N.J. Wynter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von N.J. Wynter

N. J. Wynter wurde am 2. Februar 1984 in Linz (Österreich) geboren. Schon von Kindesbeinen an war das Schreiben ihr liebstes Hobby und allergrößte Leidenschaft. Anfangs waren es hauptsächlich Gedichte oder Kurzgeschichten, die von der Autorin verfasst wurden, ehe im Jahr 2008 die Reise in die magische Welt Nassuns begann. Von diesem Zeitpunkt an arbeitete Wynter an ihrer nunmehr entstandenen Trilogie. Wenn die Autorin nicht gerade selbst vor dem Laptop sitzt, um an ihren Büchern zu feilen, ist sie selbst eine begeisterte Leseratte. Doch nicht nur gedanklich taucht die Autorin gerne in fremde Welten ein. Als bekennender Nintendo- aber vor allem Zelda-Fan verbringt N.J. gerne viel Zeit hinter der einen oder anderen Spielkonsole. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten lebt die Autorin im Linzer Stadtteil Urfahr. "Schreiben ist eine Abenteuerreise, die im Kopf beginnt und auf Papier endet. Ich male dem Leser ein Bild, jedoch mit Wörtern und Sätzen anstatt mit Farbe und Pinsel. Ein Leben ohne das Schreiben wäre wie ein Leben ohne Schlaf, ohne Essen, ohne Luft - unmöglich."

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von N.J. Wynter
  • ein Fantasydebüt das mich gepackt hat

    Nessa: Die Wiederauferstehung der Macht
    Manja82

    Manja82

    25. December 2016 um 15:47 Rezension zu "Nessa: Die Wiederauferstehung der Macht" von N.J. Wynter

    KurzbeschreibungVor Jahrhunderten von Jahren existierte die Welt in einer anderen Form, als wir sie heute kennen.Magische und nichtmagische Wesen, personifizierte Gefühle und die Hüter der Elemente lebten unter der Obacht des Schicksals friedvoll auf einer vereinten Welt. Es herrschten Harmonie und Ruhe, bis ein neues Gefühl geboren wurde. Iberius ... Die personifizierte Macht.Iberius ist die Macht mit all ihrem Hunger und all ihrer Gier und so strebt er schnell die Alleinherrschaft über alles Leben an. Um diese zu erringen, ...

    Mehr