Aber ich bin mit meiner Meinung dann auch eben ehrlich. Ich kann dann nicht schreiben, wie begeistert ich von was bin, wenn es mir nicht gefallen hat.

Ach ... Maagie, da dachte ich an Magie ... aber ich dachte es wäre doch etwas anderes ....

Ui, und On Suld hab ich irgendwie übersehen ...

Philosophisch .... ich bin bekennender Kulturbanause ^^ ... Deswegen hab ich ja auch schon geschrieben, dass es tiefgründige Kost ist, die ICH nicht verstanden habe. ^^ Geb ich ja ehrlich zu. Und auch dass es MEINEN Geschmack nicht traf. Ich schreibe deswegen ja auch nicht, dass es keiner kaufen soll, weil es schlecht wäre. Bücher sind nun mal Geschmackssache und es muss sich jeder sein eigenes Urteil bilden.

LG und viele Ideen für weitere Geschichten

Zsadista ^^

Booky-72

vor 3 Jahren

Rezensionen

Lange nichts von mir gehört? Tut mir leid. Ich bin wirklich grade erst fertig geworden. Leider war es für mich ein sehr schwieriges Buch, aber ich wollte es auf jeden Fall noch zu Ende lesen. Im Moment kann ich noch keine Rezi verfassen, werde es aber sicher mal noch tun.
Ich glaube, ich habe das Buch einfach nicht verstanden...

MunaGermann

vor 3 Jahren

Rezensionen
@Booky-72

Hm, das tut mir leid. Dabei hatten wir in der bisherigen Diskussion ja schon entschlüsselt, welche Person welche symbolische Bedeutung hat.
Viele Grüße, Muna

Booky-72

vor 3 Jahren

Rezensionen
@MunaGermann

Vielleicht lese ich es einfach bei Gelegenheit noch mal....

Neuer Beitrag