N. N. N.

Alle Bücher von N. N. N.

Kein Buch gefunden.

Neue Rezensionen zu N. N. N.

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Träger des Feuers: Band I - Die Wiedergeburt (ISBN:undefined)

Lasst euch entführen in eine Geschichte voller Geheimnisse, sagenumwobener Orte und mysteriösen Geschehnissen. In einen Jugendroman ohne blutige Kriege oder grausamer Gemetzel, in dem fast vergessene Götter ihre uralten Fehden austragen und die Menschen als ihre Werkzeuge betrachten. Begleitet Fin auf seiner Reise durch unbekannte Länder und erlebt wie er sein sonderbares Schicksal erfüllt.

Buchverlosung mit 15 E-Books 


Von der Menschheit vergessen, führen die Götter einen erbarmungslosen Krieg um die Herrschaft über die Welt. Eine uralte Prophezeiung verteilt die Rollen im göttlichen Ränkespiel neu und lässt in einer kleinen Hafenstadt unerklärliche Ereignisse geschehen. Der junge Fin muss daraufhin seine Heimat verlassen und sich auf eine ungewisse Reise an die Grenzen der bekannten Welt begeben. Unsichtbare Gefahren lauern überall, während mächtige Feinde versuchen, Fin an der Entdeckung der Wahrheit zu hindern. Ihm und seinen Verbündeten bleibt nicht viel Zeit, um die Zeichen der Vorsehung richtig zu deuten. Ein ungleicher Kampf um die Zukunft der Menschheit beginnt und bald schon muss Fin erkennen, dass sein Schicksal die Macht hat, den Lauf der Welt zu verändern.

Hinweise zum Buch
Genre: Fantasy
Zielgruppe: Leser ab 14 Jahren
Umfang der Printausgabe: 565 Seiten

Achtung
Die Erzählung richtet sich an Leser, die eine detailreiche Welt, tiefgründige Charaktere, reichhaltige Mythen sowie zahllose Geheimnisse mögen. Eine Aneinanderreihung von blutigen Gemetzel oder brutalen Schlachten werdet ihr nicht finden. Ebenso wenig sind Elemente des Horror- oder Erotikgenre Bestandteil des Buches.

Einige Kurzmeinungen bei Lovelybooks

»Spannend bis zum Schluss - ich freue mich schon auf die Fortsetzung.«
- Wuschel88 -

»Das göttliche Feuer erlebt sein menschliches Dasein und der junge Mensch erlebt sein inneres Feuer.«
- Ava_lon -

»Ein Meisterwerk klassischer Fantastik!«
- Laura98 -

»So viele Weisheiten! Sehr spannend und witzig :D Unbedingt weiterempfohlen!«
- Wolfchen -

»Eine tolle Fantasy Geschichte mit viel liebe zum Detail, die viel Spaß beim lesen bereitet!«
- Zeilenfantasy -

»Ein toller Auftakt einer Trilogie.«
- Jacky2708 -

»Ein Buch, wie für die Zielgruppe gemacht. Unblutig, mitreißend, abenteuerlich, rätselhaft und humorvoll zugleich. Ein echter Tipp!«
- Matildas_Bibliothek -

»Für mich mein bisheriges Lese-Highlight des Jahres!«
- TanjaChristmann -

»Absolut fesselnd und mitreißend«
- Diana182 -

»Das Buch konnte mich mit überraschenden Momenten und atemberaubenden Kulissen beeindrucken!«
- Themiscyra -

»Eine detaillreiche Fantasygeschichte mit einem 14jährigen als Protagonisten, der lernt was Verantwortung bedeutet.«
- Dekanda -

»Ein tolles Fantasybuch das nicht nur Jugendliche begeistern wird.«
- Dees_Booklove -

»Wundervolle Welt und liebenswerte Charaktere in einer nie stillstehenden Handlung«
- clarissa_s  -


95 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Träger des Feuers: Band II - Im Reich der Winde (ISBN:undefined)

Der zweite Band der »Träger des Feuers« Trilogie ist nun endlich erschienen und wieder gerät Fin mitten hinein in das Spiel der Götter um Macht und Einfluss. Zusammen mit Zuxu, seinem spitzzüngigen Gefährten, versucht er seine Eltern zu finden und sein merkwürdiges Schicksal zu erfüllen.

Leserunde mit 40 E-Books 


Die Reise von Fin, dem Träger des Feuers, geht weiter: Der Alan bricht in das geheimnisvolle Gebiet der endlosen Steppe auf, um das Rätsel seiner Herkunft zu lösen. Die Überwindung der »Zähne der Welt« verlangt ihm und seinen Begleitern alles ab und hält auf dem höchsten Gipfel eine unerwartete Begegnung bereit. Thelias, die Göttin des Windes und Meeres, scheint zwar verschwunden, doch die ihr ergebenen Windmeister wollen im wüstenreichen Reich der Winde die Macht an sich reißen. Fin muss sich entscheiden, ob er abermals einen Auftrag der Götter annimmt oder die Suche nach seinen Eltern fortsetzt...


Hinweise zum Buch

Genre: Fantasy
Zielgruppe: Leser ab 13 Jahren
Umfang der Printausgabe: 389 Seiten


Was lange währt … 

Nein, so kann ich nicht anfangen, denn es hat viiiiel zu lange gedauert. Doch letztendlich ist der zweite Teil fertig geworden, woran ich zwischenzeitlich ein wenig gezweifelt habe. 

lächelt 

Und so geht Fins Reise also weiter, abermals mit Zuxu, dem kleinen zynischen Quälgeist, und einem Schicksal, welches die beiden wieder einmal zwischen die Machtspiele der Götter treibt. 


Ich habe mir einige Kritikpunkte zum ersten Band zu Herzen genommen (oder es doch zumindest versucht) und übermäßige Längen vermieden. Der Roman ist um einhundert Seiten kürzer geworden, bietet direkt zum Start zwei Übersichtskarten (am Anfang und Ende) und eine Charakterliste mit den jeweiligen Orten ihres Erscheinens in der Erzählung.
Prinzipiell kann Band II auch ohne Band I gelesen werden (es gibt einen kleinen Rückblick im ersten Kapitel), aber einige Zusammenhänge sind dann nicht sonderlich verständlich.

Ich freue mich schon auf euch!

586 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Träger des Feuers: Band I - Die Wiedergeburt (ISBN:undefined)

Lasst euch entführen in eine Geschichte voller Geheimnisse, sagenumwobener Orte und mysteriösen Geschehnissen. In einen Jugendroman ohne blutige Kriege oder grausamer Gemetzel, in dem fast vergessene Götter ihre uralten Fehden austragen und die Menschen als ihre Werkzeuge betrachten. Begleitet Fin auf seiner Reise durch unbekannte Länder und erlebt wie er sein sonderbares Schicksal erfüllt.

Leserunde mit 20 E-Books

Von der Menschheit vergessen, führen die Götter einen erbarmungslosen Krieg um die Herrschaft über die Welt. Eine uralte Prophezeiung verteilt die Rollen im göttlichen Ränkespiel neu und lässt in einer kleinen Hafenstadt unerklärliche Ereignisse geschehen. Der junge Fin muss daraufhin seine Heimat verlassen und sich auf eine ungewisse Reise an die Grenzen der bekannten Welt begeben. Unsichtbare Gefahren lauern überall, während mächtige Feinde versuchen, Fin an der Entdeckung der Wahrheit zu hindern. Ihm und seinen Verbündeten bleibt nicht viel Zeit, um die Zeichen der Vorsehung richtig zu deuten. Ein ungleicher Kampf um die Zukunft der Menschheit beginnt und bald schon muss Fin erkennen, dass sein Schicksal die Macht hat, den Lauf der Welt zu verändern.

                                                                       
Hinweise zum Buch

Genre: Fantasy
Zielgruppe: Leser ab 12 Jahren
Umfang der Printausgabe: 565 Seiten


Achtung!
Die Erzählung richtet sich an Leser, die eine detailreiche Welt, tiefgründige Charaktere, reichhaltige Mythen sowie zahllose Geheimnisse mögen. Eine Aneinanderreihung von blutigen Gemetzel oder brutalen Schlachten werdet ihr nicht finden. Ebenso wenig sind Elemente des Horror- oder Erotikgenre Bestandteil des Buches.

Dies ist die letzte Leserunde vor dem Erscheinen des 2. Bandes :-)


Einige Kurzmeinungen bei Lovelybooks

»Spannend bis zum Schluss - ich freue mich schon auf die Fortsetzung.«
- Wuschel88 -

»Das göttliche Feuer erlebt sein menschliches Dasein und der junge Mensch erlebt sein inneres Feuer.«
- Ava_lon -

»Ein Meisterwerk klassischer Fantastik!«
- Laura98 -

»So viele Weisheiten! Sehr spannend und witzig :D Unbedingt weiterempfohlen!«
- Wolfchen -

»Eine tolle Fantasy Geschichte mit viel liebe zum Detail, die viel Spaß beim lesen bereitet!«
- Zeilenfantasy -

»Ein toller Auftakt einer Trilogie.«
- Jacky2708 -

»Ein Buch, wie für die Zielgruppe gemacht. Unblutig, mitreißend, abenteuerlich, rätselhaft und humorvoll zugleich. Ein echter Tipp!«
- Matildas_Bibliothek -

»Für mich mein bisheriges Lese-Highlight des Jahres!«
- TanjaChristmann -

»Absolut fesselnd und mitreißend«
- Diana182 -

»Das Buch konnte mich mit überraschenden Momenten und atemberaubenden Kulissen beeindrucken!«
- Themiscyra -

»Eine detaillreiche Fantasygeschichte mit einem 14jährigen als Protagonisten, der lernt was Verantwortung bedeutet.«
- Dekanda -

»Ein tolles Fantasybuch das nicht nur Jugendliche begeistern wird.«
- Dees_Booklove -

»Wundervolle Welt und liebenswerte Charaktere in einer nie stillstehenden Handlung«
- clarissa_s  -

325 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks