Muzik Peter Die Zeitungsmacher. Österreichs Presse. Macht, Meinungen, Milliarden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zeitungsmacher. Österreichs Presse. Macht, Meinungen, Milliarden“ von Muzik Peter

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • - Hypochrisy -

    Die Zeitungsmacher. Österreichs Presse. Macht, Meinungen, Milliarden

    Hypochrisy

    23. July 2014 um 07:19

    Information ist für den deutschen Physiker Karl Steinbuch »Anfang und Grundlage unserer Gesellschaft«. Die moderne Informationsgesellschaft steckt indes in einer schweren Krise: Wir erfahren von den Medien immer mehr über immer weniger - und eines Tages werden wir bestimmt alles über nichts wissen. Die vielgerühmte Massenkommunikation fordert alle permanent und überfordert viele permanent. Zum einen das Publikum. Zum anderen die Journalisten. »Die Zeitungsmacher« ist das erste Buch, das sich mit der österreichischen Presseszene auseinandersetzt. Es erklärt, warum die Spielregeln in der Meinungsindustrie oft so anders lauten als in jedem anderen Geschäftszweig. Es beschreibt wie erbarmungslos auf diesem Markt gekämpft wird, wer dabei die Sieger und wer die ewigen Verlierer sind.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks