Muriel Simon Zwei Schmetterlingsfrauen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwei Schmetterlingsfrauen“ von Muriel Simon

Monate nach ihrer Diagnose Brustkrebs gilt Muriel als geheilt fürs Erste. Doch der Krebs wirft seine Schatten auf ihr Leben. Ihre Tochter Lara ist durch die Krankheit und lange Therapie der Mutter traumatisiert und flieht in Phantasiewelten. Und Muriel weiß, Sicherheit gibt es für sie nur von einer Vorsorgeuntersuchung zur nächsten Raum, um zu lieben, zu lachen, zu leben. Unter dem ständigen Druck, glücklich sein zu müssen, um gesund zu bleiben, droht Muriels Privatleben zu zerbrechen, sie verschließt sich. Da begegnet sie Irma wieder, die am selben Tag wie sie operiert wurde ...

Stöbern in Biografie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen