Nadeschda Mandelstam

Autor*in von Erinnerungen, Erinnerungen an Anna Achmatowa und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Nadeschda Mandelstam

Nadeschda Mandelstam, 1899 geboren, begleitete ihren Mann Ossip Mandelstam 1934 nach Woronesch in die Verbannung. Sie arbeitet als Textilarbeiterin, später als Englischlehrerin. Die ersten beiden Bücher ihrer Memoiren, zuerst im Samisdat verbreitet, erschienen Anfang der 70er Jahre in Westeuropa. Ein drittes Buch blieb Fragment. Ihm sind die Erinnerungen an Achmatowa entnommen, die hier erstmals auf deutsch erscheinen. Nadeshda Mandelstam starb 1980 in Moskau.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Nadeschda Mandelstam

Cover des Buches Erinnerungen (ISBN: 9783847720355)

Erinnerungen

 (0)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Erinnerungen an Anna Achmatowa (ISBN: 9783518241707)

Erinnerungen an Anna Achmatowa

 (0)
Erschienen am 09.09.2018
Cover des Buches Das Jahrhundert der Wölfe (ISBN: 9783596256846)

Das Jahrhundert der Wölfe

 (0)
Erschienen am 01.03.1995
Cover des Buches Generation ohne Tränen (ISBN: 9783596219247)

Generation ohne Tränen

 (0)
Erschienen am 01.11.1982

Neue Rezensionen zu Nadeschda Mandelstam

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks