Nadeshda Loffee Das Gesetz der Schwelle - Der Plan

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Gesetz der Schwelle - Der Plan“ von Nadeshda Loffee

Sehnsüchtig blickte sie nach oben in das strahlende, warme Licht. Sie wollte dorthin, sie gehörte dort hin. Das wusste sie. Sie war sich niemals über etwas so sicher gewesen wie darüber. Dort war ihre Heimat. Warum also kam sie nicht weiter? Da schob sich ein Schatten vor das Licht. Auf den ersten Blick sah er so aus wie ein Mensch, der einen schwarzen Umhang trug. Auf den zweiten Blick jedoch war es wieder nur ein Schatten. Allerdings war es der dunkelste und unheimlichste Schatten, den sie je gesehen hatte. Was auch immer es war, von dieser Gestalt ging eine beinahe schmerzhafte Bedrohlichkeit und Kälte aus. Jana erstarrte vor Entsetzen. »NEIN!«, rief eine dröhnende Stimme. »DU NICHT!« Wie? Was soll das heißen? Irritiert blickte Jana nach oben. »DEINE ZEIT IST NOCH NICHT GEKOMMEN!... -------------------- Über den Tod spricht man nicht gerne. Schon allein deshalb, weil er uns vor Augen führt, dass alles, besonders das Leben, nicht ewig währt. Auch wenn wir es uns gerne so oft anders wünschen. Doch was, wenn man ihn sucht? Wenn die Verzweiflung so groß ist, dass die Aussichtslosigkeit förmlich nach ihm schreit? Und ist es dann auch ein Weg aus dieser Aussichtslosigkeit? Begleiten Sie in dem Debüt-Roman von Nadeshda Loffee die 33jährige Jana, die in ihrer Verzweiflung diesen Weg geht, aber anstatt der gesuchten Erlösung etwas ganz unerwartetes findet. Etwas zwischen Himmel und Hölle, zwischen Gut und Böse. Gefangen in einer zeitlosen und düsteren Welt führt ihr der "Dunkle", der Hüter der Schwelle, schmerzhaft vor Augen, dass man vor dem Leben nicht so einfach weglaufen kann... -------------------- Der Tod holt jeden irgendwann, doch er nimmt Leben, keine Schuld. Für alles gibt es stets ein Echo, auch wenn es spät kommt, nur Geduld! ------------------------------ erste Stimmen: www.ebookmeter.info Packend, mitreißend und mysteriös ist “Das Gesetz der Schwelle” von Nadeshda Loffee. Es ist eine gelungene Mischung aus Romantik, Tiefgang und Mystery – eine Mischung die insgesamt sehr gut gelungen ist und Unterhaltung der etwas anderen Art bietet. Ein Buch mit einer Botschaft dahinter und Stellen, an denen man sich zurücklehnen und nachdenken kann. Eine kleine Perle im Rahmen der kurzzeitig kostenlosen Angebote für Ihren KINDLE und ein Buch, in das man ruhig mehr als nur einen flüchtigen Blick wagen kann. www.xtme.de Paranormale Fantasy von Nadeshda Loffee...Mit guten Gedichten!

Eins der Bücher in das ich nicht reinfand und es letztendlich doch abgebrochen habe. Hab mir was anderes darunter vorgestellt.

— Synapse11
Synapse11
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr schön

    Das Gesetz der Schwelle - Der Plan
    halibemati

    halibemati

    10. February 2016 um 21:16

    Sehr schön, tiefgründig und voller Überraschender Handlungen. In jedem Fall zu empfehlen!