Lois Weinberger

Lois Weinberger
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Lois Weinberger"

Der erste repräsentative Überblick über das künstlerische Werk Lois Weinbergers

Lois Weinbergers seit den 70er Jahren konsequent entwickelter Ansatz liegt in der Auseinandersetzung mit Randzonen sowohl des städtischen als auch des ländlichen Raumes. Die Katalogbeiträge namhafter Kunsttheoretiker dokumentieren schwerpunktmäßig die in den 90er Jahren entstandenen Arbeiten Weinbergers, in denen der Künstler jene gewöhnlich als wertlos und peripher im doppelten Sinne geltenden Randlagen und ihr botanisches Inventar in verschiedenen Medien wie Text, Foto, Video, Film, Wandarbeit, Zeichnung und Objektinstallation dokumentiert. Damit werden nicht nur die gängigen Begriffe von Natur und Kunst unterlaufen, sondern auch neue Perspektiven für die Kunst entworfen, die sich der polarisierenden und harmonisierenden Auffassung von Stadt und Land, Künstlichkeit und Natürlichkeit widersetzen. Das Unbeachtete als Potential und Reservoir für neue Sichtweisen auf die Lebensrealität ist eine der Grundlagen für Weinbergers poetisch-politische Kunst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783852561523
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Folio
Erscheinungsdatum:29.02.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks