Myron Levoy

(349)

Lovelybooks Bewertung

  • 514 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 22 Rezensionen
(94)
(125)
(92)
(28)
(10)

Bekannteste Bücher

Eine Liebe in Schwarz-Weiß

Bei diesen Partnern bestellen:

Adam und Lisa

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Schatten wie ein Leopard

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gelbe Vogel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gelbe Vogel. ( Ab 12 J.)

Bei diesen Partnern bestellen:

Mister Mortimers Zauberhut

Bei diesen Partnern bestellen:

Mister Mortimers Zauberhut

Bei diesen Partnern bestellen:

Tres Amigos/Three Friends

Bei diesen Partnern bestellen:

Alan and Naomi

Bei diesen Partnern bestellen:

Kelly und ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Drei Freunde

Bei diesen Partnern bestellen:

Witch of 4th Street

Bei diesen Partnern bestellen:

Magic Hat Of Mortimer Wintergreen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kelly 'n' Me

Bei diesen Partnern bestellen:

A Shadow Like a Leopard

Bei diesen Partnern bestellen:

Pictures of Adam

Bei diesen Partnern bestellen:

The Magic Hat of Mortimer Wintergreen

Bei diesen Partnern bestellen:

Three Friends

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Adam & Lisa

    Adam und Lisa
    TanjaSpencer

    TanjaSpencer

    06. January 2017 um 20:23 Rezension zu "Adam und Lisa" von Myron Levoy

    Rezension : Adam und LisaDas Buch Adam und Lisa wurde von der Autorin Myron Levoy verfasst und es erschien im DTV. Es hat um die 237 Seiten. Handlung : Eine besondere BegegunugEines Tages sitzt er im Biologieunterricht neben Lisa - Adam, der stottert, aus der Sonderklasse kommt und von den anderen als "Spasti" verhöhnt wird. Doch Lisa mag seine schüchterne Art, die so ganz anders ist als das Macho-Gehabe der übrigen Jungen. Adam fasst Vertrauen zu Lisa. Und ihr gegenüber lüftet er auch sein grosses Geheimnis: dass er vom Plantent ...

    Mehr
  • ... und dann kam Kelly (und krempelte mein Leben völlig um)

    Kelly und ich
    ewigewelten

    ewigewelten

    05. February 2015 um 15:12 Rezension zu "Kelly und ich" von Myron Levoy

    Eine wundervolle, überhaupt nicht kitschige, aber dafür abenteuerliche Liebesgeschichte im modernen New York. Anthony, Sohn einer erfolglosen, labilen, alleinerziehenden Schauspielerin, hat sich das Gitarrespielen beigebracht, die einzige Abwechslung in seinem öden Leben, in dem er nichts auf die Reihe kriegt. Bis er Kelly kennen lernt. Wie Tony macht sie auf der Straße Musik, nur dass sie viel besser singt und er viel besser Gitarre spielt. Kurz entschlossen tun sie sich zusammen und versuchen von nun an, ihr Geld mit der Musik ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Der gelbe Vogel
    orangenmaedchen

    orangenmaedchen

    18. February 2014 um 22:30 Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Inhalt: Während des zweiten Weltkrieges muss die zwölfjährige Naomi gemeinsam mit ihrer Mutter von Frankreich aus in die USA fliehen. In New York angekommen finden die beiden zwar sofort Unterschlupf bei einer befreundeten Familie, Naomi ist jedoch schwer traumatisiert, denn ihr Vater wurde vor ihren Augen von den Nazis erschlagen. Alan, der mit seinen Eltern im selben Haus lebt wie Naomi, wird von ihnen gebeten, sich ein wenig um das Mädchen zu kümmern. Er ist zunächst alles andere als begeistert, denn eigentlich sind Mädchen ...

    Mehr
  • Nur für Mädels ab 12

    Adam und Lisa
    thursdaynext

    thursdaynext

    09. January 2014 um 16:57 Rezension zu "Adam und Lisa" von Myron Levoy

    Als Kitschallergikerin muss ich sehr vorsichtig sein bei der Auswahl meiner Lektüre. Um dieses Buch hätte ich einen großen Bogen gemacht, weil es a) nicht altersgruppengerecht ist und b) nach Lovestory aussah ..... Der Schein trog nicht ganz und so kam es, dass Sohnemann, dessen Besitz es eigentlich ist, seine schulische Pflichtlektüre nicht gelesen brachte, obwohl Zeit und Muße vorhanden waren. Aber, vor dem mütterlichen Meckern erst mal informieren und siehe da .... .....die Teenieromanze zwischen Lisa und Adam fing mich ...

    Mehr
  • Spannender Jugendroman!!

    Der gelbe Vogel
    Sommerregen

    Sommerregen

    Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Darum geht es: Seit die 12-jährige, jüdische Naomi Kirschenbaum beobachtet hat, wie ihr Vater von den Nazis erschlagen wurde, ist sie traumatisiert. Nachdem sie mit ihrer Mutter nach New York geflüchtet ist, soll der ebenfalls jüdische Alan sich um Naomi kümmern, und versuchen Zugang zu ihr zu finden, und allmählich gelingt es ihm. Doch dann geschieht etwas, dass alles wieder verändern kann...   Fazit: Ein wirklich tolles Buch, dass man gelesen haben sollte! Es ist traurig und regt zum Nachdenken an, und es ist wirklich sehr ...

    Mehr
    • 2
  • Heilen Seelen je?

    Der gelbe Vogel
    Thrillerverschlinger

    Thrillerverschlinger

    17. July 2013 um 17:25 Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Hallo ihr Lieben, der Krieg hat nicht nur die Welt zerstört, Leben ausgelöscht und andere verstümmelt - nein - er hat vor allem eins - die Seelen der menschen verändert... Naomi ist ein Kind, als ihr Vater von Nazis erschlagen wird - sie steht daneben. Durch dieses Ereigniss verliert sie jegliches Vertrauen, bis ein Junge versucht ihr zu helfen und sich rührend um sie kümmert. Alan gerät hierbei in einen inneren Konflikt - einerseits will er Naomi helfen, anderseits sollen seine Freunde nichts mitbekommen. Schafft er es trotzdem ...

    Mehr
  • leicht zu lesen

    Der gelbe Vogel
    MTK

    MTK

    12. June 2013 um 18:31 Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Ein gutes Buch, hat auch mit den Folgen des Naziregimes zu tun. 

  • Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Der gelbe Vogel
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. October 2012 um 17:58 Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Inhalt: Nachdem Naomi mit ansehen musste, wie ihr Vater von Nazis erschlagen wurde, zieht sie mit ihrer Mutter nach New York. Sie spricht nicht und reißt andauernd Papier in Fetzen. Der zwölfjährige Alan wohnt im selben Haus und wird gebeten, sich mit Naomi anzufreunden, um sie ins normale Leben zurückzuholen. Die erste Annährung geschieht über Bauchrednerpuppen und schließlich fasst Naomi auch Vertrauen zu Alan selbst. Gleichzeitig hat Alan Probleme mit der Pubertät, ist hin und her gerissen zwischen freundschaftlichen Gefühlen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Der gelbe Vogel
    Angelina_Fee

    Angelina_Fee

    30. July 2012 um 17:58 Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Ich habe das Buch in der Schule gelesen und war zuerst uninterressiert daran..! Es wird erst im Mittelteil interressanter wenn das Mädchen lebendiger wird. Das Ende ist sehr traurig und ich muss trotzdem sagen: "Ich bin froh, dass wir es gelesen haben" !

  • Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    Der gelbe Vogel
    KILLERBOOK

    KILLERBOOK

    18. May 2012 um 17:33 Rezension zu "Der gelbe Vogel" von Myron Levoy

    In dem Buch der gelbe Vogel von Myron Levoy geht es um einen Jungen Namens Alan Silverman, der für sein Leben gern Baseball spielt und Flugzeuge fliegen lässt. Einestages wird er von der Nachbarin gebeten sich um ein Mädchen Namens Naomi zu kümmern die total verstört ist. Bald findet er Zugang zu ihr und sie werden gute Freunde, bis ein Schlimmes Ereignis das Geschehen wieder in Naomi hochkommen lässt... Ich finde das ist ein sehr schönes Buch♥. Die Autorin hat es wirklich sehr gut geschrieben und erweckt wirklich Gefühle beim ...

    Mehr
  • weitere