Murielle Rousseau

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Bretagne – Das Kochbuch, Savoir-vivre und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Murielle Rousseau

Sortieren:
Buchformat:
Bretagne – Das Kochbuch

Bretagne – Das Kochbuch

 (1)
Erschienen am 21.02.2018
À table!

À table!

 (1)
Erschienen am 01.02.2007
Savoir-vivre

Savoir-vivre

 (1)
Erschienen am 11.09.2017
La vie en rose

La vie en rose

 (1)
Erschienen am 01.09.2008
Provence

Provence

 (0)
Erschienen am 22.05.2019
Paris Patisserie

Paris Patisserie

 (0)
Erschienen am 23.03.2016
À table!

À table!

 (0)
Erschienen am 25.06.2012

Neue Rezensionen zu Murielle Rousseau

Neu
N

Rezension zu "Bretagne – Das Kochbuch" von Murielle Rousseau

Für diejenigen, die gutbürgerlich jenseits des Gewohnten kochen möchten.
Nomadenseelevor 9 Monaten

Gutbürgerliche Küche auf Französisch, so könnte man die Gerichte am ehesten beschreiben. Wer an die feine Pariser Küche denkt, oder nach ihr kochen möchte, ist mit dem Buch nicht so gut bedingt, wer allerdings gerne auf französische Art und Weise deftitg ißt, durchaus.
Sehr positiv fällt auf, dass man entsprechend keine ungewöhnlichen Zutaten findet, sondern alles im Supermarkt bekommt.

Die Zubereitungszeiten halten sich in Grenzen, in 1-2 Stunden sind die meisten Rezepte fertig gekocht. Die Kapitelüberschriften sind auf Französisch, weswegen ich mir das abtippen dieses Mal spare, es steht aber noch eine Beschreibung darunter, welche Gerichte in dem jeweiligen Kapitel behandelt werden. Schön sind auch die Fotos aus der Bretange, welche Lust machen, das Land zu erfahren.

Fazit

Für diejenigen, die gutbürgerlich jenseits des Gewohnten kochen möchten.

Quelle

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Savoir-vivre" von Murielle Rousseau

‚C'est ça, la vie‘
sabatayn76vor einem Jahr

Murielle Rousseau erzählt in ‚Savoir-vivre‘ alles Wissenswerte über das Leben in Frankreich. Zwischen ‚Académie française‘ und ‚Zut‘ findet der Leser Informationen zur Kunst des Lebens, zu Sprache, Essen, Getränken, Landschaften, Literatur, Kunst, Geschichte, Politik, Wirtschaft, Mentalität, Humor, Lebensfreude, Traditionen und verschiedenen Persönlichkeiten.

Rousseau berichtet mit einem Augenzwinkern von ihrem Heimatland, bedient dabei durchaus Klischees, räumt aber auch mit Vorurteilen auf. Das Resultat ist ein unterhaltsames Buch, das dem Leser Frankreich nahebringt und die Franzosen entmystifiziert.

Ich kenne und liebe Frankreich, und nach der Lektüre wollte ich mich direkt wieder auf den Weg in dieses schöne Land machen. Mich hat das Buch noch neugieriger auf Frankreich und die Franzosen gemacht, und es zeigt, wie vielfältig das Land ist, dass es viel zu entdecken gibt, und dass so manches Stereotyp durchaus der Realität entspricht, während andere Aspekte reine Fiktion sind.

Rousseau bietet im Buch zahlreiche Fakten, lässt aber auch immer wieder persönliche Anekdoten einfließen, so dass das Buch sehr abwechslungsreich ist.

Gefallen hat mir zudem, dass die Autorin auch negative Aspekte wie Terror, Arbeitslosigkeit und soziale Probleme anspricht, obwohl der Fokus klar auf der französischen Lebensfreude liegt. Auch haptisch und optisch ist das Buch ein Genuss: auf hochwertigem Papier gedruckt und mit schönen Zeichnungen versehen.

Personen, die kein oder kaum Französisch sprechen, könnten ob der vielen französischen Phrasen, die nicht übersetzt werden, beim Lesen allerdings etwas frustriert werden.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Worüber schreibt Murielle Rousseau?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks