N.R. Walker

 4,6 Sterne bei 93 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Sir (ISBN: 9783958233881)

Sir

 (2)
Neu erschienen am 23.01.2023 als Taschenbuch bei Cursed Verlag.
Cover des Buches Traummann töpfern leicht gemacht (ISBN: 9783958239807)

Traummann töpfern leicht gemacht

Neu erschienen am 20.01.2023 als eBook bei Cursed Verlag.

Alle Bücher von N.R. Walker

Cover des Buches Ein kleines bisschen Versuchung (ISBN: 9783958231597)

Ein kleines bisschen Versuchung

 (9)
Erschienen am 12.10.2018
Cover des Buches Ein kleines bisschen für immer (ISBN: B07MKVNP73)

Ein kleines bisschen für immer

 (7)
Erschienen am 28.12.2018
Cover des Buches Vier Pfoten und ein bisschen Zufall (ISBN: B07VKPTMTT)

Vier Pfoten und ein bisschen Zufall

 (6)
Erschienen am 22.07.2019
Cover des Buches Unnahbares Herz (Blind Faith 1) (ISBN: B08KJ6Q33N)

Unnahbares Herz (Blind Faith 1)

 (5)
Erschienen am 01.10.2020
Cover des Buches Hoffnungsvolles Herz (ISBN: B09KJQQ6TV)

Hoffnungsvolles Herz

 (4)
Erschienen am 12.11.2021
Cover des Buches Weil Liebe uns immer bleibt (ISBN: 9783958232303)

Weil Liebe uns immer bleibt

 (4)
Erschienen am 09.12.2019
Cover des Buches Drei Herzen, eine Liebe (ISBN: 9783958232310)

Drei Herzen, eine Liebe

 (4)
Erschienen am 09.12.2019
Cover des Buches Unnahbares Herz (ISBN: 9783958232846)

Unnahbares Herz

 (4)
Erschienen am 11.11.2020

Neue Rezensionen zu N.R. Walker

Cover des Buches Thomas Elkin: Vertrauen in bester Lage (ISBN: B0BFFZW7ZJ)
Tanja_Gierlings avatar

Rezension zu "Thomas Elkin: Vertrauen in bester Lage" von N.R. Walker

Thomas Elkin: Vertrauen in bester Lage
Tanja_Gierlingvor 3 Monaten

Da ist es! Das Finale der Thomas Elkin Trilogie von N.R.Walker...lange erwartet war ich sehr gespannt wie die Age Gap Geschichte von Thomas und Cooper zu Ende geht. Die beiden Männer mussten ja schon mehrere Hindernisse überwinden und auch dieses Mal, müssen sie sich einigen Herausforderungen stellen. 


Eigentlich hätte nach dem letzten Band ein wenig Ruhe einkehren können. Die beiden Architekten sind endlich zusammen gezogen und sollten ihre Zweisamkeit genießen können. Eigentlich. Denn natürlich kommt es anders und wir Leser werden noch mal auf eine spannende Reise mitgenommen. Wir erleben lustige Momente (vor allem mit Coopers Familie), Eifersucht, berufliche Veränderungen und natürlich auch einige sexy Szenen.


Man merkt dem dritten Band die Vertrautheit der beiden an. Wenn man die Liebesgeschichte der beiden verfolgt hat, bemerkt man einiges an Entwicklung. Der Altersunterschied von 22 Jahren wird im Laufe der ganzen Triogie immer unbedeutender. Anfangs noch Star Architekt und Praktikant sind Thomas und Cooper am Ende viel mehr auf Augenhöhe. So hat selbst mir, die eigentlich kein Fan von Age Gap ist, die Geschichte wahnsinnig viel Spaß gemacht. 


Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Sir (ISBN: 9783958239524)
Cleo_Riverss avatar

Rezension zu "Sir" von N.R. Walker

tauche ein in die Welt von Sanctus Infinitus Redemptio
Cleo_Riversvor 5 Monaten

Hach, war das schön! Mir hat die Idee der Geheimgesellschaft, in der Meister und Subs unbemerkt von der restlichen Welt ihre Neigungen ausleben können, unheimlich gut gefallen, besonders, da auch erzählt wurde, wie diese Gemeinschaft einst entstanden ist. Toll!

Aber nach 400 Jahren darf ja auch mal was schiefgehen, und so wird Hunter einem falschen Meister zugewiesen und muss dort schlimme Erfahrungen machen. Hier kommen Sig und Levin ins Spiel, ein perfekt eingespieltes Paar, das jedoch sofort bereit ist, Hunter willkommen zu heißen. Doch es ist nur auf Probe, und diese Probezeit macht es allen schwer: Hunter hat Schwierigkeiten, Vertrauen zu fassen, und den anderen beiden Männern fällt es schwer, sich ganz auf ihn einzulassen. Denn was, wenn Hunter sie wieder verlässt?

Die BDSM-Sessions wurden sehr schön und niveauvoll beschrieben, ich denke, dass auch Lesende, die ansonsten wenig mit dieser Szene am Hut haben, ihre Freude daran haben werden (wobei es zugegeben mit meiner Objektivität in diesem Punkt nicht allzu weit her ist). Besonders Levin hat sofort mein Herz erobert, denn er hätte ja durchaus Grund, eifersüchtig zu sein – stattdessen tut er alles, um Hunter zu helfen ❤️ Sig hätte für meinen Geschmack hin- und wieder ein wenig strenger mit Levin sein können, aber ich schätze, Levin und Hunter würden mir in diesem Punkt widersprechen, und dann passt es ja auch wieder, dass Sig zwischen den Buchdeckeln geblieben ist (und ich noch ein bisschen von ihm träumen kann) 😉

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Sir (ISBN: 9783958239524)
Tanja_Gierlings avatar

Rezension zu "Sir" von N.R. Walker

SIR
Tanja_Gierlingvor 6 Monaten

BDSM Geschichten waren für mich bisher immer schwierig. Diese Art des Unterwerfens war für mich immer schwer nachzuvollziehen. Aber da ich die Autorin sehr mag, wollte ich der Geschichte eine Chance geben. Und ich bin froh sie gelesen zu haben, auch wenn sie mich nicht mehr von der Szene überzeugen konnte. Muss sie aber ja auch nicht. Man muss eine Lebensart nicht immer nachvollziehen können um ein Buch darüber genießen zu können.


Als ich den Klappentext gelesen habe, habe ich intensive und teils heftige BDSM Szenen erwartet. Und habe diese auch bekommen. Es geht stellenweise wirklich hoch her. Aber man bekommt auch einiges mehr. Tatsächlich erhält man auch tiefere Einblicke in die Psyche des Doms und partiell auch in die des Subs. Hier wäre es aus meiner Sicht toll gewesen, wenn man die Geschichte nicht nur aus Sigs Sicht erzählt bekommen hätte, sondern auch aus der von Levin und Hunter. Aber auch so hat man Einblicke in das Leben eines Dom, wie ich sie bisher nicht gelesen habe. Natürlich geht es um Dominanz aber das ist eben nur ein Teil des Ganzen. Das Kümmern und die komplette Hingabe sind ebenfalls ein Teil dieses Lebens.


Ich fand es sehr gut, dass hier nicht nur eine ständige Aneinanderreihung von Sex-Szenen stattfindet, sondern dass man auch auf eine emotionale Reise geschickt wird mit den dreien. Und auch wenn die Geschichte aus Sigs Sicht erzählt wird, versteht man auch die emotionale Entwicklung von Hunter und Levin. Die Dynamik, die entsteht, als Hunter zu der bereits bestehenden Beziehung von Sig und Levin dazukommt, war faszinierend. Eine einfühlsame aber vor allem intensive Geschichte erwartet einen hier.


Ich weiß nicht, ob ich so bald wieder eine BDSM Geschichte lesen werde aber dieser Einblick in die Szene war faszinierend und toll erzählt. Definitiv nicht mein Genre aber ich bin gespannt was Leser dazu sagen, die mehr mit BDSM anfangen können. Für mich war es auf jeden Fall eine spannende Erfahrung und ich habe das Gefühl, diese Lebensart jetzt ein bisschen besser verstanden zu haben.


Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 51 Bibliotheken

von 26 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks