Nadia Ihwas Fremd Zuhause

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fremd Zuhause“ von Nadia Ihwas

Eine Familie verlässt die Heimat, in der Krieg herrscht und
in der zwei Töchter begraben liegen, und versucht in
einem anderen Land einen Neubeginn. Aber der Start in
ein neues Leben verläuft für alle – Vater, Mutter und zwei
Söhne – denkbar ungünstig. Man hat alles verloren, was
das Leben lebenswert macht, man kann die Sprache nicht
und findet keine wirkliche Aufnahme im fremden Land.
Der jüngere der beiden Söhne, bei der Ankunft neun Jahre
alt, schildert als Ich-Erzähler, wie ein junger Mensch auch
in einem vermeintlich zivilisierten Land verloren gehen
kann. Die Unfähigkeit der Eltern, den Verlust der Töchter
zu verarbeiten und ihren überlebenden Kindern eine Stütze
zu sein, lässt beide Jungen auf Wege geraten, die nicht
im Guten enden können.
'Fremd Zuhause' erzählt die Geschichte eines Jungen, der,
scheinbar ungeliebt, Freundschaft, Zuneigung und Anerkennung
in einem Milieu findet, das ihn letztlich nur auf
eine Bahn lenken kann, die direkt in die Katastrophe führt.

Stöbern in Romane

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Dieser Roman ist so komplex und dennoch leicht zugänglich, dass man innerhalb weniger Zeilen sein Herz an ihn verliert.

steffchen3010

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Seine früheren Werke gefallen mir besser, aber trotzdem schön zu lesen. Der typische "Murakami-Sound" eben!

TanyBee

Nachsommer

Kurzes Buch über eine schwierige Bruder-Mutter-Konstellation

hexhex

Tentakel

intelligent, experimentell und gewagt, erfordert aber kulturelles Hintergrundwissen

Volpona

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Murakami gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsautoren. To be continued....

ulrikerabe

Bis zum Himmel und zurück

Gelungene Mischung aus Emotionen, puren Gefühlen und Humor

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks